Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Dragon Age Origins…

Yet another Fantasy-Game

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Yet another Fantasy-Game

    Autor: Supreme 03.11.09 - 14:49

    So kann man den Artikel wohl zusammen fassen.

    Und was soll eigentlich die Ungebildete Einleitung? Es gibt mehr als genug Fantasy-Welten ausserhalb von Büchern und speziell HdR. Gerade bei Spielen wird doch alle Naselang eine neue erfunden um Lizenzkosten zu sparen.

  2. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: Kabelsalat 03.11.09 - 14:56

    Jap, zum beispiel bietet das Schwarzer Auge auch eine riesen auswahl an Romanen.
    Teilweise basieren dann auch Plots auf Geschehnissen in den Büchern.

  3. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: DSA 03.11.09 - 15:57

    Wobei DSA ja eher 'Blümchen' Fantasy ist, hier geht es um 'Dark' Fantasy. Ich freu mich drauf. :)

  4. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: M.Kessel 03.11.09 - 16:13

    DSA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei DSA ja eher 'Blümchen' Fantasy ist, hier geht es um 'Dark' Fantasy.
    > Ich freu mich drauf. :)


    So ist es. Das spricht mich persönlich am meisten an der Geschichte an. Eine wirklich bedrohlich wirkende Welt, eine Geschichte, in der man sozusagen, mit dem Rücken zur Wand steht.

  5. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: Systemfehler 03.11.09 - 16:13

    DSA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei DSA ja eher 'Blümchen' Fantasy ist, hier geht es um 'Dark' Fantasy.
    > Ich freu mich drauf. :)

    Da war einer noch nie in den Schwarzen Landen. DSA bedient nahezu jedes Thema und kann sowohl als auch sein, was in sich auf Dauer unschlüssig und arg gedrängt wirkt - mbMn.

  6. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 03.11.09 - 16:14

    DSA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei DSA ja eher 'Blümchen' Fantasy ist, hier geht es um 'Dark' Fantasy.
    > Ich freu mich drauf. :)

    Kann mich täuschen, aber nachdem Borbarad wieder in Aventurien mitmischt, ist es dort doch auch eher br0ntal geworden?

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  7. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: Systemfehler 03.11.09 - 16:17

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DSA schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wobei DSA ja eher 'Blümchen' Fantasy ist, hier geht es um 'Dark'
    > Fantasy.
    > > Ich freu mich drauf. :)
    >
    > Kann mich täuschen, aber nachdem Borbarad wieder in Aventurien mitmischt,
    > ist es dort doch auch eher br0ntal geworden?

    Ich bin zwar schon eine ganze Weile raus aus der Materie, aber ist der nicht trotzdem wieder weg, nachdem er wieder da war?

  8. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 03.11.09 - 16:20

    Systemfehler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin zwar schon eine ganze Weile raus aus der Materie, aber ist der
    > nicht trotzdem wieder weg, nachdem er wieder da war?

    Ich hab mal irgendwo gelesen in Aventurien gäbe es jetzt 365 Tage des Namenlosen. Aber ansonsten, ich bin da auch total raus.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  9. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: Kaugummi 03.11.09 - 16:28

    Soll das ein Scherz sein?
    Gerade WEIL ES EIN FANTASIE GAME ist, sollte man keine Lizenz dafür bezahlt haben müssen und Ideen von anderen benutzen.
    Das ist doch genau wie man es NICHT macht.
    Du scheinst wohl nicht so ganz die Kreativität verstanden zu haben.
    Eventuell wirst du das aber noch in deinem Leben tun.

  10. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: Supreme 03.11.09 - 16:53

    Kaugummi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Gibt es jetzt schon Drogen in Kaugummis?

  11. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: DER GORF 03.11.09 - 17:09

    Supreme schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es jetzt schon Drogen in Kaugummis?


    Actiblizz...

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  12. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: Bioware-Fan 03.11.09 - 17:30

    Supreme schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So kann man den Artikel wohl zusammen fassen.
    >
    > Und was soll eigentlich die Ungebildete Einleitung? Es gibt mehr als genug
    > Fantasy-Welten ausserhalb von Büchern und speziell HdR. Gerade bei Spielen
    > wird doch alle Naselang eine neue erfunden um Lizenzkosten zu sparen.


    Aber keiner dieser erfundenen Welten hat so eine durchdachte und umfangreiche Lore wie Dragon Age...

  13. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: Supreme 03.11.09 - 18:26

    Bioware-Fan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber keiner dieser erfundenen Welten hat so eine durchdachte und
    > umfangreiche Lore wie Dragon Age...

    Kennst halt nicht sehr viele.

  14. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: DSA 04.11.09 - 12:31

    Du irrst dich, ich habe viele Jahre DSA gespielt (P&P). Der Unterschied zu D&D (oder auch Shadowrun z.B.) ist schon sehr groß.

    In DSA ist es halt nicht so einfach (oder ich sag mal 'vorgesehen') den durchgeknallten Bösewicht zu spielen wie hier. Liegt natürlich immer auch am Spielleiter, aber der Focus liegt viel mehr auf dem strahlenden Helden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HYDAC INTERNATIONAL GmbH, Großbeeren
  2. ADAC Ostwestfalen-Lippe e.V., Bielefeld
  3. BWI GmbH, Nürnberg, München, deutschlandweit
  4. Lachmann & Rink GmbH, Freudenberg und Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. ASUS ZenFone 3 (ZE552KL) 64 GB für 129€ + Versand)
  2. für 50,96€ mit Code: Osterlion19


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
Fitbit Versa Lite im Test
Eher smartes als sportliches Wearable

Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
  2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
  3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

  1. Faltbares Smartphone: Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab
    Faltbares Smartphone
    Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab

    Samsung steht vor einem Foldgate: Der südkoreanische Hersteller hat den Marktstart des faltbaren Smartphones Galaxy Fold vorerst abgesagt. Nachdem die Testgeräte einiger Journalisten auch ohne ihr Zutun kaputt gegangen sind, soll das Gerät noch einmal gründlich untersucht werden.

  2. Joe Armstrong: Der Erlang-Erfinder ist gestorben
    Joe Armstrong
    Der Erlang-Erfinder ist gestorben

    Der Informatiker Joe Armstrong gilt als Erfinder der Programmiersprache Erlang und war Experte für verteilte und fehlertolerante Systeme. Armstrong erlag nun den Folgen einer Lungenerkrankung.

  3. Tchap: Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs
    Tchap
    Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs

    Kurz nach dem Start ist es einem Sicherheitsforscher gelungen, sich unberechtigt bei der Whatsapp-Alternative der französischen Regierung anzumelden. Der Forscher fand weitere vermeintliche Fehler, die laut den Entwicklern der Matrix-Software aber keine sind.


  1. 21:11

  2. 12:06

  3. 11:32

  4. 11:08

  5. 12:55

  6. 11:14

  7. 10:58

  8. 16:00