1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Red Dead Redemption - GTA im…

die können einfach nicht prrgrammieren

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. die können einfach nicht prrgrammieren

    Autor: flasherle 21.05.10 - 14:37

    die können einfach nicht prrgrammieren. so viele bugs. und dann erst die auflösungen, die sind ja wohl der größte witz schlecht hin.peinlich peinlich rockstar...

  2. Re: die können einfach nicht prrgrammieren

    Autor: Kostenloser Korrekturservice 21.05.10 - 14:40

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > peinlich peinlich sony...

  3. Re: die können einfach nicht prrgrammieren

    Autor: booyakasha 21.05.10 - 14:54

    nein, es liegt hier definitiv an Rockstar, deren Primärkonsole ganz klar die Xbox 360 ist.

  4. Re: die können einfach nicht prrgrammieren

    Autor: hahaee 21.05.10 - 15:00

    Sony hat aber auch keine ahnung vom programmieren, sonst hätten sie die ps3 anders designt, damit das programmieren für die ps3 keine hürde ist.

  5. Re: die können einfach nicht prrgrammieren

    Autor: MFBB 21.05.10 - 15:01

    Sony hat damitnichts zu tun.

    Rockstar hat das Spiel für die Xbox360 entwickelt und auf die PS3 portiert.

    Die Xbox Version ist gut geworden aber die PS3 Version hat mehr Bugs, niedrigere Auflösung, Texturen werden nachgeladen, pop up Probleme usw.
    Es gibt ja von einigen Seiten schon genau Vergleichsberichte mit Videos/Screenshots wo es deutlich erkennbar ist. Erbsenzählerei ist es nicht aber auch kein rießen Unterschied.

    Ich habe eine PS3 und werde mir das Spiel auch holen so bald es in England reduziert wurde auf 20-25 Pfund was normal 2-5 Monate dauert.

    Finde es echt schade was Rockstar da wieder gemacht hat.
    Lieber die PS3 Version erst 2-3 Monate später veröffentlichen und mehr an der Portierung arbeiten. Versionen müssen ja nicht zeitgleich veröffentlicht werden auch wenn einige Kinder es nicht aushalten zu warten.

    Beim PC klappt es doch auch mit der späteren Veröffentlichung von vielen Spielen und dafür meistens ordentlich zu portieren.

  6. Re: die können einfach nicht prrgrammieren

    Autor: GastSpieler 21.05.10 - 15:02

    Da es nun mal bereits das zweite Spiel von Rockstar ist das für beide Konsolen erscheint und die gleiche Engine verwendet, würde ich ganz klar sagen das es an dem Entwickler liegt der nicht bereit ist die Engine für PS3 zu optimieren.

  7. Re: die können einfach nicht prrgrammieren

    Autor: yohn 21.05.10 - 15:16

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die können einfach nicht prrgrammieren. so viele bugs. und dann erst die
    > auflösungen, die sind ja wohl der größte witz schlecht hin.peinlich
    > peinlich rockstar...

    Dein Beitrag ist peinlich, Rockstar Games gehört zu den genialsten Spieleprogrammierern die es auf der Welt gibt, die Pc Versionen liefen immer flüssig hatten eine wunderschöne komplexe tiefausgearbeitete nie dagewesene Spielewelt und liefen für mich bugfrei, überdenke nochmal dein Leben troll

  8. Re: die können einfach nicht prrgrammieren

    Autor: apple user 21.05.10 - 15:21

    hahaee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sony hat aber auch keine ahnung vom programmieren, sonst hätten sie die ps3
    > anders designt, damit das programmieren für die ps3 keine hürde ist.


    das seh ich auch so, die hätten sich ein beispiel an apple nehmen sollen

  9. Re: die können einfach nicht prrgrammieren

    Autor: Dev1 21.05.10 - 15:32

    Wieviele Spielkonsolen von Apple kennst du? Ich kenne genau gar keine.

  10. Re: die können einfach nicht prrgrammieren

    Autor: heheohoho 21.05.10 - 15:33

    Dev1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieviele Spielkonsolen von Apple kennst du? Ich kenne genau gar keine.


    Ich kenne eine.
    Und die ist episch geflopt. Aber so richtig.

  11. wo denn?

    Autor: DEv1 21.05.10 - 15:34

    Kann mich an keine Konsolenportierung erinnern, die ernsthaft aufgepeppt gewesen wäre. "ordentlich" ist ja sehr dehnbar. Reicht mir nicht.

  12. Re: die können einfach nicht prrgrammieren

    Autor: 0o9i8u7z 21.05.10 - 15:35

    apple user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hahaee schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sony hat aber auch keine ahnung vom programmieren, sonst hätten sie die
    > ps3
    > > anders designt, damit das programmieren für die ps3 keine hürde ist.
    >
    > das seh ich auch so, die hätten sich ein beispiel an apple nehmen sollen

    Bin den Zusammenhang genauer erläutern, er ist mir nicht ganz klar...

    Aber was Sony angeht, stimmt es einfach: Da ist soviel LowLevel-Gefrickel über einer Assembler-ähnlichen API nötig, die es in anderen Konsolen schlicht nicht gibt... Was sich Sony dabei gedacht hat, dass die Entwickler sich selbst um das Flimmern kümmern müssen (bitte? Jede noch so unbedeutende OpenSource-Programmiersprache die für Spiele designed ist, hat einen Mechanismus wenigstens zum DoubleBuffering), bleibt auf Ewig deren Geheimnis...

    > die Pc Versionen liefen immer flüssig

    Du hast nie GTA 4 auf dem PC gespielt... Vorallem, dass GTA 4 in der Verkaufsversion mit ausnahmslos ALLEN ATI-Karten nur einmal und dann nie wieder lief, scheinst du wohl verschlafen zu haben... Sorry, Rockstar macht zwar gute Spiele, aber in der Qualitätssicherung von denen möchte ich nicht arbeiten...

  13. Re: die können einfach nicht prrgrammieren

    Autor: apple user 21.05.10 - 15:40

    ipod touch, iphone, ipad

  14. Re: die können einfach nicht prrgrammieren

    Autor: Dev1 21.05.10 - 15:41

    Apple Pippin. Ok. Wieder was gelernt. :)

  15. Re: die können einfach nicht prrgrammieren

    Autor: Dev1 21.05.10 - 15:41

    Sind keine Konsolen. Wenn überhaupt, dann Handhelds.

  16. Re: die können einfach nicht prrgrammieren

    Autor: flasherle 21.05.10 - 16:00

    jaja, gta 4 pc bug frei, von wo kommst du denn?

  17. Re: die können einfach nicht prrgrammieren

    Autor: MrNice 21.05.10 - 16:11

    GTA 4 läuft bei mir bugfrei :-)

  18. Re: die können einfach nicht prrgrammieren

    Autor: irata_ 21.05.10 - 16:17

    heheohoho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenne eine.
    > Und die ist episch geflopt. Aber so richtig.

    Apple Bandai Pippin!

    Dabei bin ich auf andere epische Flops aufmerksam geworden:

    iSmell (2001, nicht von Apple), ein USB-Duftspender - die smell-enabled Webseiten hätten mich schon interessiert ;-)

    Sharp RD3D Notebook (2004), ein 3D-Notebook ohne Brille!
    3D? Sowas kann ja nur floppen! ;-)

  19. Re: die können einfach nicht prrgrammieren

    Autor: Miosis 21.05.10 - 16:21

    0o9i8u7z schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast nie GTA 4 auf dem PC gespielt... Vorallem, dass GTA 4 in der
    > Verkaufsversion mit ausnahmslos ALLEN ATI-Karten nur einmal und dann nie
    > wieder lief, scheinst du wohl verschlafen zu haben...

    Ich hab GTA 4 auf PC sofort gekauft als es erschien. Man musste anfangs ein klitzekleines bisschen tricksen damit es funktionierte mit ATI Karten. Nach kurzer Zeit kam ein Patch und seitdem lief es mit ATI Karten zumindestens bei mir auf einer 3870 und ner 4850 spielbar schnell. Heute läuft es auch auf 1920x1200 auf höchster Auflösung mit einer ATI 5870 problemlos bei mir.

    Ja GTA 4 hatte anfangs Probleme mit ATI Karten, aber dieses Gejammere von wegen "ging noch nie mit ATI" hat nicht einmal beim Release gestimmt. Es ist allerdings verständlich, dass sich die ATI Besitzer mit Problemen, im Web stärker zu Wort meldeten als diejenigen die keine hatten und mit Zocken beschäftigt waren ;)

  20. Re: die können einfach nicht prrgrammieren

    Autor: amp amp nico 21.05.10 - 18:03

    Dev1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind keine Konsolen. Wenn überhaupt, dann Handhelds.


    Definition laut Langenscheidt Fremdwörterbuch:
    Zitat
    Kon'so·le, die; -,-n 1.TECHNIK mit Armaturen, Anzeigeinstrumenten und Tastaturen besetztes Schaltbrett
    Zitat Ende
    Also sind es Konsolen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. transmed Transport GmbH, Regensburg
  2. über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Großraum Siegen
  3. AKKA Deutschland GmbH, München
  4. B&O Service und Messtechnik AG, Bad Aibling, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€
  2. 189,90€ (Bestpreis!)
  3. 106,68€ (Bestpreis!)
  4. 94,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschmuggel US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
  2. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  3. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

  1. Carl Icahn: Großaktionär für Übernahme von HP durch Xerox
    Carl Icahn
    Großaktionär für Übernahme von HP durch Xerox

    Der Investor Carl Icahn ist eine treibende Kraft hinter der etwas unwirklichen Übernahme von HP Inc durch Xerox. Doch Börsenexperten meinen, es wäre besser, wenn HP den kleineren Xerox-Konzern kaufen würde.

  2. Kabelnetz: Ausgaben für Docsis 3.1 nicht sehr hoch
    Kabelnetz
    Ausgaben für Docsis 3.1 nicht sehr hoch

    Das Gigabit im Koaxialkabel ist doch eher günstig zu haben, die nächsten Ausbaustufen kosten dann schon erheblich mehr Geld, berichtet der Vodafone Technikchef.

  3. GEREK: Europäische Regulierer offen für neuen Routerzwang
    GEREK
    Europäische Regulierer offen für neuen Routerzwang

    Noch bis zum 21. November läuft die Beratung über die Endgerätefreiheit in Europa. Doch die Europäischen Regulierungsstellen sind auch offen für die Interessen der Netzbetreiber, und die sind für Routerzwang.


  1. 17:46

  2. 17:10

  3. 16:58

  4. 15:55

  5. 15:39

  6. 15:01

  7. 15:00

  8. 14:45