Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest Mafia 2: Linear ist das…

Skandalös!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Skandalös!

    Autor: Turd 24.08.10 - 14:51

    Ist euch aufgefallen, daß man im Spiel Schwarze mit einem Laster umfahren kann, ohne daß die Polizei reagiert?

  2. Re: Skandalös!

    Autor: Agent Zero 24.08.10 - 14:57

    War in der Demo nicht so. :) Dafür verhaftet die Polizei Gangster die man verfolgen soll.

  3. Re: Skandalös!

    Autor: geekee 24.08.10 - 15:06

    Turd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist euch aufgefallen, daß man im Spiel Schwarze mit einem Laster umfahren
    > kann, ohne daß die Polizei reagiert?


    Schaut die Polizei im selbigen Moment nicht hin kannst du das mit jeden anderen Passanten auch machen, nur wenn mehrere draufgehen, dann dreht sich der nette Polizist auch mal um.

  4. Re: Skandalös!

    Autor: Neko-chan 24.08.10 - 15:07

    Kommt drauf an ob er noch schreien kann :P

  5. Re: Skandalös!

    Autor: gjeetqasdfgh 24.08.10 - 16:12

    dann enthält es zumindest den oft geforderten Realismus... Wer das rassistisch findet soll sich in den USA beschweren gehen. Ich hab mir das nicht ausgedacht...

  6. Re: Skandalös!

    Autor: usa 24.08.10 - 18:38

    war das in den 40ern nicht so?

  7. Re: Skandalös!

    Autor: Treadmill 24.08.10 - 18:40

    Hab' gehört bei Resident Evil 5 ist ein Reissack umgefallen.

  8. Re: Skandalös!

    Autor: Turd 24.08.10 - 21:09

    Reissack oder Khatsack?

  9. Re: Skandalös!

    Autor: Jaws 24.08.10 - 21:35

    ...ist mir bei GTA 4 mit Rabbis (bzw. konservativen Juden) aufgefallen. Da hab ich mehrmals (nicht gezielt) ganze Gruppen von umgemäht, während die Polizei daneben stand. Bei anderen Passanten jagten die sofort hinter mir her.

  10. Re: Skandalös!

    Autor: Alex4654 27.08.10 - 13:22

    Sowas fällt doch nur einem nazi ein ey...

    schon mal was von KI gehört?! nur weil ein polizist in der nähe ist bedeutet das nicht das er auch das geschehen sieht...

    genau das gleiche mit dem geschwindigkeitsverstoß und rote ampel...

  11. Re: Skandalös!

    Autor: dw3d 27.08.10 - 16:37

    Mafia 2 ist doch eh der letzte sch...

    Warum muß ein Spiel das dafür da ist seine Freundin zu beeindrucken auf die Apartheid eindreschen?!

    Warum war in der Demo die Toilette in der Bar so verdreckt?!

    Ich werd es mir jedenfalls nicht kaufen. Es reizt mich sowieso nicht. Es ist ja wie bei Jagged Alliance 2 so der Fall das man die Engine sieht, dann freut man sich auf MOD's für das Spiel, diese kommen dann niemals auf den Markt und man ärgert sich über diesen Singleplayer Quark den es dann auchnoch nur mit Steam zum spielen gibt.
    Es ist ja nicht einmal ein Meiden-aus-Prinzip, sondern bloß sterbenslangweilig.
    So wie der erste Teil es auch schon war.
    Vielleicht sollte man bei solchen Spielen mit solchen ansprüchen direkt nach Italien fahren um eine Umfrage zu starten wie dieses Spiel die Gesellschaft Italiens zum guten wandeln kann und dann, falls dies nichts ergibt, ein Verbot für dieses Spiel anstreben.

    Steam ist doch wohl echt kein Geschichts-Professor. Stellt euch steam mal als einen Laden vor.
    So einen Laden würde in der Realität doch wohl auch eher als Museum anstreben.

    Ich finde es jedenfalls gut das Mafia 2 dafür gesorgt hat oder dafür sorgen wird daß das neue Medal Of Honor ebenfalls verschwinden wird.
    Obwohl die darin Thematisierte Geschichte noch lange nicht geschrieben ist.

    ~dw3d -> mit ä

  12. Re: Skandalös!

    Autor: Scheibenkleister 27.08.10 - 17:31

    Scheibenkleister

    ~Scheibenkleister

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ADAC IT Service GmbH, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, München
  3. DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH, Dresden
  4. Hays AG, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Seagate Expansion Desktop 8 TB für 139€, SanDisk Ultra 3D 2 TB für 189€ und LG X Power...
  2. (u. a. Sandisk Ultra 3D 512 GB für 55€ und Seagate Expansion Portable 4 TB für 88€)
  3. 499€
  4. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 11 im Test: Zwei Kameras beim iPhone reichen
iPhone 11 im Test
Zwei Kameras beim iPhone reichen

Das iPhone Xr war der heimliche Verkaufsschlager der letzten iPhone-Generation, mit dem iPhone 11 bekommt das Gerät nun einen Nachfolger. Im Test zeigt sich, dass Käufer auf die Kamerafunktionen der Pro-Modelle nicht verzichten müssen, uns stört auch das fehlende dritte Objektiv nicht - im Gegensatz zum Display.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. China Apple entfernt Hongkonger Protest-App aus App Store
  2. Smartphone Apple bietet kostenlose Reparatur für iPhone 6S an
  3. iPhone und iPad Apple forscht an fühlbarer Displaytastatur

Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

  1. China: Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan
    China
    Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan

    In China soll es ab Dezember Telefonnummern oder Internet-Anschlüsse nur noch mit Identitätsfeststellung per Gesichtserkennung geben. Eine entsprechende Regelung wurde kürzlich erlassen und soll auch für bereits registrierte Anschlüsse gelten.

  2. Nach Attentat in Halle: Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren
    Nach Attentat in Halle
    Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren

    Nach dem rechtsextremistisch motivierten Attentat in Halle gibt Bundesinnenminister Horst Seehofer in einem Interview der "Gamerszene" eine Mitschuld und kündigte mehr Überwachung an. Kritiker werfen ihm eine Verharmlosung des Rechtsextremismus und Inkompetenz vor.

  3. Siri: Apple will Sprachbefehle wieder auswerten
    Siri
    Apple will Sprachbefehle wieder auswerten

    Nach einem weltweiten Stopp möchte Apple die Sprachbefehle der Siri-Nutzer wieder auswerten - diesmal jedoch mit expliziter Zustimmung durch den Nutzer. Das gilt allerdings nur für Audioaufnahmen, die in Text umgewandelten Mitschnitte möchte Apple weiter ungefragt auswerten.


  1. 15:37

  2. 15:15

  3. 12:56

  4. 15:15

  5. 13:51

  6. 12:41

  7. 22:35

  8. 16:49