1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Dragon Age Origins…

Dragon Age Untertitel...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dragon Age Untertitel...

    Autor: DER GORF 04.11.09 - 15:32

    Kann man die bei dem Spiel eigentlich irgendwie Untertitel einschalten? Die TExte die da nach den gesprochenen Dialogen auftauchen geben ja teils nicht denganze TExt wieder. ist schon irgendwie weird.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  2. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: Wurstbrot 04.11.09 - 17:10

    Ja, im Optionsmenü. ;)

  3. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: DER GORF 04.11.09 - 17:27

    Wurstbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, im Optionsmenü. ;)


    Wie echt Jetzt? Ich hab die blöde Option so auf die Schnelle gar nicht gefunden...

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  4. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 04.11.09 - 17:28

    In den Optionen nachgucken ist doch eh völlig überbewertet, genauso wie das Lesen von Handbüchern oder sonstigen Hilfetexten ;)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  5. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: Wurstbrot 05.11.09 - 07:52

    Wohl wahr, aber trotzdem gibbet das das bei den "Spiel"-Einstellungen. Da kann man auch diese tollen permanenten Blutspritzer auf den Rüstungen abschalten. Am Anfang noch ganz witzig wirkt es irgendwann doch sehr künstlich und unpassend. Der restl. Gore-Kram bleibt dabei aber an. :)

  6. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: DER GORF 05.11.09 - 09:27

    Wurstbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wohl wahr, aber trotzdem gibbet das das bei den "Spiel"-Einstellungen. Da
    > kann man auch diese tollen permanenten Blutspritzer auf den Rüstungen
    > abschalten. Am Anfang noch ganz witzig wirkt es irgendwann doch sehr
    > künstlich und unpassend. Der restl. Gore-Kram bleibt dabei aber an. :)


    Hm... die BLutspritzer sind mir jetzt eigentlich herzlich egal. Hab gestern nochmal nachgeschaut und die Option für Untertitel ist nirgends zu finden... :/

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  7. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 05.11.09 - 09:27

    Vielleicht hast Du diese komische "korrupte" Version?

    http://www.demonews.de/kurznachrichten/index.php?shortnews=22379

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.09 09:28 durch ^Andreas Meisenhofer^.

  8. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: DER GORF 05.11.09 - 09:51

    falscher Post.... -.-

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.09 09:52 durch DER GORF.

  9. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: DER GORF 05.11.09 - 09:53

    Ich habs aber auf Englisch laufe, die grottige deutsche Synchro tu ich mir wirklich nicht an. :)

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  10. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 05.11.09 - 09:54

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habs aber auf Englisch laufe, die grottige deutsche Synchro tu ich mir
    > wirklich nicht an. :)

    OT: Ist sie wirklich so schlecht?

    Ansonsten: Ich meinte es wäre ja möglich, daß dies bei Dir eine Art Folgefehler ist.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  11. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: DER GORF 05.11.09 - 10:02

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > OT: Ist sie wirklich so schlecht?

    Die waren bisher immer schlecht, und ich hab eigentlich nicht vor das jetzt nochmal auf deutsch zu installieren ums auszuprobieren. :)

    > Ansonsten: Ich meinte es wäre ja möglich, daß dies bei Dir eine Art
    > Folgefehler ist.

    Ne, die deutschen Untertitel sind ja in Ordnung, nur die Audiodateien funktionieren bei der fehlerhaften Version nicht. Und es sind auch nicht ALLE deutschen Sprachfiles defekt, sondern nur die von drei kleinen Szenen...

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  12. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 05.11.09 - 10:04

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die waren bisher immer schlecht, und ich hab eigentlich nicht vor das jetzt
    > nochmal auf deutsch zu installieren ums auszuprobieren. :)

    Oha, gleich kommt Fran wieder herbeigestürmt und ruft "Maaaaaassss Effecccct!" ;)

    > Ne, die deutschen Untertitel sind ja in Ordnung, nur die Audiodateien
    > funktionieren bei der fehlerhaften Version nicht. Und es sind auch nicht
    > ALLE deutschen Sprachfiles defekt, sondern nur die von drei kleinen
    > Szenen...

    Ok, hatte den Text nur überflogen.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  13. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: DER GORF 05.11.09 - 10:17

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Ok, hatte den Text nur überflogen.

    In dem Text stands auch nicht drin, die Info ist aus dem 4Players Forum ^^

    http://forum.4pforen.4players.de/viewtopic.php?t=83067&postdays=0&postorder=asc&start=45&sid=3c233e18f9147b052080d395fc38368c

    > habe die def. version isntalliert. es sind 3 DE Sprach files defekt.
    > Habe die durch die englische ersetzt. es sind nun einfach 3 kleine szenen in
    > englischer sprachausgabe. aber mit DE untertitel : )

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.09 10:18 durch DER GORF.

  14. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: Wurstbrot 05.11.09 - 11:29

    Ich hab's auf engl. gestellt und im Game selber in den Optionen unter Video oder unter Spiel (weiss nicht mehr so genau) die Untertitel auf "permanent" gesetzt. Das hat super funktioniert. Jetzt hab ich überall wenn einer was sagt Untertitel. Ebenso beim rumlaufen wenn NPCs beiläufig mal was sagen. Dann taucht das über den Köpfen auf.

    Ich weiss, Handbücher sind überbewertet, aber da steht's auf jeden Fall auch drin.

  15. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 05.11.09 - 12:35

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die waren bisher immer schlecht, und ich hab eigentlich nicht vor das jetzt
    > nochmal auf deutsch zu installieren ums auszuprobieren. :)

    Immerhin:

    http://www.4players.de/4players.php/dispbericht_fazit/Allgemein/Test/Fazit_Wertung/Allgemein/4397/65843/Dragon_Age_Origins.html

    "+ sehr gute deutsche Sprecher"

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  16. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 05.11.09 - 12:38

    Wurstbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiss, Handbücher sind überbewertet, aber da steht's auf jeden Fall
    > auch drin.

    Eben, wer Handbücher liest, liest am Ende auch noch Quest Texte. Wo kommen wir da hin?? *g*

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  17. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: DER GORF 05.11.09 - 13:09

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wurstbrot schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich weiss, Handbücher sind überbewertet, aber da steht's auf jeden Fall
    > > auch drin.
    >
    > Eben, wer Handbücher liest, liest am Ende auch noch Quest Texte. Wo kommen
    > wir da hin?? *g*


    Genau, Questtexte sind für Anfänger, wozu gibts schießlich Mapmarkers.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  18. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 05.11.09 - 13:12

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau, Questtexte sind für Anfänger, wozu gibts schießlich den Allgemein Channel??

    *fixed*

    ;)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  19. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: DER GORF 05.11.09 - 13:21

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DER GORF schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Genau, Questtexte sind für Anfänger, wozu gibts schießlich den Allgemein
    > Channel??
    >
    > *fixed*
    >
    > ;)


    hm... den gibts aber nur in MMOGs... oO

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  20. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 05.11.09 - 13:25

    Ja und? Wenn man 'ne Frage bzgl. einer Quest in DA:O hat, schmeißt man halt kurz WoW an *g*

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über ifp l Personalberatung Managementdiagnostik, Rheinland
  2. Bonback GmbH & Co. KG, Übach-Palenberg
  3. Hays AG, Berlin
  4. DEKRA SE, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

  1. Scheuer: Steuergelder sollen 5.000 weiße Flecken schließen
    Scheuer
    Steuergelder sollen 5.000 weiße Flecken schließen

    Die Bundesregierung will den Mobilfunkausbau vereinfachen und 1,1 Milliarden Euro für die Schließung weißer Flecken ausgeben. Doch bis wann die Mobilfunkstrategie umgesetzt sein soll, ist völlig unklar.

  2. E-Privacy-Verordnung: Medien sollen Tracking-Erlaubnis bekommen
    E-Privacy-Verordnung
    Medien sollen Tracking-Erlaubnis bekommen

    In die jahrelangen Verhandlungen zur E-Privacy-Verordnung kommt Bewegung. Die EU-Mitgliedstaaten könnten sich auf eine pauschale Tracking-Erlaubnis für Medien und Drittanbieter einigen.

  3. Chemiekonzern: BASF kauft 3D-Druck-Dienstleister Sculpteo
    Chemiekonzern
    BASF kauft 3D-Druck-Dienstleister Sculpteo

    3D-Druck on Demand ist für den größten Chemiekonzern BASF so interessant, dass er den 3D-Druck-Anbieter Sculpteo übernimmt. Das Unternehmen möchte Sculpteo als ein Schaufenster für seine Materialien nutzen, erklärte der Gründer.


  1. 18:59

  2. 18:41

  3. 18:29

  4. 18:00

  5. 17:52

  6. 17:38

  7. 17:29

  8. 16:55