Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: GTA Chinatown Wars…

Potential

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Potential

    Autor: robopop 19.01.10 - 14:51

    obwohl hier viel geschimpft wird, haben Spiele auf mobilen Endgeräten sicher hohes Potential für die Zukunft...


    lg, ROB

  2. Re: Potential

    Autor: MK_ 19.01.10 - 14:56

    Mobile Endgeräte: ja
    iPhone ohne Buttons: bah nee!

  3. Re: Potential

    Autor: iPhöner 19.01.10 - 14:59

    Nie ein iPhone benutzt was? :)

    MK_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mobile Endgeräte: ja
    > iPhone ohne Buttons: bah nee!

  4. Re: Potential

    Autor: scorp 19.01.10 - 15:53

    Ich wünsch mir ganz doll einen Version für Android ;)

  5. Re: Potential

    Autor: DinoDino 19.01.10 - 16:04

    iPhöner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nie ein iPhone benutzt was? :)
    >
    > MK_ schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mobile Endgeräte: ja
    > > iPhone ohne Buttons: bah nee!

    Der Grund neben multi-tasking warum ich mich für den palm pre entschieden habe.

    Und ja ich habe schon mal ein iPhone benutzen und testen dürfen.

  6. Re: Potential

    Autor: MK_ 19.01.10 - 23:26

    Doch, ich besitze selbst eins. Hab nur noch kein Stockholm-Syndrom damit entwickelt ;)

  7. Re: Potential

    Autor: ME_Fire 20.01.10 - 09:42

    Ein Stück weit hat er schon recht. Für die meisten Sachen ist die iPhone Steuerung super, für Games habe ich aber auch lieber richtige Buttons bei denen ich nicht mit meinen Wurstfinger das halbe Display verdecke.

  8. Re: Potential

    Autor: Trollversteher 20.01.10 - 09:45

    >Doch, ich besitze selbst eins. Hab nur noch kein Stockholm-Syndrom damit entwickelt ;)

    Aber irgendeine Art von Masochismus muss das doch sein, dass dich trotz dieser schrecklich quälenden Gängelung und der scheusslich unnötigen Apps dazu gebracht hat trotzdem eins zu kaufen und weiterhin zu benutzen?

  9. Re: Potential

    Autor: franzel1111 21.01.10 - 12:38

    > Aber irgendeine Art von Masochismus muss das doch sein, dass dich trotz
    > dieser schrecklich quälenden Gängelung und der scheusslich unnötigen Apps
    > dazu gebracht hat trotzdem eins zu kaufen und weiterhin zu benutzen?

    Genau, wie auch die Millionen anderen Iphone Benutzer alles Masochisten sind. Das Iphone ist auch nur deshalb so ein Mega-Erfolg, weil die Menschheit AUSSER DIR total doof und degeneriert ist.

    Du verschmutzt wahrscheinlich immer noch die futzelige HTC oder Nokia Ausklapptastatur mit deinen dreckigen Fingernägeln und bist damit hochzufrieden...und dann noch die "unnötigen Apps"..dein Post beweist, dass du NullkommaNull Ahnung hast von was du schreibst....

  10. Re: Potential

    Autor: Trollversteher 21.01.10 - 14:11

    >Genau, wie auch die Millionen anderen Iphone Benutzer alles Masochisten sind. Das Iphone ist auch nur deshalb so ein Mega-Erfolg, weil die Menschheit AUSSER DIR total doof und degeneriert ist.

    Klar ist die Menschheit ausser mir total doof und degeneriert - aber das hat nichts mit meinem iPhone zu tun ;)

    >Du verschmutzt wahrscheinlich immer noch die futzelige HTC oder Nokia Ausklapptastatur mit deinen dreckigen Fingernägeln und bist damit hochzufrieden...und dann noch die "unnötigen Apps"..dein Post beweist, dass du NullkommaNull Ahnung hast von was du schreibst....

    Öh, ich sollte wohl für besonders obeflächliche Leser Ironietags anhängen...

    Junge, ich bin auf Deiner Seite, bin selbst begeisterter iPhone Benutzer und habe mich nur gefragt, wie jemand, der augenscheinlich nur schlechtes an seinem iPhone finden kann (geht man nach seinen Beiträgen hier), sich überhaupt eins kaufen konnte...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Fürth (bei Nürnberg), Regensburg
  3. Netze BW GmbH, Stuttgart, Karlsruhe
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-68%) 9,50€
  2. 1,19€
  3. 2,99€
  4. 1,12€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  2. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich
  3. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps

  1. Neuer Mobilfunkstandard: 5G-Smartphones haben Hitzeprobleme
    Neuer Mobilfunkstandard
    5G-Smartphones haben Hitzeprobleme

    Die ersten 5G-Smartphones kommen nur langsam auf den Markt. Es gibt aber schon Erfahrungen aus den USA - und die sind durchwachsen. Die hohen 5G-Geschwindigkeiten werden zwar gelobt, aber den Smartphones machen Hitzeprobleme zu schaffen.

  2. Ladestation: Tesla eröffnet Supercharger für 1.500 Fahrzeuge täglich
    Ladestation
    Tesla eröffnet Supercharger für 1.500 Fahrzeuge täglich

    Tesla hat in Las Vegas eine Elektrofahrzeug-Ladestation eröffnet, mit der 1.500 Autos täglich geladen werden können.

  3. Indiegames-Rundschau: Von Bananen und Astronauten
    Indiegames-Rundschau
    Von Bananen und Astronauten

    In Outer Wilds erlebt ein Astronaut in Murmeltier-Manier das immer gleiche Abenteuer, in My Friend Pedro tötet ein maskierter Auftragskiller im Auftrag einer Banane, dazu gibt es Horror von Lovecraft: Golem.de stellt die Indiegames-Highlights des Sommers vor.


  1. 09:55

  2. 09:13

  3. 09:00

  4. 08:55

  5. 08:19

  6. 07:55

  7. 07:30

  8. 22:38