Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Endless Ocean 2 - Entspannen…

Wale umarmen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wale umarmen

    Autor: 2r3 11.02.10 - 14:55

    Wer's mag. Viel Spaß damit.

  2. Re: Wale umarmen

    Autor: Hirsch2k1 11.02.10 - 14:58

    Krass, du bist ja voll der harte Pr0Gam0r. Wieviel Frags machste denn so bei ner Runde CS?
    Mann mann mann, immer diese Kinder...

  3. Re: Wale umarmen

    Autor: Xxgamer 11.02.10 - 15:03

    naja vielleicht kann man im Spiel ja auch die Tusse umarmen :)

  4. Uncut wäre nicht schlecht

    Autor: fdsg 11.02.10 - 16:22

    Mit Nude-Patch und wollüstigen Meeressäugern :)

  5. Re: Uncut wäre nicht schlecht

    Autor: FSK18 11.02.10 - 16:49

    fdsg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ....wollüstigen Meeressäugern :)

    du meinst doch hoffentlich die gute Oceane damit :)

  6. Re: Uncut wäre nicht schlecht

    Autor: raketenhund 11.02.10 - 18:17

    Irgendwie bist du ekelhaft!

    SCNR :))

  7. Re: Wale umarmen

    Autor: Andy996699 11.02.10 - 18:53

    Also wenn das nicht zensiert wird ... Aber Spass beiseite. Das ist perfekt für all jene, die bei dieser Angel-Simulation, die es für den PC gibt, in moralische Zweifel gestürzt werden.

  8. Re: Wale umarmen

    Autor: Doofe Europäer 12.02.10 - 10:10

    Andy996699 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > für all jene, die bei dieser Angel-Simulation, die es für den PC gibt, in
    > moralische Zweifel gestürzt werden.

    In Japan sind Angelsimulationen ein ziemlicher Hit, wie Pachinko oder Mahjongg-Games.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landkreis Hameln-Pyrmont, Hameln-Pyrmont
  2. Stadt Nürtingen, Nürtingen
  3. Bietigheimer Mediengesellschaft mbH, Bietigheim-Bissingen
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 339,00€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 49,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

  1. Open Source: NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder
    Open Source
    NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder

    Nach nicht einmal einem Jahr Dienstzeit ist der Chef von NPM zurückgetreten. Das Unternehmen mit dem gleichnamigen Javascript-Paketmanager hat in diesem Jahr einige Mitarbeiter verloren, Arbeitnehmerklagen verhandeln müssen und eine aussichtsreiche Konkurrenz bekommen.

  2. Google: Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen
    Google
    Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen

    Der Chrome-Browser von Google soll künftig noch einfacher nutzbar sein. Die Entwickler setzen dafür Verbesserungen an der Tab-Verwaltung um. Links sollen sich einfach vom Smartphone auf den Rechner übertragen lassen und der Browser soll individueller werden.

  3. Samsung: Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich
    Samsung
    Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich

    Die versprochenen Überarbeitungen von Samsung an dem Falt-Smartphone Galaxy Fold, scheinen nach dem missglückten Marktstart doch nicht weitreichend genug zu sein. Eine offizielle Pflegeanleitung zeigt, wie empfindlich das Gerät weiterhin ist.


  1. 12:30

  2. 11:51

  3. 11:21

  4. 10:51

  5. 09:57

  6. 19:00

  7. 18:30

  8. 17:55