1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest Metroid Other M: Die neue…

Das verstehe ich nicht?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das verstehe ich nicht?

    Autor: Verstehichnicht 03.09.10 - 14:39

    Auf der einen Seite heißt es, die Grafik wäre ja total egal, der Spielspaß wäre das wichtigste. Deshalb sei die Wii den anderen Konsolen überlegen.

    Jetzt kommt ein Spiel mit leidlich akzeptabler Grafik, und alle Nintendo Fans brechen in Jubelgekreische aus?

    Ich denke, Grafik ist eh egal? ;)

  2. Re: Das verstehe ich nicht?

    Autor: Wer... 03.09.10 - 14:49

    ..."kreischt" denn?

  3. Re: Das verstehe ich nicht?

    Autor: PS3rockerWIIown0r 03.09.10 - 15:05

    Verstehichnicht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf der einen Seite heißt es, die Grafik wäre ja total egal, der Spielspaß
    > wäre das wichtigste. Deshalb sei die Wii den anderen Konsolen überlegen.
    >
    > Jetzt kommt ein Spiel mit leidlich akzeptabler Grafik, und alle Nintendo
    > Fans brechen in Jubelgekreische aus?
    >
    > Ich denke, Grafik ist eh egal? ;)


    Nur, weil man nicht geil auf Grafik ist, heißt es ja noch lange nicht, dass man sich nicht über ein Spiel mit gutem Gameplay UND schicker Optik freuen dürfte. Oder etwa nicht?! :)

  4. Re: Das verstehe ich nicht?

    Autor: noquarter 03.09.10 - 15:08

    Verstehichnicht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf der einen Seite heißt es, die Grafik wäre ja total egal, der Spielspaß
    > wäre das wichtigste. Deshalb sei die Wii den anderen Konsolen überlegen.
    >
    > Jetzt kommt ein Spiel mit leidlich akzeptabler Grafik, und alle Nintendo
    > Fans brechen in Jubelgekreische aus?
    >
    > Ich denke, Grafik ist eh egal? ;)

    Vielleicht weniger denken ;) Grafisch gesehen ist das für die WII Hardware schon sehr gut, dort schlummert immer noch die alte GameCube GPU. Der Spielspaß stimmt auch. Was gibt es jetzt da noch zu meckern? Hinnehmen, spielen, Spaß haben.

    --
    http://noquarter.meinbrutalo.de

  5. Re: Das verstehe ich nicht?

    Autor: metzelkater 03.09.10 - 15:14

    Hallo

    > Nur, weil man nicht geil auf Grafik ist, heißt es
    > ja noch lange nicht, dass man sich nicht über ein
    > Spiel mit gutem Gameplay UND schicker Optik freuen
    > dürfte. Oder etwa nicht?! :)

    Dann schau dir doch mal "Dead Space" oder "Gears of War"
    auf der XBOX360 an, da hast Du gleich noch viel tollere
    Optik und noch viel geilere Action und das in einem
    viel besseren Härtegrad.

    Nintendo ist eine tolle Firma und früher gab es auch
    viele schöne Spiele für Erwachsene, aber heute ist
    das doch alles Casual Kappes! Meine XBOX360 ist die
    erste Nicht Nintendo Konsole seit dem Megadrive und
    die WII die allererste Nintendo Konsole die ich nicht
    habe. Und was vermisse ich?

    Genau 1 Zelda Game das jetzt wohl leider Wii
    exclusiv erscheint aber selbst wenn es auch
    als Cube version rauskommen würde, würde ich
    es wohl nicht kaufen, weil ich keinen Bock
    auf die niedrige Auflösung habe.

  6. Re: Das verstehe ich nicht?

    Autor: noquarter 03.09.10 - 15:34

    metzelkater schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo
    >
    > > Nur, weil man nicht geil auf Grafik ist, heißt es
    > > ja noch lange nicht, dass man sich nicht über ein
    > > Spiel mit gutem Gameplay UND schicker Optik freuen
    > > dürfte. Oder etwa nicht?! :)
    >
    > Dann schau dir doch mal "Dead Space" oder "Gears of War"
    > auf der XBOX360 an, da hast Du gleich noch viel tollere
    > Optik und noch viel geilere Action und das in einem
    > viel besseren Härtegrad.
    >
    > Nintendo ist eine tolle Firma und früher gab es auch
    > viele schöne Spiele für Erwachsene, aber heute ist
    > das doch alles Casual Kappes! Meine XBOX360 ist die
    > erste Nicht Nintendo Konsole seit dem Megadrive und
    > die WII die allererste Nintendo Konsole die ich nicht
    > habe. Und was vermisse ich?
    >
    > Genau 1 Zelda Game das jetzt wohl leider Wii
    > exclusiv erscheint aber selbst wenn es auch
    > als Cube version rauskommen würde, würde ich
    > es wohl nicht kaufen, weil ich keinen Bock
    > auf die niedrige Auflösung habe.

    Sorry aber das verstehe ich jetzt nicht. Müssen wir jetzt alle Gear Of War bis zum erbrechen spielen? Es gibt doch auch noch gute andere Spiele wie Metroid. Die Action in Metroid ist ebenfalls wenn nicht besser als in Gear Of War. Ganz klar ist die Grafik bei Gear of War sehr gut. Kein Mensch zwingt dich eine Wii zu kaufen und darauf zu spielen. Du kannst weiterhin Gear of War bis du kotzt spielen! Es gibt eben noch andere Konsolen und andere gute Spiele (wenn auch mit schlechter Grafik).

    Ab und zu über den Tellerrand schauen..

    --
    noquarter.meinbrutalo.de

  7. Re: Das verstehe ich nicht?

    Autor: Treadmill 03.09.10 - 15:41

    noquarter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dort schlummert immer noch die alte GameCube GPU.

    falsch. Bei Gamecube hiess es Flipper und war mit 167 Mhz getaktet und bei der Wii heisst es Hollywood und kann bestimmt ein paar Tricks mehr, zu den 243 Mhz.

  8. Re: Das verstehe ich nicht?

    Autor: noquarter 03.09.10 - 15:48

    Treadmill schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > noquarter schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > dort schlummert immer noch die alte GameCube GPU.
    >
    > falsch. Bei Gamecube hiess es Flipper und war mit 167 Mhz getaktet und bei
    > der Wii heisst es Hollywood und kann bestimmt ein paar Tricks mehr, zu den
    > 243 Mhz.

    The Hollywood GPU is reportedly based on the Nintendo GameCube's "Flipper" GPU and is clocked 50% higher at 243 MHz

    Es ist die gleich GPU nur höher getaktet.

    --
    http://noquarter.meinbrutalo.de

  9. Re: Das verstehe ich nicht?

    Autor: Lummi 03.09.10 - 15:53

    Verstehichnicht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf der einen Seite heißt es, die Grafik wäre ja total egal, der Spielspaß
    > wäre das wichtigste. Deshalb sei die Wii den anderen Konsolen überlegen.
    >
    > Jetzt kommt ein Spiel mit leidlich akzeptabler Grafik, und alle Nintendo
    > Fans brechen in Jubelgekreische aus?
    >
    > Ich denke, Grafik ist eh egal? ;)

    Also wenn das Spiel soviel Spass macht die die alten Teile (Ich habe sogar schon das Metroid auf dem NES gespielt), dann darf man sich auch freuen.

  10. Re: Das verstehe ich nicht?

    Autor: Treadmill 03.09.10 - 16:13

    noquarter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Treadmill schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > noquarter schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > dort schlummert immer noch die alte GameCube GPU.
    > >
    > > falsch. Bei Gamecube hiess es Flipper und war mit 167 Mhz getaktet und
    > bei
    > > der Wii heisst es Hollywood und kann bestimmt ein paar Tricks mehr, zu
    > den
    > > 243 Mhz.
    >
    > The Hollywood GPU is reportedly based on the Nintendo GameCube's "Flipper"
    > GPU and is clocked 50% higher at 243 MHz
    >
    > Es ist die gleich GPU nur höher getaktet.
    >
    > --
    > noquarter.meinbrutalo.de


    based on heisst basiert auf und muss überhaupt nicht heissen, dass es die selbe Hardware ist.

  11. Re: Das verstehe ich nicht?

    Autor: b3e 03.09.10 - 16:27

    naja gut wenn megaman 9 und 10 casual spiele sind gut...
    ok die gibts auch für xbox live.

    allerdings sehe ich die metroid prime saga als alles andere als casual games an... genauso new super mario bros wii, mario galaxy 1 und 2, zelda (wovon noch ein weiterer teil nun rauskommt), monster hunter tri, runes of magic frontier und noch so viele andere, dass ich mindestens ein sabatical jahr machen müsste um zumindest einen bruchteil davon durchzuspielen! O_o
    die meisten xbox 360/ps3 spiele sind doch mitlerweile wie medal of honour 27 oder so... 10 std knallharte action und das wars...
    wiederspielwert =0=...
    da finde ich die meisten wii spiele besser.

  12. Re: Das verstehe ich nicht?

    Autor: b3e 03.09.10 - 16:34

    rune factory frontier meinte ich:<
    und super paper mario hab ich auch noch vergessen

  13. Re: Das verstehe ich nicht?

    Autor: X999 03.09.10 - 16:53

    Seltsam deine Aussagen, denn gerade die Wii ist doch diese Konsole, wo eigentlich nur Schrottspiele rauskommen. Und hier wird eben NICHT von der Grafik gesprochen.

