1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Dragon Age Origins…

Yet another Fantasy-Game

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Yet another Fantasy-Game

    Autor: Supreme 03.11.09 - 14:49

    So kann man den Artikel wohl zusammen fassen.

    Und was soll eigentlich die Ungebildete Einleitung? Es gibt mehr als genug Fantasy-Welten ausserhalb von Büchern und speziell HdR. Gerade bei Spielen wird doch alle Naselang eine neue erfunden um Lizenzkosten zu sparen.

  2. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: Kabelsalat 03.11.09 - 14:56

    Jap, zum beispiel bietet das Schwarzer Auge auch eine riesen auswahl an Romanen.
    Teilweise basieren dann auch Plots auf Geschehnissen in den Büchern.

  3. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: DSA 03.11.09 - 15:57

    Wobei DSA ja eher 'Blümchen' Fantasy ist, hier geht es um 'Dark' Fantasy. Ich freu mich drauf. :)

  4. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: M.Kessel 03.11.09 - 16:13

    DSA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei DSA ja eher 'Blümchen' Fantasy ist, hier geht es um 'Dark' Fantasy.
    > Ich freu mich drauf. :)


    So ist es. Das spricht mich persönlich am meisten an der Geschichte an. Eine wirklich bedrohlich wirkende Welt, eine Geschichte, in der man sozusagen, mit dem Rücken zur Wand steht.

  5. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: Systemfehler 03.11.09 - 16:13

    DSA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei DSA ja eher 'Blümchen' Fantasy ist, hier geht es um 'Dark' Fantasy.
    > Ich freu mich drauf. :)

    Da war einer noch nie in den Schwarzen Landen. DSA bedient nahezu jedes Thema und kann sowohl als auch sein, was in sich auf Dauer unschlüssig und arg gedrängt wirkt - mbMn.

  6. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 03.11.09 - 16:14

    DSA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei DSA ja eher 'Blümchen' Fantasy ist, hier geht es um 'Dark' Fantasy.
    > Ich freu mich drauf. :)

    Kann mich täuschen, aber nachdem Borbarad wieder in Aventurien mitmischt, ist es dort doch auch eher br0ntal geworden?

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  7. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: Systemfehler 03.11.09 - 16:17

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DSA schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wobei DSA ja eher 'Blümchen' Fantasy ist, hier geht es um 'Dark'
    > Fantasy.
    > > Ich freu mich drauf. :)
    >
    > Kann mich täuschen, aber nachdem Borbarad wieder in Aventurien mitmischt,
    > ist es dort doch auch eher br0ntal geworden?

    Ich bin zwar schon eine ganze Weile raus aus der Materie, aber ist der nicht trotzdem wieder weg, nachdem er wieder da war?

  8. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 03.11.09 - 16:20

    Systemfehler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin zwar schon eine ganze Weile raus aus der Materie, aber ist der
    > nicht trotzdem wieder weg, nachdem er wieder da war?

    Ich hab mal irgendwo gelesen in Aventurien gäbe es jetzt 365 Tage des Namenlosen. Aber ansonsten, ich bin da auch total raus.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  9. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: Kaugummi 03.11.09 - 16:28

    Soll das ein Scherz sein?
    Gerade WEIL ES EIN FANTASIE GAME ist, sollte man keine Lizenz dafür bezahlt haben müssen und Ideen von anderen benutzen.
    Das ist doch genau wie man es NICHT macht.
    Du scheinst wohl nicht so ganz die Kreativität verstanden zu haben.
    Eventuell wirst du das aber noch in deinem Leben tun.

  10. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: Supreme 03.11.09 - 16:53

    Kaugummi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Gibt es jetzt schon Drogen in Kaugummis?

  11. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: DER GORF 03.11.09 - 17:09

    Supreme schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es jetzt schon Drogen in Kaugummis?


    Actiblizz...

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  12. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: Bioware-Fan 03.11.09 - 17:30

    Supreme schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So kann man den Artikel wohl zusammen fassen.
    >
    > Und was soll eigentlich die Ungebildete Einleitung? Es gibt mehr als genug
    > Fantasy-Welten ausserhalb von Büchern und speziell HdR. Gerade bei Spielen
    > wird doch alle Naselang eine neue erfunden um Lizenzkosten zu sparen.


    Aber keiner dieser erfundenen Welten hat so eine durchdachte und umfangreiche Lore wie Dragon Age...

  13. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: Supreme 03.11.09 - 18:26

    Bioware-Fan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber keiner dieser erfundenen Welten hat so eine durchdachte und
    > umfangreiche Lore wie Dragon Age...

    Kennst halt nicht sehr viele.

  14. Re: Yet another Fantasy-Game

    Autor: DSA 04.11.09 - 12:31

    Du irrst dich, ich habe viele Jahre DSA gespielt (P&P). Der Unterschied zu D&D (oder auch Shadowrun z.B.) ist schon sehr groß.

    In DSA ist es halt nicht so einfach (oder ich sag mal 'vorgesehen') den durchgeknallten Bösewicht zu spielen wie hier. Liegt natürlich immer auch am Spielleiter, aber der Focus liegt viel mehr auf dem strahlenden Helden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IHK Industrie- und Handelskammer Gießen-Friedberg, Friedberg
  2. DIgSILENT GmbH, Gomaringen
  3. Stadtverwaltung Bretten, Bretten
  4. OGS Gesellschaft für Datenverarbeitung und Systemberatung mbH, Koblenz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. MSI Optix G24C für 155,00€, Asus VP278H für 125,00€, LG 27UD59-W für 209,00€ und HP...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Datenleck Microsoft-Datenbank mit 250 Millionen Support-Fällen im Netz
  2. Office 365 Microsoft testet Werbebanner in Wordpad für Windows 10
  3. Application Inspector Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

  1. Wasserverbrauch: Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich
    Wasserverbrauch
    Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich

    Nach Kritik aus der Bevölkerung hat sich Tesla-Chef Elon Musk persönlich in die Debatte um die geplante Gigafactory für Elektroautos in Brandenburg eingeschaltet. Auch die Landesregierung sieht die Gerüchteküche brodeln.

  2. United States Space Force: Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans
    United States Space Force
    Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans

    Präsident Donald Trump hat das Logo der Space Force präsentiert, einer neuen Teilstreitkraft der Vereinigten Staaten. Weil das Logo der Militärsparte stark an das der Sternenflotte von Star Trek erinnert, gibt es Kritik.

  3. ROG Strix XG17AHPE: Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz
    ROG Strix XG17AHPE
    Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz

    Portables Display für unterwegs: Der ROG Strix XG17AHPE ist ein 17-Zöller mit 1080p-Auflösung und 240 Hz. Laut Asus eignet sich der Bildschirm für Gaming am Notebook, selbst ein Akku ist integriert.


  1. 13:15

  2. 12:50

  3. 11:43

  4. 19:34

  5. 16:40

  6. 16:03

  7. 15:37

  8. 15:12