Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Risen ist eigentlich Gothic 4

Risen hat Gilb

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Risen hat Gilb

    Autor: Mozilla Firefox 3.5 02.10.09 - 23:17

    Leute mit einer Geforce 6 oder Geforce 7 kriegen das Spiel mit einem hässlichen Grauschleier präsentiert. Und das obwohl Geforce 7 Karten offiziell unterstützt werden.

    Piranha Bytes ist das Problem bewusst, eine Lösung gibt es allerdings noch nicht. Auch die Demo ist von dem Problem betroffen.

  2. Re: Risen hat Gilb

    Autor: haxxxx0r 02.10.09 - 23:19

    Mozilla Firefox 3.5 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leute mit einer Geforce 6 oder Geforce 7 kriegen das Spiel mit einem
    > hässlichen Grauschleier präsentiert. Und das obwohl Geforce 7 Karten
    > offiziell unterstützt werden.
    >
    > Piranha Bytes ist das Problem bewusst, eine Lösung gibt es allerdings noch
    > nicht. Auch die Demo ist von dem Problem betroffen.

    Fehler 1 von 345.288

  3. Re: Risen hat Gilb

    Autor: Bla 02.10.09 - 23:29

    haxxxx0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mozilla Firefox 3.5 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Leute mit einer Geforce 6 oder Geforce 7 kriegen das Spiel mit einem
    > > hässlichen Grauschleier präsentiert. Und das obwohl Geforce 7 Karten
    > > offiziell unterstützt werden.
    > >
    > > Piranha Bytes ist das Problem bewusst, eine Lösung gibt es allerdings
    > noch
    > > nicht. Auch die Demo ist von dem Problem betroffen.
    >
    > Fehler 1 von 345.288

    Habs jetzt 5 Stunden gespielt und hatte bisher nicht einen Bug. Tja aber die Trolle trollen halt gerne, ich meine sie kriegen einfach nicht genug beachtung von den Eltern =)

  4. Re: Risen hat Gilb

    Autor: adsasddas 03.10.09 - 10:31

    Ist die geforce 7 nicht 100 Jahre alt? Startet das damit ueberhaupt?

  5. Re: Risen hat Gilb

    Autor: Mozilla Firefox 3.5 03.10.09 - 14:23

    Sie mag nicht die neueste sein, aber bei Systemanforderungen wird noch sehr häufig eine Geforce 6 genannt. Risen setzt eine Geforce 7 voraus, wird von Piranha Bytes also offiziell unterstützt. Trotzdem der Gilb, der das Spiel hässlich und unansehnlich macht.

  6. hahahahaaaaa

    Autor: lachfalte 03.10.09 - 14:43

    digger kauf dir ne neue graka. ich brech ab. kannst doch nich erwarten das das game mit ner gpu die 3 generationen hintenran is was zu holen is sagt ja keiner das du ne 285 gtx haben sollst aber ne karte aus der gehobenen 8000er die ggf 50 okken kostet serie sollte es schon sein.

    aber die entwickler sind schuld weil du ronald mc doofy keine neue gpu besorgt hast.

    ausserdem das game läuft doch oder ned ? also is doch nich gelogen :D

    und komm jez noch mit du hast keine kohle oder sowas in der art wenn du 40 für games hast dann sollteste auch ma was fürn pc haben, wenn du natürlich nen lappy hast dann sag ich dir eins mitm lappy daddelt ma ned nur morhun :D

  7. Re: hahahahaaaaa

    Autor: sasbob 03.10.09 - 15:00

    Ach sind die Leute hier wieder witzig. Ja, ich habe auch ncoh eine Geforce 7900. Und ob sich Leute einen neuen PC leisten können oder nicht, lass mal deren Sorge sein. Was mich betrifft, kann ich mir einen leisten, doch versuche das natürlich so lange wie möglich hinaus zu zögern. Und warum auch nicht? Risen läuft auf mittleren Details bei mir absolut flüssig. Vom Grauschleier mal abgesehen. Aber der wird per Patch garantiert bald gefixt. Und was die Trolle hier betrifft. Auch ich habe davon abgesehen noch keinen Bug gesehen.

  8. Re: hahahahaaaaa

    Autor: lachfalte 03.10.09 - 15:04

    na also einer der mal nich winselt sondern das ganze nüchtern bewertet.

    so klappts auch mit dem troll :D

  9. Re: hahahahaaaaa

    Autor: darkfate 03.10.09 - 15:09

    Totaler Unsinn den du gerade von dir gibst.
    Wenn der Hersteller Geforce 6 angibt dann müsste er mit seiner Geforce 7 ein akzeptables Bild bekommen.

  10. Re: hahahahaaaaa

    Autor: darkfate2 03.10.09 - 15:14

    bla

  11. Re: hahahahaaaaa

    Autor: Mozilla Firefox 3.5 04.10.09 - 03:41

    Man merkt du hast den Thread nicht gelesen. Setzen, 6. Geforce 6 wird offiziell nicht unterstützt. Läuft zwar trotzdem, aber mit dem selben Grauschleier der auch bei der offiziell unterstützten Geforce 7 auftritt.

  12. Re: hahahahaaaaa

    Autor: Shadow27374 04.10.09 - 14:44

    Schon vor zehn Jahren bedeuteten die Mindestanforderungen eines Spiels das man mit einer solchen Hardware das Spiel starten kann. Wie es dann läuft oder aussieht war schon damals nicht klar!

    Wenn also eine Gefore 7 unter den Minimalanforderungen zu finden ist und das Spiel startet ist alles in Butter.

  13. Re: Risen hat Gilb

    Autor: Der Vorhang-Gilb 05.10.09 - 11:23

    Tja, der schöne SChleier ist auch bei mir vorhanden, mit 6600GT :-) Abgesehen davon läuft es noch ganz manierlich, weshalb ich bei einem Upgrade wohl zugreifen werde.

  14. Re: Risen hat Gilb

    Autor: win6n 27.12.09 - 15:21

    @ lachfalte
    Wieso spielt man auf einem Lapi nur Morhun??
    2,8 GHZ dual core
    8GB DDR 3 RAM
    1GB Grafik ATI Radeon
    jetzt kommst du.........

  15. Re: Risen hat Gilb

    Autor: Master1 03.01.10 - 12:44

    muss ich dir jetzt echt sagen angeber
    3.1 Quad core
    12GB Ram
    Radeon HD 5770 (directx 11) 2mal
    1.5 TB
    also lass die scheiße
    dein laptop ist kein scheiß aber halte einfach dein maul.
    Ladet das erste risen (1.01) Patch herunter nur 5 mb und alles läuft super

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Ingolstadt
  2. EOS GmbH Electro Optical Systems, Freiberg
  3. ARI Fleet Germany GmbH, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Böblingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Verbraucherzentrale: Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung
    Verbraucherzentrale
    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

    Die Verbraucherzentrale hat untersuchen lassen, was die Aufhebung der Regulierung für den Glasfaserausbau bringt. Ergebnis: Höhere Preise wegen fehlendem Wettbewerb für FTTH/B.

  2. WW2: Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar
    WW2
    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

    Eine kleine britische Firma will Profispieler für Call of Duty WW2 vermitteln - etwa, um Extras freizuschalten. Damit können Poser nun dank der offiziell von Activision freigeschalteten Mikrotransaktionen richtig viel Geld ins Aufhübschen ihrer Statistiken stecken.

  3. Firefox Nightly Build 58: Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
    Firefox Nightly Build 58
    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

    Im Nightly Build 58 testet Mozilla einige neue Funktionen: So sollen Nutzer bald personalisierte Artikelvorschläge von Pocket bekommen. Außerdem werden Nutzer womöglich bald vor Webseiten gewarnt, die im großen Stil Nutzerdaten verloren haben.


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56