1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Modnation Racers - Mario…

Auf dem PC kostenlos! Auf PS3 60,- Euro!

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auf dem PC kostenlos! Auf PS3 60,- Euro!

    Autor: Sonie 18.05.10 - 16:05

    Ist es das wert? Auf dem PC gibt es TrackManie Nations forever für lau, ca. 1 Million strecken, Meisterschaften und und und... auf der PS3 gibts für 60 € Miese Grafik, dämliche Sounds und keine Comunity.. wofür soll ich mich da entscheiden.

    p.s. Das Lachen nervt ja schon im Demovideo, was soll ich von solchen Programmieren beim testen erst halten?

  2. Re: Auf dem PC kostenlos! Auf PS3 60,- Euro!

    Autor: hottif 18.05.10 - 18:33

    Sonie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist es das wert? Auf dem PC gibt es TrackManie Nations forever für lau, ca.
    > 1 Million strecken, Meisterschaften und und und... auf der PS3 gibts für 60
    > € Miese Grafik, dämliche Sounds und keine Comunity.. wofür soll ich mich da
    > entscheiden.
    >
    > p.s. Das Lachen nervt ja schon im Demovideo, was soll ich von solchen
    > Programmieren beim testen erst halten?


    Du kennst dich voll aus, oder? Es handelt sich um ein PSN-Spiel, das mit Sicherheit keine 60€ kosten wird, die erstellten Strecken kann man im PSN (=Community) zur Verfügung stellen, so dass sie jeder zocken kann und tolle PC-Grafik ist nicht alles. Es zählt vor allem der Spaß...

  3. Re: Auf dem PC kostenlos! Auf PS3 60,- Euro!

    Autor: Wie immer... 18.05.10 - 18:45

    Und TMN gleicht diesem Spiel, bis auf die Tatsache, das man mit Autos fährt mal gar nicht.

    Vollkommen unterschiedliche Spielprinzipien.

  4. Re: Auf dem PC kostenlos! Auf PS3 60,- Euro!

    Autor: DerTyp 18.05.10 - 18:49

    Sorry aber es handelt sich bei ModNation Racers um einen gewöhnlichen Vollpreistitel, der aber nach meinem Geschmack vollkommen der Qualität eines Vollpreistitels entspricht. Einige Mankos hier und da, aber dafür bietet es alles aus beiden Welten. Vollkommene Kart-Racing-Action alá Mario Kart und die Freiheit seine Kreativität voll auszuleben alá LittleBigPlanet. Einfach die perfekte Kombination.

    Trackmania fehlt einfach der Charmé wie vielen PC-Spielen. Ich habe Trackmania längere Zeit gespielt, aber leider wirkt es ein wenig aufgesetzt.

  5. Re: Auf dem PC kostenlos! Auf PS3 60,- Euro!

    Autor: chr1stus 18.05.10 - 20:44

    Und wie im Artikel steht:
    "Das Spiel ist ab dem 21. Mai 2010 für die Playstation 3 verfügbar und kostet 60 Euro."

    Also nix mit billiges PSN Spiel...

  6. Re: Auf dem PC kostenlos! Auf PS3 60,- Euro!

    Autor: Uli G. 18.05.10 - 22:55

    Dir ist aber schon klar, dass die PS3 und der PC unterschiedliche Geräte sind, oder? Wirklich interessant, dass sich seit den 80er Jahren und den C64, Amiga, Atari etc. vergleichen nix geändert hat.

    Schonmal darüber nachgedacht, dass es Leute gibt, die mit dem PC nicht spielen (wollen) und dafür eine Konsole haben? Wahrscheinlich nicht. Ist immer wieder das Problem - fehlende Toleranz anderen Systemen gegenüber, weil das eigene System das einzig wahre ist.

  7. Re: Auf dem PC kostenlos! Auf PS3 60,- Euro!

    Autor: Der Kaiser! 19.05.10 - 04:33

    > Ist es das wert? Auf dem PC gibt es TrackManie Nations* forever für lau, ca. 1 Million strecken, Meisterschaften und und und... auf der PS3 gibts für 60 € Miese Grafik, dämliche Sounds und keine Comunity.. wofür soll ich mich da entscheiden.

    *[www.trackmania.com]

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  8. qed

    Autor: Missingno 19.05.10 - 09:35

    Uli G. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dir ist aber schon klar, dass die PS3 und der PC unterschiedliche Geräte sind, oder?
    --> https://forum.golem.de/read.php?41116,2230443,page=3
    > Wenn ich andersherum angefangen hätte (PS3 ist ein verkappter PC), hätte ich wahrscheinlich genauso viel Einspruch erhalten. Mit vielen "Beweisen", wie sehr sich die PS3 doch vom PC unterscheidet. Allen voran natürlich von den Leuten, denen die Plattform "PC" nicht tot genug sein kann und "Konsolen" viel besser finden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg
  3. Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Hannover
  4. Kreis Paderborn, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten
Verschlüsselung
Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

Die neue Zitis-Behörde soll bei Staatstrojanern eine wichtige Rolle spielen. Quantennetzwerke zum eigenen Schutz lehnt die Regierung ab.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Staatstrojaner-Statistik Aus 368 werden 3
  2. Untersuchungsbericht Mehrere Fehler führten zu falscher Staatstrojaner-Statistik
  3. Staatstrojaner Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte