1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Risen ist eigentlich Gothic 4

oh ihr kinder von golem

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. oh ihr kinder von golem

    Autor: lachfalte 03.10.09 - 14:06

    ich mus jez endlich mal was posten. ich lese schon seit einiger zeit bei golem die artikel aber erst seit n paar tagen auch mal die comments und ich muss sagen euer geflame und getrolle das sich gegenseitig beschimpfen und mobben hier ist von aussen betrachtet echt der hit :D

    dank euch hab ich nun schon so manche träner vor lachen vergossen macht bitte weiter so das is comedy im web !

    freue mich schon auf die posts :D

    zu spiel:

    fan der gothic serie ausser teil 3, risen find ich wieder top ! danke pb.

  2. Re: oh ihr kinder von golem

    Autor: sapereaude 03.10.09 - 15:42

    lachfalte, wenn man deinen kommentar liest, hat man gleich den eindruck, das du genau hier her passt. wahr da noch waz, oder gest jez wider hoele klinkorn ...

  3. Re: oh ihr kinder von golem

    Autor: Andreas999 03.10.09 - 16:47

    @sapereaude,
    mir war auch grad danach. Aber du bist mir zuvor gekommen. Grausam, wirklich.

  4. Re: oh ihr kinder von golem

    Autor: Infokrieger 04.10.09 - 13:17

    Ich glaube dieses rumgeflame und getrolle hat damit zu tun, dass die Menschen sehr unzufrieden sind mit der Gesellschaft und wie alles abläuft mit dem System. Das verursacht eben Wut und die muss irgendwo abgelassen werden...

  5. Re: oh ihr kinder von golem

    Autor: X99 04.10.09 - 19:14

    Ich würde das ganze eher auf mangelde Intelligenz zurückführen.

  6. Re: oh ihr kinder von golem

    Autor: Infokrieger 04.10.09 - 19:31

    Und wie kam es dann zur mangelnden Intelligenz? Glaubst du der Mensch kann 100% selbst darüber bestimmen, in welche Richtung er sich entwickelt?

  7. Falsche Frage.

    Autor: BratWurstMitSauerkraut 04.10.09 - 20:41

    Meinten Sie: Die Menschheit?

    Also im Sinne von: Kann die Menschheit über ihr eigenes Schicksal bestimmen?

    Schenkelklopfer des Tages:

    http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/musik/2009/09/30/rammstein/skandal-porno-song-pussy-auf-platz-eins-der-single-charts.html

    "Blitzkrieg mit dem Fleischgewehr."

  8. Re: oh ihr kinder von golem

    Autor: Bouncy 05.10.09 - 08:59

    Infokrieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wie kam es dann zur mangelnden Intelligenz? Glaubst du der Mensch kann
    > 100% selbst darüber bestimmen, in welche Richtung er sich entwickelt?
    bildung != intelligenz ;)

  9. Re: oh ihr kinder von golem

    Autor: HevoB 05.10.09 - 10:11

    Infokrieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wie kam es dann zur mangelnden Intelligenz? Glaubst du der Mensch kann
    > 100% selbst darüber bestimmen, in welche Richtung er sich entwickelt?

    Ohh ein Anhänger das Fatalismus. Du musst unbedingt was von Bertolt Brecht lesen...

  10. Re: oh ihr kinder von golem

    Autor: Infokrieger 05.10.09 - 11:37

    HevoB schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Infokrieger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und wie kam es dann zur mangelnden Intelligenz? Glaubst du der Mensch
    > kann
    > > 100% selbst darüber bestimmen, in welche Richtung er sich entwickelt?
    >
    > Ohh ein Anhänger das Fatalismus. Du musst unbedingt was von Bertolt Brecht
    > lesen...


    Ohne genug davon gelesen zu haben kann ich nicht zu 100% sagen, dass ich ein Anhänger des Fatalismus bin. Aber falls diese "Glaubensrichtung" komplett falsch wäre könnten uns die Medien doch nicht so extrem lenken ohne, dass wir es merken.
    Gibt es vielleicht schon gratisbücher vom Bert Brecht und was war seine Meinung?

  11. Re: oh ihr kinder von golem

    Autor: Berthold 05.10.09 - 12:57

    im netz gibts alles für umme!!

    Seine Meinung war: Trolle an die Macht!

  12. Re: oh ihr kinder von golem

    Autor: Infokrieger 05.10.09 - 14:26

    War der Berti etwa ein Troll?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Berlin, Berlin
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Energieversorgung Mittelrhein AG, Koblenz
  4. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit Citroën Ami: Das Palindrom auf vier Rädern
Probefahrt mit Citroën Ami
Das Palindrom auf vier Rädern

Wie fährt sich ein Elektroauto, das von vorne und hinten gleich aussieht und nur 7.000 Euro kostet?
Ein Hands-on von Friedhelm Greis

  1. Zulassungsrekord Jeder achte neue Pkw fährt elektrisch
  2. Softwarefehler Andere Marken laden gratis an Teslas Superchargern
  3. Lucid Motors Elektrolimousine Lucid Air kostet 170.000 US-Dollar

6G-Mobilfunk: Wie 115 Gigabit/s per Funk über 100 m übertragen wurden
6G-Mobilfunk
Wie 115 Gigabit/s per Funk über 100 m übertragen wurden

Die Funkverbindung wurde mit 300 GHz hergestellt. Dabei muss nur eine Photodiode mit dieser Frequenz arbeiten. Der Rest ist clevere Technik und Mathematik.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Telekommunikation Warum US-Tech-Firmen so heiß auf Jio sind
  2. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
  3. Funkverschmutzung Wer stört hier?

Immortals Fenyx Rising angespielt: Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed
Immortals Fenyx Rising angespielt
Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed

Abenteuer im antiken Griechenland mal anders! Golem.de hat das für Dezember 2020 geplante Immortals ausprobiert und zeigt Gameplay im Video.
Von Peter Steinlechner