1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest Metroid Other M: Die neue…

Wird auch Zeit

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird auch Zeit

    Autor: Der schwarze Ritter 03.09.10 - 14:08

    Back to the roots, wieder einmal...

    Ich fand die Shooterperspektive für Metroid nie wirklich toll und wehmütig habe ich auf die alten Teile zurückgeschaut (vor allem den SNES Teil und die GBA Teile). Hoffentlich hält Other M, was es verspricht.

  2. Re: Wird auch Zeit

    Autor: Skinzone 03.09.10 - 14:12

    Auf dem Gameboy war Metroid Prime einsame Spitze!

  3. Re: Wird auch Zeit

    Autor: Raumpirat 03.09.10 - 14:20

    Der schwarze Ritter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich fand die Shooterperspektive für Metroid nie wirklich toll und wehmütig
    > habe ich auf die alten Teile zurückgeschaut (vor allem den SNES Teil und
    > die GBA Teile). Hoffentlich hält Other M, was es verspricht.

    Bei mir genau das Gegenteil: Ich vermisse die komplexe Steuerung vom alten Metroid Prime auf dem Gamecube, mit den 4 Waffen und 4 Visoren. Immer wieder kam man in "alten" Levels dank neuer Upgrades in irgendwelche weiteren Räume. Ich mochte Erkunden auch immer lieber als Ballern. (Die respawnenden Gegner in bekannten Räumen haben ja keinen Mehrwert und nerven irgendwann nur.)

  4. Re: Wird auch Zeit

    Autor: irgendwersonst 03.09.10 - 14:35

    ja, die Egoshooterperspektive hat mir an Metroid Prime auch nicht gefallen, eine 3rd Personperspektive sollte für das Gameplay besser sein.
    Ich habe aber etwas Bedenken wegen der Steuerung, mal schauen wie die ist wenn das Spiel erscheint.

  5. Re: Wird auch Zeit

    Autor: PanZa 03.09.10 - 15:07

    Steuerung ist ganz ok.. nur hin und herswitchen von Ego-Ansicht ohne Bewegungsfreiheit zu 3rd Person in schnellen Szenen ist extrem ätzend...

    Ansonsten sehr viel mehr Arcadelastig als die letzten Metroid spiele - Das ist kein Action adventure mehr, das ist ein Action arcade Jump n Run ....

    SPaß machts aber zwischendurch, längere Sessions allerdings nicht.

  6. Re: Wird auch Zeit

    Autor: noquarter 03.09.10 - 15:12

    Skinzone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf dem Gameboy war Metroid Prime einsame Spitze!

    Das Spiel auf dem Game-Boy fand ich auch total klasse. Man hat nur sehr lange gebraucht bis man alles verstanden hat.

    --
    noquarter.meinbrutalo.de

  7. Re: Wird auch Zeit

    Autor: Skinzone 03.09.10 - 15:53

    Wie kommst du zu dem Urteil?
    Ich dachte es wäre noch nicht erschienen??

  8. Re: Wird auch Zeit

    Autor: zocker123 06.09.10 - 22:21

    Hab das Spiel letzten Freitag erhalten und am Sonntag Abend fertig gespielt. (Items auf 50%). ca. 10h gespielt.

    Ich find das Spiel sehr gelungen. Vor allem hat es viele Eigenschaften von Super Metroid (SNES). Die Beams, die Anzüge, das schnelle Rennen, wie auch der Elektro Salto wo man "fliegen" kann.

    Was aber nicht übernommen wurde war, dass man durchs töten der Gegner Lebenspunkte erhält, was nun mit den Speicherpunkten erledigt wurde.
    So rennt man dann meistens durch die Gegner hindurch.

    Gut gelöst wiederum sind die Waffen. die Raketen sind unendlich, Mitten im Spiel können sie ganz einfach aufgeladen werden. die Super Raketen werden durch langes halten der Raketen ausgelöst, was auch gleich für die Super Bomben als Morph Ball gilt.

    Es gab einige Stellen, wo man wirklich nicht weiter wusste. Musste 1mal googlen. Aber sonst ist es wirklich weiter zu empfehlen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, München
  2. IDS Imaging Development Systems GmbH, Obersulm
  3. RENA Technologies GmbH, Gütenbach
  4. DAVASO GmbH, Leipzig-Mölkau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 34,49€
  3. 8,75€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme