1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest Ruse: Bluffen im Zweiten…

OT: Sheridan? Joe? John?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT: Sheridan? Joe? John?

    Autor: Davingon 07.09.10 - 14:23

    Wer musste bei diesem Namen noch an John Sheridan, zweiten Kommandanten der Raumstation Babylon 5 denken?!
    kommt seit ehrlich ;)

  2. Re: OT: Sheridan? Joe? John?

    Autor: cäptn körk 07.09.10 - 14:35

    Wer hat sich schon den Scheißdreck angeschaut?

  3. Re: OT: Sheridan? Joe? John?

    Autor: pka 07.09.10 - 14:42

    cäptn körk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer hat sich schon den Scheißdreck angeschaut?


    Ich. Hast du ein Problem damit ?

  4. Re: OT: Sheridan? Joe? John?

    Autor: space_boyyyy 07.09.10 - 14:43

    Laut nem Bekannten ist das die Sci-Fi Serie mit der am Besten durchdachten Story. Sah und sieht mir jedoch zu seltsam aus ums zu konsumieren :(

  5. Re: OT: Sheridan? Joe? John?

    Autor: MZ 07.09.10 - 14:48

    Da bleib ich lieber bei Battlestar Galactica, finde ich um Längen besser

  6. Re: OT: Sheridan? Joe? John?

    Autor: Knibbel 07.09.10 - 14:51

    Dann hols mal nach. Lohnt sich wirklich. Sehr gute Story die in sich absolut wasserdicht und schlüssig ist. Spannend erzählt und schauspielerisch sehr gut umgesetzt.

    Hab alle Filme und die 6 Staffeln zuhause auf DVD und geb mir das hin und wieder mal.

    Im Original streckenweise etwas besser als die deutsche Übersetzung, die durch die Bank weg aber sehr gut gelungen ist.

  7. Re: OT: Sheridan? Joe? John?

    Autor: unwissender 07.09.10 - 15:06

    Babylon 5 hat meiner (Un)wissenheit nach nur 5 Staffeln und rund 6 Filme. Das interessante an dieser Serie ist, dass die gesamte Geschichte im Vorfeld schon festgeschrieben war. Das erst auf 4 Staffeln angelegte TV Konzept wurde dann - vermutlich wegen dem Erfolg - auf 5 Staffeln "gestreckt". Soll heissen, es wurde nichts dazu erfunden, sondern Teil der 3ten Staffel und die gesamte 4te Staffel ein wenig ausgedehnt, sodass einer 5ten Staffel nichts im Wege stand.

    Sehr interessanter Stoff, eine Art Weltraumoper der ganz anderen Art und in keiner Weise mit StarTrek, StarWars oder Battlestar Galactica (sowohl die alte als auch neugefasste TV Serie) zu vergleichen. Die Station "Babylon 5" entstand auf dem "Amiga" Computer, wahrscheinlich auch der Rest der Computergrafiken und Animationen ;-).

  8. Re: OT: Sheridan? Joe? John?

    Autor: hkhjkgh 07.09.10 - 15:34

    unwissender schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Babylon 5 hat meiner (Un)wissenheit nach nur 5 Staffeln und rund 6 Filme.
    > Das interessante an dieser Serie ist, dass die gesamte Geschichte im
    > Vorfeld schon festgeschrieben war. Das erst auf 4 Staffeln angelegte TV
    > Konzept wurde dann - vermutlich wegen dem Erfolg - auf 5 Staffeln
    > "gestreckt". Soll heissen, es wurde nichts dazu erfunden, sondern Teil der
    > 3ten Staffel und die gesamte 4te Staffel ein wenig ausgedehnt, sodass einer
    > 5ten Staffel nichts im Wege stand.
    >
    > Sehr interessanter Stoff, eine Art Weltraumoper der ganz anderen Art und in
    > keiner Weise mit StarTrek, StarWars oder Battlestar Galactica (sowohl die
    > alte als auch neugefasste TV Serie) zu vergleichen. Die Station "Babylon 5"
    > entstand auf dem "Amiga" Computer, wahrscheinlich auch der Rest der
    > Computergrafiken und Animationen ;-).


    Kann ich so unterschreiben :-) wußte allerdings nicht, dass die geilen Grafiken aufm Amiga entstanden sind. Dann ist ja gleich ein grund mehr wieder die alten Folgen im Internet zu suchen :-)

  9. Re: OT: Sheridan? Joe? John?

    Autor: unwissender 07.09.10 - 15:39

    Kann es sein, dass Du demnach kein Amiga Jünger, sondern mehr ein Atari ST Abtrünniger warst ? ;-)

    Die DVD Boxen gibt es bereits für lau, runterladen lohnt sich kaum ;-).. Die Filme allerdings sind rar gesät, also ausverkauft und werden auch nicht mehr "nachgepresst", folglich sind diese im gebrauchten Zustand eher zu Sammelpreisen zu bekommen.

    Aber die Serie reicht völlig aus, um alles bis zum Ende zuu verstehen ;-).

  10. Re: OT: Sheridan? Joe? John?

    Autor: gustaff 07.09.10 - 16:04

    War der Amiga zu der Zeit als die Serie entstand nicht schon tot, oder so gut wie?

  11. Re: OT: Sheridan? Joe? John?

    Autor: SciFi Fan 07.09.10 - 16:12

    unwissender schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sehr interessanter Stoff, eine Art Weltraumoper der ganz anderen Art und in
    > keiner Weise mit StarTrek, ...

    Würd ich so nicht unterschreiben. DS9 und BAB5 haben schon eine gewissen Ähnlichkeit

  12. Re: OT: Sheridan? Joe? John?

    Autor: Dorsai! 07.09.10 - 16:18

    Babylon 5 wurde an Paramount heran getragen aber abgelehnt. Kurz nach dem Erfolg der ersten Staffel von Babylon 5 kam dann DS9. So ein Zufall.

    Ich bin ein großer Fan beider Serien und DS9 gewinnt für mich um eine Nasenlänge. Die ersten drei Staffeln sind ein bisschen lahm, dafür die anderen 4 um so besser. Bei B5 hätte man sich die letzte Staffel sparen können.

    Normale Star Trek Serien interessieren mich allerdings nicht wirklich.

  13. Re: OT: Sheridan? Joe? John?

    Autor: unwissender 07.09.10 - 16:31

    Die entsprechende Serienvorliebe ist selbstverständlich Geschmackssache. Die B5 (Babylon 5) Serie war erfrischend anders, so auch beispielsweise die Neuinterpretation der Galactica und ebenso hatte Star Trek DS9 seine Fans gehabt. Jeder hatte seinen Platz und seine festen Zuschauer ;-).

    In der Tat war zu dieser Zeit bereits der Amiga dem sterben nahe. Zumindest im Heimbereich war bereits klar, dass dieser Computer keine Zukunft mehr hatte. Commodore hat , so weit ich weiss, bereits Teile des Amiga Konzeptes weitergereicht (z.B. Escom mit dem Amiga 1200 etc.), was allerdings mehr verwirrte als geholfen hat.
    Im TV- und Fernsehproduktionsbereich fand sowohl der Amiga als Auch der Atari ST allerdings noch Verwendung. beim WDR wurde er zu dieser Zeit noch recht häufig eingesetzt.

  14. Re: OT: Sheridan? Joe? John?

    Autor: SciFi Fan 07.09.10 - 16:32

    Dorsai! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Babylon 5 wurde an Paramount heran getragen aber abgelehnt. Kurz nach dem
    > Erfolg der ersten Staffel von Babylon 5 kam dann DS9. So ein Zufall.
    >
    > Ich bin ein großer Fan beider Serien und DS9 gewinnt für mich um eine
    > Nasenlänge. Die ersten drei Staffeln sind ein bisschen lahm, dafür die
    > anderen 4 um so besser. Bei B5 hätte man sich die letzte Staffel sparen
    > können.
    >
    > Normale Star Trek Serien interessieren mich allerdings nicht wirklich.


    Hach, endlich jemand der es wagt zu sagen dass der DS9 gut findet.
    Ansonsten 1000% agree, stimme Dir in allen Punkten zu.
    Die Defiant kam auch nachdem die White Star so erfolgreich wurde (oder war es umgekehrt ;)

  15. Re: OT: Sheridan? Joe? John?

    Autor: unwissender 07.09.10 - 16:41

    Zumindest war die Last mit den "Tribbles" in der DS9 Serie sehr gut gemacht und für "Oldies" eine Folge mit einigen AHA Erlebnissen, wenn man früher die alte "Raumschiff Enterprise" im Fernsehen mitverfolgt hatte ;-).

  16. Re: OT: Sheridan? Joe? John?

    Autor: Kabelsalat 07.09.10 - 16:50

    Läft zur Zeit auch auf Sci-Fi.

    Ist aber wirklich nichts zum zwischendurch einsteigen, diese ganzen Intrigen und Taktiken, da muss man schon von Anfang bis Ende dabei sein.

    Fand die Serie damals zeimlich genial

  17. Re: OT: Sheridan? Joe? John?

    Autor: El Cid 07.09.10 - 19:26

    OT

  18. Re: OT: Sheridan? Joe? John?

    Autor: LockerBleiben 08.09.10 - 00:03

    Mir kam der Name auch gleich bekannt vor. ;)

    Leider hat Deine Frage auch gleich die üblichen Foren-Schmeissfliegen an Ignoranten und "Star Trek ist besser"-Schwätzern angezogen. Sorry Jungs, aber euer Franchise ist schon spätestens seit der Staffel 2 von VOY von Berman & Braga beerdigt worden!

    Der neue Film wiederum ist zwar recht hübsch anzusehen, aber bislang ist noch nicht einmal eine Fortsetzung oder neue Serie angekündigt. Wird wohl so wie bei James Bond laufen, wo die nächste Fortsetzung entweder sehr schwach wird - oder der nächste Film auch gleich wieder der nächste Reboot samt neuen Schauspielern ist.

    Oh, und Harry Plinkett hat noch einen netten Review spendiert:

    http://www.redlettermedia.com/star_trek_09.html

  19. Re: OT: Sheridan? Joe? John?

    Autor: qim 08.09.10 - 13:16

    unwissender schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [...] Das erst auf 4 Staffeln angelegte TV
    > Konzept wurde dann - vermutlich wegen dem Erfolg - auf 5 Staffeln
    > "gestreckt". Soll heissen, es wurde nichts dazu erfunden, sondern Teil der
    > 3ten Staffel und die gesamte 4te Staffel ein wenig ausgedehnt, sodass einer
    > 5ten Staffel nichts im Wege stand.

    Das stimmt so nicht ganz. Babylon 5 war von Anfang an auf 5 Staffeln ausgelegt. Es war dann aber nicht klar, ob eine 5. Staffel genehmigt wird, also wurde die 4. Staffel zusammengeschrumpft und enthält das eigentliche Serienfinale schon in dieser. Dann wurde doch eine 5. Staffel geordert. Was man leider dem Ende auch anmerkt. :-/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Weischer.Solutions GmbH, Hamburg
  2. DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  3. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  4. Hays AG, Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Medion Akyora Laptop 15,6 Zoll i5 16GB für 749,99€, Medion X17575 75-Zoll-TV für 899...
  2. (u. a. Philips Ultra Speed SATA-SSD 480GB für 44,92€, HP 25x 24,5 Zoll Full-HD 144 Hz für 168...
  3. (u. a. YI Überwachungskamera Dome 1080p Full-HD WLAN IP-Kamera Bewegungserkennung Nachtsicht für...
  4. (u. a. be quiet! Silent Base 801 Window Silver Tower-Gehäuse für 119,90€, Netgear XS505M...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  2. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen
  3. Disney+ Disney muss seinen Katalog aufstocken

Star Trek: Lower Decks: Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
Star Trek: Lower Decks
Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie

Über Discovery und Picard haben viele Fans geschimpft - bei Star Trek: Lower Decks kommen Trekkies hingegen voll auf ihre Kosten. Die Macher sind Star-Trek-Nerds, wie uns Hauptdarsteller Jack Quaid verrät. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen
  2. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  3. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert

Clubhouse: Plaudern in der Wohlfühl-Langeweile
Clubhouse
Plaudern in der Wohlfühl-Langeweile

Gute Inhalte muss man bei Clubhouse momentan noch suchen. Fraglich ist, ob das Konzept - sinnvoll angewendet - wirklich so neu ist und ob es dafür eine neue App braucht.
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona