1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest Mafia 2: Linear ist das…
  6. Thema

ne enttäuschung gegenüber mafia 1..und das nach 8jahren

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: ne enttäuschung gegenüber mafia 1..und das nach 8jahren

    Autor: Ich123456 26.08.10 - 10:00

    Treadmill schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hhm, das mag daran liegen, dass ich glaube ich nicht wusste, wo Yellow Pete
    > ist ;)
    >
    > War der irgendwo auf der Karte eingezeichnet? Habe ich verdrängt.

    Nee...der war nicht eingezeichnet. Der war aber da irgendwo bei Hobooken. Da wo du vorher mit Paul warst...bevor man den Bruch macht. Da kann man dann auch danach noch hingehen...bevor man zu Sam geht ;)

  2. Re: ne enttäuschung gegenüber mafia 1..und das nach 8jahren

    Autor: Enttäuschter Mafia fan.. 27.08.10 - 13:07

    Geschwindigkeitsverstoß gibt es natürlich..!!

    nur ist es dieses mal realistischer gemacht und erst ab 5-20 km/h mehr

    manchmal passiert es das die bullen es garnicht merken...

    das spiel ist gut gemacht... aber was mich am meisten aufregt...

    etwas wo ich diese 50 euro ZURÜCK HABEN WILL!!! ist das nach der story das spiel nicht mehr spielbar ist...

    WAS HABEN SICH DIE ENTWICKLER NUR GEDACHT?!

    DAS IST EIN SPIEL UND KEIN KONDOM MUSS MAN SOLANG SPIELEN KÖNNEN WIE MAN WILL!!! und net nach 1 mal fertig...

  3. Re: ne enttäuschung gegenüber mafia 1..und das nach 8jahren

    Autor: Alexis164346864 27.08.10 - 13:18

    > > Darüber hinaus muss ich noch sagen, das ich keinen kenne der MafiaI mit
    > > manueller Schaltung gespielt hat.
    >
    ich spiele IMMER schaltgetriebe... egal was fürn spiel das anbietet...

  4. Re: ne enttäuschung gegenüber mafia 1..und das nach 8jahren

    Autor: Lino 27.08.10 - 16:54

    Alexis164346864 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > > Darüber hinaus muss ich noch sagen, das ich keinen kenne der MafiaI
    > mit
    > > > manueller Schaltung gespielt hat.
    > >
    > ich spiele IMMER schaltgetriebe... egal was fürn spiel das anbietet...


    Bei Mafia ist das sogar für die USA Realistisch.
    Ich spiele Games meistens mit Automatik (den Schalt Fetisch habe ich in DT nie verstanden).

    Mafia 2 besitze ich noch nicht. Aber was ich mich frage.
    Ist es eigentlich möglich die Driving Sequenzen mit Controller zu spielen währen man für den Rest bei M&T bleibt?

    Während ein FPS Schooter mit Joypad meistens deutlich schlechter ist (außer es ist ein Port mit mieser M&T Umsetzung). Ist Vehikelsteuerung fast immer besser mit dem Controller. Bei Flashpoint hatte ich z.B. immer M&T, Joystick und Joystick gleichzeitig angeschlossen.

  5. Re: ne enttäuschung gegenüber mafia 1..und das nach 8jahren

    Autor: rotuA 29.08.10 - 00:07

    Lino schrieb:
    -----------------------------------------------------------------
    > Mafia 2 besitze ich noch nicht. Aber was ich mich frage.
    > Ist es eigentlich möglich die Driving Sequenzen mit Controller zu spielen
    > währen man für den Rest bei M&T bleibt?
    >
    > Während ein FPS Schooter mit Joypad meistens deutlich schlechter ist (außer
    > es ist ein Port mit mieser M&T Umsetzung). Ist Vehikelsteuerung fast immer
    > besser mit dem Controller. Bei Flashpoint hatte ich z.B. immer M&T,
    > Joystick und Joystick gleichzeitig angeschlossen.

    Ja, so habe ich es auch gespielt. Das Auto mit dem 360er Controller, und alles andere mit Maus und Tastatur. Funktioniert einwandfrei.

    Bis auf einen sehr coolen Moment war das Spiel nur Durchschnitt. Würde ihm 81% geben. Teil 1 war deutlich besser. Richtig nervig ist auch das es keine Nebenmissionen mehr gibt. Werder bei Brunski noch bei Derek. Der Braten riecht stark nach DLC abzocke. :/

  6. Re: ne enttäuschung gegenüber mafia 1..und das nach 8jahren

    Autor: Erklärbär6790 29.08.10 - 17:21

    Also die Posts von "langzeitbenutzer" zu lesen ist ja echt gruselig.

  7. Re: ne enttäuschung gegenüber mafia 1..und das nach 8jahren

    Autor: BigG DaddY 30.08.10 - 18:24

    Nabend zusammen,

    ich muss leider gottes sagen das das spiel extreeem scheise ist.

    Ich habe der ersten teil von mafia nicht gezockt, trotzdem habe ich mafia 2 in genau 7 stunden und 43 minuten durchgehabt. Das spiel ist sehr einfach und der Preis von 50 Euro viel zu teuer.

    Mag sein Grafik und teilweise auch der Sound sind nicht schlecht. Aber dass ich als Mafia Mitglied mir kein Haus kaufen kann oder anderweitig geld verdienen darf... naja

    Oben habe ich irgendwo gelesen irgendwas wegen dem auto tanken.
    Ich bin erlich ich habe mein Auto ein einziges mal Tanken müssen!!!

    Waffen kaufen und so weiter, geh rein kopfschuss und du kanns einfach waffen klauen so oft man will. Die Türe ist zwar nach dem ersten raub versigelt, drück Q und er Tritt sie ein.

    Ich habe der Pate 2 gespielt, und ich dachte dass bei einem Mafia Spiel kann man sich zum DON aufarbeiten oder wenigstens anständig Geld verdienen aber nö man bleibt ein kleiner Fisch der zufällig den DON anderer Familien übern haufen ballern darf.

    Das Spiel ist ein witz mit 15 Missionen die zwar einen schönen zusammenhang haben, aber für 6 oder 8 Jahre entwicklungszeit naja extrem peinlich.

    Man sollte zumindest nach den Missionen weiter machen können.

    Der Japaner sagt
    : du kannst wieder kommen und Drogen verticken
    Der Mann der dir den Kredit gibt sagt auch dass man wieder kommen kann.

    Versucht mal ein 2 mal hin zu gehen,
    Antwort: Tut mir leid ich habe nichts für dich.

    Punkte 0 - 10

    Eine glatte 2

    Eine solche verarschung hab ich noch nie gesehn.

  8. Re: ne enttäuschung gegenüber mafia 1..und das nach 8jahren

    Autor: rotuA 31.08.10 - 17:54

    BigG DaddY schrieb:
    -----------------------------------------------------------------
    > Eine solche verarschung hab ich noch nie gesehn.

    Abzocke eben. Brunski und Derek werden sicher Missionen per DLC bekommen. Hat man ja teilweise schon als Video gesehen.

  9. Re: ne enttäuschung gegenüber mafia 1..und das nach 8jahren

    Autor: RazielKanos 04.09.10 - 12:21

    Das kuegt daran dass man sich alle weiteren Spielmöglichkeiten einzeln für teuer Geld per DLC kaufen darf/muss/soll ;)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mobile Developer Android (w/m/d)
    SMF GmbH, Dortmund
  2. Product Owner (m/w/d)
    QUNDIS GmbH, Erfurt
  3. Softwareentwicklerin, Physikerin oder Ingenieurin (m/w/d)
    Helmholtz-Zentrum hereon GmbH, Geesthacht
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    DEHOGA Baden-Württemberg e.V., Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,49€
  2. (u. a. Starter Edition für 5,99€, Marching Fire Edition für 11,50€, Complete Edition für 22...
  3. 22,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Militär-Roboter: Mehr als nur starke Kampfmaschinen
Militär-Roboter
Mehr als nur starke Kampfmaschinen

Trotz anhaltender Diskussionen über autonome Waffensysteme - das Geschäft mit Kampfrobotern boomt international. Auch Tesla könnte profitieren.
Ein Bericht von Peter Welchering

  1. Robotik Fliegende Mini-Roboter, so klein wie Sandkörner
  2. Dauertest Walnuss führt zu Totalschaden an 1.000-Euro-Rasenmähroboter
  3. Plastikmüll Bebot reinigt den Strand von Müll

Vision 6 im Hands On: Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino
Vision 6 im Hands On
Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino

Die Tolino-Allianz hat dem neuen E-Book-Reader Vision 6 mehr Speicher und Geschwindigkeit spendiert. Das ergibt einen gelungenen E-Book-Reader.
Ein Hands-on von Ingo Pakalski

  1. Family Sharing Tolino erlaubt das Teilen digitaler Hörbücher

Neue Editionen von Koch Films: David Lynchs Dune jetzt auch in 4K
Neue Editionen von Koch Films
David Lynchs Dune jetzt auch in 4K

Vier Wochen nach dem Kinostart von Denis Villeneuves Dune, präsentiert Koch Films David Lynchs Version aus dem Jahr 1984 in einer 4K-Edition.
Von Peter Osteried

  1. Science-Fiction der Neunziger Babylon 5 wird neu aufgelegt
  2. 25 Jahre Independence Day Ein riesiges Raumschiff und ein riesiger Erfolg
  3. Dune Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor