Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Modnation Racers - Mario…

Auf dem PC kostenlos! Auf PS3 60,- Euro!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auf dem PC kostenlos! Auf PS3 60,- Euro!

    Autor: Sonie 18.05.10 - 16:05

    Ist es das wert? Auf dem PC gibt es TrackManie Nations forever für lau, ca. 1 Million strecken, Meisterschaften und und und... auf der PS3 gibts für 60 € Miese Grafik, dämliche Sounds und keine Comunity.. wofür soll ich mich da entscheiden.

    p.s. Das Lachen nervt ja schon im Demovideo, was soll ich von solchen Programmieren beim testen erst halten?

  2. Re: Auf dem PC kostenlos! Auf PS3 60,- Euro!

    Autor: hottif 18.05.10 - 18:33

    Sonie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist es das wert? Auf dem PC gibt es TrackManie Nations forever für lau, ca.
    > 1 Million strecken, Meisterschaften und und und... auf der PS3 gibts für 60
    > € Miese Grafik, dämliche Sounds und keine Comunity.. wofür soll ich mich da
    > entscheiden.
    >
    > p.s. Das Lachen nervt ja schon im Demovideo, was soll ich von solchen
    > Programmieren beim testen erst halten?


    Du kennst dich voll aus, oder? Es handelt sich um ein PSN-Spiel, das mit Sicherheit keine 60€ kosten wird, die erstellten Strecken kann man im PSN (=Community) zur Verfügung stellen, so dass sie jeder zocken kann und tolle PC-Grafik ist nicht alles. Es zählt vor allem der Spaß...

  3. Re: Auf dem PC kostenlos! Auf PS3 60,- Euro!

    Autor: Wie immer... 18.05.10 - 18:45

    Und TMN gleicht diesem Spiel, bis auf die Tatsache, das man mit Autos fährt mal gar nicht.

    Vollkommen unterschiedliche Spielprinzipien.

  4. Re: Auf dem PC kostenlos! Auf PS3 60,- Euro!

    Autor: DerTyp 18.05.10 - 18:49

    Sorry aber es handelt sich bei ModNation Racers um einen gewöhnlichen Vollpreistitel, der aber nach meinem Geschmack vollkommen der Qualität eines Vollpreistitels entspricht. Einige Mankos hier und da, aber dafür bietet es alles aus beiden Welten. Vollkommene Kart-Racing-Action alá Mario Kart und die Freiheit seine Kreativität voll auszuleben alá LittleBigPlanet. Einfach die perfekte Kombination.

    Trackmania fehlt einfach der Charmé wie vielen PC-Spielen. Ich habe Trackmania längere Zeit gespielt, aber leider wirkt es ein wenig aufgesetzt.

  5. Re: Auf dem PC kostenlos! Auf PS3 60,- Euro!

    Autor: chr1stus 18.05.10 - 20:44

    Und wie im Artikel steht:
    "Das Spiel ist ab dem 21. Mai 2010 für die Playstation 3 verfügbar und kostet 60 Euro."

    Also nix mit billiges PSN Spiel...

  6. Re: Auf dem PC kostenlos! Auf PS3 60,- Euro!

    Autor: Uli G. 18.05.10 - 22:55

    Dir ist aber schon klar, dass die PS3 und der PC unterschiedliche Geräte sind, oder? Wirklich interessant, dass sich seit den 80er Jahren und den C64, Amiga, Atari etc. vergleichen nix geändert hat.

    Schonmal darüber nachgedacht, dass es Leute gibt, die mit dem PC nicht spielen (wollen) und dafür eine Konsole haben? Wahrscheinlich nicht. Ist immer wieder das Problem - fehlende Toleranz anderen Systemen gegenüber, weil das eigene System das einzig wahre ist.

  7. Re: Auf dem PC kostenlos! Auf PS3 60,- Euro!

    Autor: Der Kaiser! 19.05.10 - 04:33

    > Ist es das wert? Auf dem PC gibt es TrackManie Nations* forever für lau, ca. 1 Million strecken, Meisterschaften und und und... auf der PS3 gibts für 60 € Miese Grafik, dämliche Sounds und keine Comunity.. wofür soll ich mich da entscheiden.

    *[www.trackmania.com]

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  8. qed

    Autor: Missingno 19.05.10 - 09:35

    Uli G. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dir ist aber schon klar, dass die PS3 und der PC unterschiedliche Geräte sind, oder?
    --> https://forum.golem.de/read.php?41116,2230443,page=3
    > Wenn ich andersherum angefangen hätte (PS3 ist ein verkappter PC), hätte ich wahrscheinlich genauso viel Einspruch erhalten. Mit vielen "Beweisen", wie sehr sich die PS3 doch vom PC unterscheidet. Allen voran natürlich von den Leuten, denen die Plattform "PC" nicht tot genug sein kann und "Konsolen" viel besser finden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden
  2. RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  3. IP Dynamics GmbH, Mitte Deutschland
  4. Hochschule Heilbronn, Heilbronn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 334,00€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
  2. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus
  3. Volkswagen Über 10.000 Vorreservierungen für den ID.3 in 24 Stunden

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

    Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau benachteiligt. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

  2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
    Zotac Zbox Mini
    Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

    Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

  3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
    Fujifilm GFX 100
    Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

    Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


  1. 17:50

  2. 17:30

  3. 17:09

  4. 16:50

  5. 16:33

  6. 16:07

  7. 15:45

  8. 15:17