  14. Re: Das verstehe ich nicht?

    Autor: Mnementh 04.09.10 - 11:41

    noquarter schrieb:
    > The Hollywood GPU is reportedly based on the Nintendo GameCube's "Flipper"
    > GPU and is clocked 50% higher at 243 MHz
    >
    > Es ist die gleich GPU nur höher getaktet.
    >
    Die Hollywood hat einen erweiterten Befehlssatz. Es ist eine logische Weiterentwicklung der Flipper-CPU, wobei Nintendo auch volle Gamecube-Kompatibilität wichtig war. Genauso wie bei Intel-CPUs. Man könnte sagen eine Intel Core-CPU sei nur ein höher getakteter Pentium MMX. Immerhin wurde kontinuierlich weiterentwickelt und auch die Kompatibilität ist da. Dennoch wird dort leichter anerkannt, dass die Weiterentwicklung einen Fortschritt darstellt.

    Abgesehen davon war der Flipper die technisch fortschrittlichste CPU der letzten Konsolengeneration. Manche behaupten zwar die XBOX 1 wäre schneller gewesen, das basiert aber allein auf der Taktrate, die bei den unterschiedlichen Architekturen aber kaum vergleichbar ist. Tatsächlich haben in dieser Konsolengeneration nun alle 3 Hersteller eine PowerPC-CPU, mithin alle 3 eine 'geupdatete Flipper'. Das zeigt, dass die Wahl der Architektur beim Gamecube wohl nicht so schlecht war.

    Dennoch hat die technische Überlegenheit dem Gamecube nichts geholfen. Geile Grafik allein bringt es halt nicht, die grafisch deutlich unterlegene PS2 hat das letztemal das Rennen gemacht. Dennoch gab es auch damals viele Fans des Gamecube. Und so gibt es eben auch diesmal treue Fans der XBOX360 und der PS3. Das ist ja auch in Ordnung.

    Ich vermute beim technischen Design liegt dieses Mal die XBOX360 vorne. Zwar mag der Cell theoretisch schneller sein, offensichtlich war die Entwicklung für ihn aber deutlich schwerer. Ich nehme an der Wii-Nachfolger wird eine schnellere Version des XBOX-Kerns haben und eine weiterentwickelte Steuerung.

  15. Re: Das verstehe ich nicht?

    Autor: wiiboxer 05.09.10 - 16:26

    ich hab die 360 und die wii und ich hab bisher mit den 7 guten spielen dies für die wii gibt (der große rest ist großer schrott) mehr spaß gehabt als mit den 20 die ich für die xbox hab. Gears ist gut, aber das spielste einmal 5 stunden dann biste durch und legst es weg, sofern du nicht mp spielst. Super mario galaxy 2 spielst du WOCHEN und da steckt in jedem level mehr kreativität als im kompletten gears of war 2.

    das einzige xbox spiel was an spiele wie zelda rankommt in sachen langzeitfun ist red dead redemption.

    Es gibt wenig wirklich spielerisch wertvolle und gute spiele für die wii (und die sind dann noch alle von nintendo) aber dafür sind das dann richtig fette knüller.

    Other M gefällt mir, schön back to the roots nur diese blöde "scannerei" hätten die sich sparen können.

    Die Wii wird (zum glück) dank games wie metroid other m, new super mario bros wii und dem kommenden donkey kong country returns mehr und mehr zur "retro konsole" schlechthin. Danke Nintendo. Fehlt nur noch n neues gutes 2D castlevania ;)

  16. Re: Das verstehe ich nicht?

    Autor: Der braune Lurch 05.09.10 - 18:18

    Hmm... ich hab nun Other M 3 Stunden gespielt (so fühlt es sich jedenfalls an) und weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Es ist eben wie Metroid Fusion, gehe dahin, mach das, ich schalte die Tür frei usw. Ich hätte mir eher ein Metroid wie Super Metroid gewünscht, das war der schnellste Teil in der Serie, und mir hat er auch am besten gefallen. Das Freigeben der Items in Other M ist auch irgendwie total blöd, wie ich finde. Man hätte ja sagen können, dass Samus bei dem Angriff von Mother Brain ihre Ausrüstung wieder verliert, so wie es in Super Metroid Redesign (guter Hack übrigens) passiert, oder das die Ausrüstung eben mit dem Superschuss des Metroids wieder verschwindet. Lieber ein kleiner Bruch in der Story zu einem 15 Jahre alten Spiel als so etwas. Dazu ist das Spiel stark japanisch angehaucht, was mich ziemlich nervt. Da wird bei der Story am Anfang so dick und so ominös aufgetragen, obwohl das nicht wirklich zu dem Charakter passt, den man kennen gelernt hat. Total überzeichnet. Es ist kein schlechtes Spiel, aber es ist auch kein Superspiel und es ist - in meinen Augen - kein Metroid. Leider.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  17. Re: Das verstehe ich nicht?

    Autor: Der braune Lurch 05.09.10 - 18:22

    > gerade die Wii ist doch diese Konsole, wo eigentlich nur Schrottspiele rauskommen.

    Stimmt, während auf den anderen Konsolen täglich die Meilensteine der Videospielgeschichte erscheinen, dass man schon arbeitslos sein müsste, um die alle durchzuspielen. Es stimmt, dass viel Schrott für die Wii erscheint. Aber wir wissen: Neunzig Prozent von allem ist Mist. Ich bin mit dem Ding sehr zufrieden und zwar zufriedener als die PS3-Besitzer, die ich kenne. Kenne auch jemanden, der beide besitzt (PS3 und Wii) und der spielt bedeutend mehr Wii als PS3.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  18. Re: Das verstehe ich nicht?

    Autor: _2xs 05.09.10 - 19:27

    b3e schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja gut wenn megaman 9 und 10 casual spiele sind gut...
    > ok die gibts auch für xbox live.
    >
    > allerdings sehe ich die metroid prime saga als alles andere als casual
    > games an... genauso new super mario bros wii, mario galaxy 1 und 2, zelda
    > (wovon noch ein weiterer teil nun rauskommt), monster hunter tri, runes of
    > magic frontier und noch so viele andere, dass ich mindestens ein sabatical
    > jahr machen müsste um zumindest einen bruchteil davon durchzuspielen! O_o
    > die meisten xbox 360/ps3 spiele sind doch mitlerweile wie medal of honour
    > 27 oder so... 10 std knallharte action und das wars...
    > wiederspielwert =0=...
    > da finde ich die meisten wii spiele besser.


    Du hast H**** o* t** D*** Overkill vergessen. Ok, es ist in Dtl. indiziert, aber macht nen heiden Spaß. Auf PS3 und XBOX360 bis jetzt noch nicht möglich. Dank fehlenden "Gun-Pointer".

  19. Erste Eindrücke

    Autor: Missingno 05.09.10 - 22:58

    > Es ist kein schlechtes Spiel, aber es ist auch kein Superspiel und es ist - in meinen Augen - kein Metroid. Leider.
    Ach, ein Metroid ist es an und für sich schon, aber kein "Prime". Wer das erwartet wird bitter enttäuscht werden. Mich hat nach einiger Spielzeit der Wechsel zwischen "normaler" Perspektive zur Ego-Perspektive um die Raketen feuern zu können. Das war in den Prime-Teilen sehr viel flüssiger. Und das die Gegner keine Munition und Energie mehr hinterlassen... Raketen sind relativ 'wertlos' (deshalb gibt es wohl auch nur noch einzelne Updates statt 5er-Packs), aber dass man sich nur durch die "Konzentration" 'heilen' kann ist selten dämlich.

  20. Ich erkläre es Dir

    Autor: ViertelVor 06.09.10 - 09:12

    Verstehichnicht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf der einen Seite heißt es, die Grafik wäre ja total egal, der Spielspaß
    > wäre das wichtigste. Deshalb sei die Wii den anderen Konsolen überlegen.
    >
    > Jetzt kommt ein Spiel mit leidlich akzeptabler Grafik, und alle Nintendo
    > Fans brechen in Jubelgekreische aus?
    >
    > Ich denke, Grafik ist eh egal? ;)

    Das liegt daran, dass letztendlich JEDER auf gute Grafik steht, auch die, die behaupten, dass es ihnen egal wäre. Wenn es für die Wii ein kostenloses Upgrade gebe, was der Konsole zu HD-liker Grafik verhelfen würde, dann will ich mal die "Mir ist die Grafik egal"-Fraktion sehen.

    Und zu Metroid... ich habe mich immer gefragt, was die Leute dort immer an der Grafik fanden. Die Screenshots von den GameCube-Metroids fand ich total langweilig. Dann hab ich Metroid Prime 3 auf der Wii gespielt. Jetzt kann ich sagen, ich kenne kein Spiel, bei dem der Unterschied zwischen Screenshots/InGameVideos zum echten Spielerlebnis so gross ist. Das Spiel ist von der Präsentation einfach grossartig.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Dynamit Nobel Defence GmbH, Leipzig
  3. MEIERHOFER AG, München, Berlin, Leipzig
  4. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme