1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Risen ist eigentlich Gothic 4

Wie bewertet ihr Tages?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie bewertet ihr Tages?

    Autor: GentooUser 02.10.09 - 19:18

    Ich habe mir vorgenommen keine Spiele mit Internetaktivierung,Registrierungszwang (z.B. GTA4s Socialclub) und Systeminversiven Kopierschützen zu kaufen. Tages soll ja einen Treiber im System installieren.

    Wie sauber ist das gelöst? Hat der ne Blacklist, so dass er nicht mit Daemontools zusammenarbeiten? Falls es sich im Rahmen hält, würde ich mir das Spiel kaufen.

  2. Re: Wie bewertet ihr Tages?

    Autor: Bernd Naffe 02.10.09 - 19:31

    Kauf es dir über Steam. Da ist kein T@ges dabei. Nur die nativen Steam "Schutzmechanismen".

  3. Re: Wie bewertet ihr Tages?

    Autor: GentooUser 02.10.09 - 20:50

    Ne sorry, aber Steam ist noch schlimmer.

  4. Re: Wie bewertet ihr Tages?

    Autor: Runkelrübe 02.10.09 - 20:57

    GentooUser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tages soll ja einen Treiber im
    > System installieren.


    Danke für die Warnung.
    Wieder ein Spiel das ich gerne kaufen würde, das aber aufgrund dummer Kopierschutzmechanismen, die tief ins System eingreifen, im Regal stehen bleibt.

    Ich hab keinen Bock auf Kopierschutzmaßnahmen, die mein System verändern und das Potential haben zueinander inkompatibel zu sein und bei denen die Gefahr besteht, dass mein Computer ein Fall für eine komplette Neuinstallation wird, nur weil nen Kopierschutz der Meinung war im System rumzufingern.

    Wann begreifen die Hersteller endlich, dass ihre Kunden in der Regel keine Systemadministratoren sind und eigentlich nur das Spiel spielen wollen.

  5. Re: Wie bewertet ihr Tages?

    Autor: Pränki 02.10.09 - 21:43

    Höh?! Gelesen worum es hier überhaupt geht? Hier wurde noch nicht ein Fakt/Erfahrungsbericht über den Targes auf den Tisch gelegt. Blinder Beißreflex?! :-P

  6. Re: Wie bewertet ihr Tages?

    Autor: sams 02.10.09 - 21:44

    Steam hat den großen Vorteil, dass es auch nach einer Windows-Neuinstallation noch klaglos funktioniert. Bei Mass Effect ist sonst gleich eine von ich glaube 3 Aktivierungsmöglichkeiten weg, bei Steam muss man maximal sein Passwort neu eingeben.

  7. Re: Wie bewertet ihr Tages?

    Autor: Hr. Krampmeier 02.10.09 - 21:46

    Gute Frage, interessiert mich auch.

  8. Re: Wie bewertet ihr Tages?

    Autor: Runkelrübe 02.10.09 - 21:55

    In dem Moment wo ich erfahre, dass da irgendein Systemtreiber installiert wird der da nicht hingehört, brauch nichts weiter wissen.

    Kein blinder Beißreflex, sondern jahrzehntelange Erfahrung mit diversen Software-Unverträglichkeiten auf unzähligen Systemen von Freunden, Kunden und Mitarbeiten.

    Ein Kopierschutz eines Spiels hat verdammt noch mal nichts in meiner Systemumgebung verloren.

    Zum Thema Tagès zitiere ich gerne mal Wikipedia:
    "TAGÈS wird mit der Installation der geschützten Software in der Regel ohne das Wissen des Benutzers mitinstalliert und verrichtet dann im Hintergrund seine Dienste. Ähnlich den Kopierschutzverfahren SecuROM und StarForce, die versteckte Dienste installieren, kann es durch TAGÈS zu Komplikationen mit anderen Treibern oder Peripheriegeräten kommen, die zu Systeminstabilität oder gar zur Verhinderung der korrekten Funktion legitimer Software führen können."


    Noch Fragen zum Beißreflex, oder arbeitest du gerade noch am Saugreflex?

  9. Re: Wie bewertet ihr Tages?

    Autor: Bla 02.10.09 - 23:32

    Oh gott heul doch. Habs installiert, fällt nicht auf und wenn mans tatsächlich gekauft hat braucht man erst recht nicht rumzunölen. Also entweder holst du dir das Original oder du machst mimimimi.

    Geflenn wegen Systemtreiber, das ich nicht lache. Wahrscheinlich ne Million Toolbars installiert und dann wegen so nem Kram rumheulen.

  10. Re: Wie bewertet ihr Tages?

    Autor: DerVersteher 02.10.09 - 23:54

    Na wirst du gut bezahlt? Oder bist du doch nur n Fanboy/Troll ...

  11. Re: Wie bewertet ihr Tages?

    Autor: 9life-Moderator 02.10.09 - 23:54

    Wenn DU keine Systembeeinträchtigung merkst, weil die anspruchsvollste Applikation auf Deinem Spiele-PC mal der "Counterstrike"-Client ist, dann magst Du naiv und glücklich in den Tag leben.

    Mir selber hat SecuRom aus dem ALTEN Spiel "Total War - Medival II" für 9,- € vom Grabeltisch, meine Konfiguration einiger wichtiger Arbeitskomponenten zerhauen, so dass eine komplette Neuinstallation den PC nötig war.

    Nicht jeder spielt nur mit dem PC und einige sind mit dem Teil auch kreativ oder gar produktiv. Und da kommen solche "Viren" nun mal nicht auf die Platte.

    DRM = KEIN KAUF!!! - Egal wie dezent es sich gestaltet!

  12. Re: Wie bewertet ihr Tages?

    Autor: Pränki 03.10.09 - 03:40

    Runkelrübe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In dem Moment wo ich erfahre, dass da irgendein Systemtreiber installiert
    > wird der da nicht hingehört, brauch nichts weiter wissen.
    >
    > Kein blinder Beißreflex, sondern jahrzehntelange Erfahrung mit diversen
    > Software-Unverträglichkeiten auf unzähligen Systemen von Freunden, Kunden
    > und Mitarbeiten.
    >
    > Ein Kopierschutz eines Spiels hat verdammt noch mal nichts in meiner
    > Systemumgebung verloren.

    Hui, jahrzehntelange Erfahrung mit Unverträglichkeiten in deiner Systemumgebung.... das erklärt natürlich alles, da hast du unser Mitleid.

    > Zum Thema Tagès zitiere ich gerne mal Wikipedia:
    > "TAGÈS wird mit der Installation der geschützten Software in der Regel ohne
    > das Wissen des Benutzers mitinstalliert und verrichtet dann im Hintergrund
    > seine Dienste. Ähnlich den Kopierschutzverfahren SecuROM und StarForce, die
    > versteckte Dienste installieren, kann es durch TAGÈS zu Komplikationen mit
    > anderen Treibern oder Peripheriegeräten kommen, die zu Systeminstabilität
    > oder gar zur Verhinderung der korrekten Funktion legitimer Software führen
    > können."

    "Ähnlich ... der .. versteckt ... installieren ... Konflikt ... könnte ... unter Umständen ... mit preisgünstigen China Onaniegeräten .... oder aber auch ... korrekte Funktion ... von sonst mögklicherweise was anderes" lese ich da.

    Mann mann mann, wenn da mal nicht gleich Defcon7 ausgerufen werden solle!

    > Noch Fragen zum Beißreflex, oder arbeitest du gerade noch am Saugreflex?

    Klar, wo sind deine Fakten?

  13. Re: Wie bewertet ihr Tages?

    Autor: Doppel-DRM 03.10.09 - 07:34

    Um das mal klarzustellen: T@ges bzw. Tages ist bei der Steam Version mit dabei! Es muss vor dem Spielen eine Onlineaktivierung über den Tages-Server durchgeführt werden.

  14. Re: Wie bewertet ihr Tages?

    Autor: DocOc 03.10.09 - 07:36

    "Zum Spielstart muss die DVD im Laufwerk liegen, die durch ein Kopierschutzsystem von Tagès vor der Duplizierung geschützt ist. Auf weitergehende DRM-Maßnahmen haben die Entwickler verzichtet."

    Kann mir mal jemand vom golem-Team erklären, was das bedeuten soll? Entweder es ist Tages drauf, dann ist es DRM, oder es ist kein Kopierschutz dabei, dann gibt es auch kein DRM!

  15. Re: Wie bewertet ihr Tages?

    Autor: Sackwurst 03.10.09 - 09:12

    Aber für Leute die die Games nicht ewig behalten wollen, ist Steam kacke.

  16. Re: Wie bewertet ihr Tages?

    Autor: Wichtel 03.10.09 - 11:09

    Wo er recht hat, hat er auch recht!

    Wenn du mit dem Steam, Tages, und anderen Mist leben kannst.
    Dann kauf es dir doch. Ich will den Dreck auch nicht.

    Wenn überhaupt, dann könnte ich mich noch mit Impulse von Stardock anfreunden. So sollte Steam sein.

  17. Re: Wie bewertet ihr Tages?

    Autor: Wichtel 03.10.09 - 11:11

    Sackwurst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber für Leute die die Games nicht ewig behalten wollen, ist Steam kacke.

    yup, Steam ist der perfekt Wiederverkaufsschutz.

  18. Re: Wie bewertet ihr Tages?

    Autor: Harken57 03.10.09 - 11:23

    Um mal auf die Anfangs gestellten Fragen zu sprechen zu kommen.

    Nach offiziellen Angaben verzichtet Tagès auf Blacklists. Hatte selber auch noch nie Probleme gleichzeitig Daemontools laufen zu haben.
    Es gibt immer wieder Leute die behaupten das sie damit Probleme hätten, aber ich kann dies aus eigener Erfahrung nicht bestätigen. Allerdings könnte ich mir durchaus vorstellen das es auf drängen von Publishern für bestimmte Spiele auch angepasste Tagès-Treiber mit Blacklist gibt.

    Der Tagès-Treiber lässt sich jederzeit komplett vom Nutzer aus dem System entfernen. Auf der Website des Herstellers bekommt man die Setupdateien mit denen sich der Treiber deinstallieren lässt. Bleiben die Spiele auf deinem System werden sie natürlich beim nächsten Start den Treiber erneut installieren.
    Bei Internetaktivierung bleiben zusätzlich personalisierte Daten erhalten damit du deinen PC bei der nächsten Installtion des Treibers nicht erneut aktivieren musst (wohlgemerkt, nur des Tagès-Treibers). Allerdings werden diese Daten beim deinstallieren der Spiele entfernt!

    Inkompatibilitäten mit anderen Systemkomponenten sind mir persönlich noch nie begegnet, können bei einem Systemtreiber aber selbstverständlich immer wieder vorkommen.
    Tagès kommt sich eher selbst in die Quere. Sind nämlich mehrere Spiele mit Tagès Protection installiert, welche unterschiedliche oder angepasste Treiberversionen mitbringen, dann kann es sehr leicht vorkommen das ein Spiel nicht mit der nachträglich installierten Treiberversion funktioniert.
    In solch einem Fall lädst du dir am besten die aktuellste Version von der Herstellerseite.

  19. Re: Wie bewertet ihr Tages?

    Autor: mööp 03.10.09 - 12:06

    Ja jeder der euch Raubkopierern kontra gibt ist natürlich gleich bezahlt was?

    Ja die Entwickler verdienen einfach kein Geld von euch, was fällt denen ein, zumal sie ja diesmal echt saubere Arbeit geleistet haben.

  20. Re: Wie bewertet ihr Tages?

    Autor: DoppelA 03.10.09 - 12:36

    OLOL FLAMEWAAAAARRRRR!!!!

    Dann halt Steam, machts auch einfacher das Teil zu verborgen ^v^ vorausgesetzt man hat Freunde denen man seinen ACC anvertrauen kann... offensichtlich werden hier einige von Paranoia geplagt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  3. Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Lauf a.d.Pegnitz bei Nürnberg
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 84,90€ auf Geizhals
  2. 86,51€ (Vergleichspreis 98,62€ + Lieferzeit, 103,78€ sofort verfügbar)
  3. 418,15€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de