Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest Mafia 2: Linear ist das…

Spielzeit?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spielzeit?

    Autor: ldskfjöl 24.08.10 - 14:34

    10 Stunden lineare Spielzeit und ohne dass es sich lohnt die Stadt zu erkunden? Hmpf

    Wenn jetzt noch DRM krempel dazu kommt kann mans ja ganz vergessen.

    Wie kann es eigendlich sein das Computer immer besser/performanter werden die Spiele jedoch immer einfältiger und kürzer??? Ich hoffe mal keiner käuft son schund nur weils super aussieht oder die Story gut erzählt wird.

  2. Re: Spielzeit?

    Autor: zg 24.08.10 - 14:37

    Ich schlage auch erst auf der Pyramide zu - 10€ - not more.

    Habe ich bei Mafia 1 schon so gemacht.

  3. Re: Spielzeit?

    Autor: Name wird bereits von einem Benutzer verwendet 24.08.10 - 14:55

    Ich habe mich so dermaßen auf das Spiel gefreut und nun erfahre ich so etwas. 10 Stunden sind wirklich etwas mager und beim ersten Teil hatte man doch weitaus mehr Spielzeit, oder? Würde mich wirklich enttäuschen und wäre ein Grund für mich das Spiel nicht zu kaufen.

    Im ersten Teil bin ich förmlich süchtig geworden und ich wäre echt traurig, wenn ich aufgrund meiner Mafiasucht nach 1-2 Tagen durch wäre.

    Ich hoffe die 10 Stunden bestätigen sich nicht. Sonst lasse ich es im Regal liegen.

  4. Re: Spielzeit?

    Autor: mafiosi 24.08.10 - 21:42

    Is doch heute leider eher die Regel als die Ausnahme.

    Freu mich eigentlich schon ewig auf das Spiel aber 10 Stunden sind schon sehr enttäuschend. Und jetzt braucht mir keiner was von "der Entwicklungsaufwand is ja sooooooo hoch" erzählen. Ein paar Nebenmissionen, Rennen oder Gags am Straßenrand wie in GTA wären schnell eingebaut.

  5. Re: Spielzeit?

    Autor: Treadmill 24.08.10 - 23:20

    Jetzt verrätst du uns mal, woher du die 10 Stunden Spielzeit haben willst....

    Ich lese in Google 15 Stunden. Ausserdem kommt es ja darauf an, wie man es spielt. Ich werde bestimmt auch ein wenig die Stadt erkunden und es nicht wie ein Zombie durchrennen. Was ist schon so toll an Speed-Runs?

    Schon komisch, dass sich manche etwas darauf einbilden, ein Spiel ganz schnell geschafft zu haben und dabei die Hälfte der liebevoll gestalteten Details verpassen.

    So richtig ist mir das mal bei Max Payne 2 aufgefallen. Je schneller man es durchgespielt hat, im ersten Durchgang bin ich nämlich auch mal so durchgerannt, desto weniger hat man dafür von der Umgebung mitbekommen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.08.10 23:22 durch Treadmill.

  6. Re: Spielzeit?

    Autor: Trollexorzist 24.08.10 - 23:38

    Artikel lesen, da steht 10 Stunden und nicht nur da.

  7. Re: Spielzeit?

    Autor: Chillmoo 24.08.10 - 23:43

    Stimmt es eig. dass nach der Story Schluss ist und man nicht mehr umherfahren kann?

  8. Re: Spielzeit?

    Autor: mathematic 25.08.10 - 00:07

    Name wird bereits von einem Benutzer verwendet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe mich so dermaßen auf das Spiel gefreut und nun erfahre ich so
    > etwas. 10 Stunden sind wirklich etwas mager und beim ersten Teil hatte man
    > doch weitaus mehr Spielzeit, oder? Würde mich wirklich enttäuschen und wäre
    > ein Grund für mich das Spiel nicht zu kaufen.
    >
    > Im ersten Teil bin ich förmlich süchtig geworden und ich wäre echt traurig,
    > wenn ich aufgrund meiner Mafiasucht nach 1-2 Tagen durch wäre.
    >
    > Ich hoffe die 10 Stunden bestätigen sich nicht. Sonst lasse ich es im Regal
    > liegen.


    Schau mal an in welche mathematischen Regionen die Grafik geht. Da geht massig Zeitaufwand drauf. Das vom Inhalt her und von der Spieledauer dabei nicht viel raus kommen müssen, dass ist gut möglich. Finde bei der Spieleentwicklung wird zu viel Wert auf die Grafik als auf den Inhalt gelegt. Ein nettes Beispiel: Syndicate Spiel. Sehr alt, wenig Grafik, aber man hat wie lange gebraucht eh man da durch war? Hat jedenfalls gerockt. Mal sehen wie die Kritiken sonst so zu dem Spiel noch ausfallen. Ansonsten kann man da nur draufhauen ;)

    lmaa-aaml.meinbrutalo.de

  9. Re: Spielzeit?

    Autor: Treadmill 25.08.10 - 02:58

    Da steht nirgendwo im Artikel 10, oder zehn, oder Stunden, zitiere doch mal die Stelle. UNd ich schrieb bei Google ist die Spielzeit mit 15 Stunden angegeben. Einfach mal Mafia 2 Spielzeit eingeben. Da kommen etliche 15 Stunden Ergebnisse.

  10. Re: Spielzeit?

    Autor: Patric 25.08.10 - 16:06

    Ich gebe dir recht Treadmill man muss Mafia schon mal in Ruhe angehen....

    Ich finde es zwar auch schade das es 15h sind. Aber das muss man mit Humor nehmen für Detail liebhaber ist das Spiel Hammer....

  11. Re: Spielzeit?

    Autor: plok 27.08.10 - 06:12

    Zehn Stunden wurden im Video genannt.

  12. Re: Spielzeit?

    Autor: Powerprinter 30.08.10 - 19:11

    boah ey habt euch nich mal so......ihr müsst doch nich gleich zur nächsten mission fahren......nur weil da vielleicht steht " Fahre zu Joe" heißt das noch lange nich dass ihr da sofort hinfahren müsst....

  13. Re: Spielzeit?

    Autor: blablabla 31.08.10 - 13:59

    So Mädelz,
    hab mri das Spiel am Wochenende Ausgeliehen, hab die Story in ca. 10 Stunden durchgespielt, Sroty ist super 1A!
    Zum thema:
    Man kann ja noch wo anders hinfahren und nicht eine Mission nach der anderen machen,...

    Ja kann man, aber das machste max. ne Stunde dann haste schon alles gesehen, gehmacht und ausprobiert, da es leider zu wenig nebenbeschäftigung gibt wird das Spiel ohne Stroy sehr langweilig!
    Also bleibt einem nichts anderes übrig die Stroy durchzu spielen die aber echt super gemacht ist und einen sehr fesselt!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR, Aachen
  2. Allianz Partners Deutschland GmbH, Aschheim bei München
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Paperwhite 6 Zoll für 89,99€, Der neue Kindle mit integriertem Frontlicht für 59,99€)
  2. 69,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Forza Horizon 4 + LEGO Speed Champions Bundle (Xbox One / Windows 10) für 37,99€, PSN...
  4. (u. a. Fire HD 8 für 69,99€, Fire 7 für 44,99€, Fire HD 10 für 104,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

  1. Fredrick Brennan: "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"
    Fredrick Brennan
    "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"

    Wo sich Attentäter austauschen: Auf dem Imageboard 8chan wächst Hass und Nazi-Ideologie. Er habe nie gedacht, dass Leute sich so radikalisieren könnten, sagt der Gründer.

  2. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  3. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.


  1. 07:00

  2. 19:25

  3. 17:18

  4. 17:01

  5. 16:51

  6. 15:27

  7. 14:37

  8. 14:07