1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Operation Flashpoint 2…

Multiplayer?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Multiplayer?

    Autor: haxxx0r 06.10.09 - 18:29

    Der Singel-Player modus interessiert doch nur so Konsolen-Retards die nix anderes gewohnt sind als alleine zu zocken. Ich möchte aber gern wissen wie's so im Multipler Aussieht? Viele Maps gibt es? 16vs16 Spieler? CTF oder DM? Oder wie in Battlefied mit Flaggen einnehmen? Punkbuster? Deutsche Server? Mods? 1920*1200 Auflösung unstützt (ohne hochrechnen von 1280...> Pixelbrei)?

  2. Re: Multiplayer?

    Autor: keldana 06.10.09 - 18:45

    für die Antworten auf Deine Fragen, würde ich vorschlagen, eine Spieleseite mit Tests zu besuchen ...

  3. Re: Multiplayer?

    Autor: afsafra 07.10.09 - 12:21

    Dachte schon ich wäre der einzige der sich das alles fragt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. cargo support GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  4. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bestandsdatenauskunft: Experten fordern besseren Schutz von Nutzungsdaten
Bestandsdatenauskunft
Experten fordern besseren Schutz von Nutzungsdaten

Der Bundestag muss nach einem Gerichtsurteil die Bestandsdatenauskunft neu regeln. Doch Experten beklagen ein "absurdes Komplexitätsniveau".
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Verwaltung und KI Deutschland verschläft laut BDI-Präsident Digitalisierung
  2. Elektronische Beweise Europaparlament fordert Vetorecht bei Datenabfrage
  3. Datenschutz Google und Apple verbieten Tracking mit X-Mode-Code

Spitzenglättung: Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit
Spitzenglättung
Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit

Die Netzbetreiber wollen in großem Umfang in die Anschlüsse der Verbraucher eingreifen. Das macht die Elektromobilität unnötig teuer und kompliziert.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Post & DHL Briefmarke per App - kannste abschreiben
  2. Malware BND sucht skrupellose Anfänger zum Trojanerbau
  3. Microsoft Excel bringt endlich das Ende von VBA

Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht