Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Saw - Horror als Adventure

wtf - einfach nur Krank...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wtf - einfach nur Krank...

    Autor: Gunah 30.11.09 - 14:13

    dann ist die Mission "kein Russisch" aus MW2, wohl doch nicht mehr die Vorzeige Killer-Szene in Spielen...

    Als Film fand ich den Schon krank, aber als Spiel...

    Hallo gehts noch!?

  2. Re: wtf - einfach nur Krank...

    Autor: Denkstörung 30.11.09 - 14:17

    Hast du das Spiel schon gespielt?

  3. Re: wtf - einfach nur Krank...

    Autor: Gerrnot 30.11.09 - 14:19

    Du hast den Film offensichtlich nicht verstanden, wenn du ihn krank fandest.

  4. Re: wtf - einfach nur Krank...

    Autor: NotXrated 30.11.09 - 14:25

    Gerrnot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast den Film offensichtlich nicht verstanden, wenn du ihn krank
    > fandest.

    Oh ja - der künstlerische Anspruch, die tiefgreifende Aussage über das Leben und seine wahre Bedeutung...

    ...das so wie die vorgeschobene Handlung in billigen FiXX-Filmen.

    Und in beiden Fällen interessiert die Leute natürlich nur die Aussage des Films...

    ...krank und bemitleidenswert wer auf so etwas steht.

  5. Re: wtf - einfach nur Krank...

    Autor: DCore 30.11.09 - 14:27

    NotXrated schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerrnot schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du hast den Film offensichtlich nicht verstanden, wenn du ihn krank
    > > fandest.
    >
    > Oh ja - der künstlerische Anspruch, die tiefgreifende Aussage über das
    > Leben und seine wahre Bedeutung...
    >
    > ...das so wie die vorgeschobene Handlung in billigen FiXX-Filmen.
    >
    > Und in beiden Fällen interessiert die Leute natürlich nur die Aussage des
    > Films...
    >
    > ...krank und bemitleidenswert wer auf so etwas steht.


    [x] - Ich bin ein friedlicher Gutmensch der hin und wieder aus seinem Rosa-Wolken-Regenbogenland kommt um Kommentare zu posten.

  6. Re: wtf - einfach nur Krank...

    Autor: Coldzero 30.11.09 - 14:28

    Was definierst du als "drauf steht"?

    Ich finde die Filme auch Ekelig aber auch interessant was für einen Inhalt soe übertragen wenn man sich ein wenig drauf einlässt.

    Das spiel ja ist irgendwie krank ich habs angespielt shcon heftig. Habe mich mehrere male so erschrocken fast in die hose gemacht.

    Aber allgemein die Filme sind sehr gut gemacht, gut durchdacht und übertragen gewisse sachen übers leben was einen nachzudenken gibt.

    Und die leute die auf diese Filme stehen ohne sich dabei ein wenig zu ekeln die fressen auch kleine kinder.

  7. Re: wtf - einfach nur Krank...

    Autor: ThorstenMUC 30.11.09 - 14:29

    Gerrnot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast den Film offensichtlich nicht verstanden, wenn du ihn krank
    > fandest.

    Es gibt an Saw doch nichts zu verstehen... "und die Moral von der Geschicht - ärgere den Jigsaw nicht" oder was?

    Finde die Bezeichnung "krank" passt recht gut zu Saw (oder z.B. Hostel) - der Reiz dieser Filme ist sich als gesunder/gefestigter Mensch mal gedanklich auf ein psychopathisches Abenteuer einzulassen. Das sind ja keine Gruselfilme im herkömmlichen Sinne.

  8. Re: wtf - einfach nur Krank...

    Autor: Fear and Loathing 30.11.09 - 14:29

    > ...das so wie die vorgeschobene Handlung in billigen
    > FiXX-Filmen.

    Was hast du gegen Drogenfilme, die sind meist sehr lustig. :-)

  9. Und alle so: Yeaahh!

    Autor: Karl der Borkenkäfer 30.11.09 - 14:32

    Gunah schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dann ist die Mission "kein Russisch" aus MW2, wohl doch nicht mehr die
    > Vorzeige Killer-Szene in Spielen...
    >
    > Als Film fand ich den Schon krank, aber als Spiel...
    >
    > Hallo gehts noch!?

    Wie Du siehst, geht alles.

    Jetzt muss man nicht nur passiv konsumieren, sondern kann selbst aktiv Folterhandlungen nachahmen.

    Und alle so: Yeaahh!

  10. Re: wtf - einfach nur Krank...

    Autor: NotXrated 30.11.09 - 14:41

    DCore schrieb:

    > - Ich bin ein friedlicher Gutmensch der hin und wieder aus seinem
    > Rosa-Wolken-Regenbogenland kommt um Kommentare zu posten.

    Ich empfehle Dir mal ein paar "Gutmensch-Wochenenden" im einem "Rosa-Wolken-Regenbogenland Rettungswagen".

    ...aber Du hältst Dich offenbar für einen jannz taffen Tüpen wenn Du so harde Filme kucken tun tust.

  11. Re: wtf - einfach nur Krank...

    Autor: DCore 30.11.09 - 14:45

    Jep, ich find mich selber schon ziemlich geil!

    Ich sagte ja auch nicht das die Saw-Serie mit Oscar-Verdächtiger Handlung aufwarten kann, aber das will die Serie ja auch gar nicht! Ich find es immer zum kotzen wenn Leute sofort Film und Zuschauer als "Krank", "Ekelhaft" etc. abstempeln.

  12. Re: wtf - einfach nur Krank...

    Autor: gormiti 30.11.09 - 14:47

    Ich denke wenn man Regisseure die Filme wie Hostel oder Saw machen zuerst mal auf eine Couch setzen und sie ihre sadistischen Gewaltfantasien, die sie so mit sich rumschleppen erzählen könnten.
    Das wäre ein großer Schritt.
    Die würde man hoffentlich direkt in die Klapse stecken und ordentlich sedieren.

  13. Re: wtf - einfach nur Krank...

    Autor: gormiti 30.11.09 - 14:50

    Ach Gottchen! Du findest das nicht gut wenn jemand zu Deinen "Filmen" sowas schlimmes wie "ekelhaft" sagt. Vielelicht sollten sie auch mal "huch wie erfrischend" sagen, damit Du nicht so traurig bist, wenn jemand so schlimme Worte sagt.
    Ich habe ein Herz für diametrale Mimosen.

  14. Re: wtf - einfach nur Krank...

    Autor: DCore 30.11.09 - 14:56

    Les doch erstmal was da steht, Klugscheißerman!

    Ich habe auch nicht gesagt das ich Saw GUT finde, das das MEIN Film ist und das ich so ein mega Fan bin das ich abends mit meiner Jigsaw-Puppe ins Bettchen gehe, sonder nur, dass Filme / Zuschauer / Spiele mit "Gewalttätigem Inhalt" von manchen Leuten SOFORT in eine Schublade gesteckt werden.

    Wegtreten!

  15. Re: wtf - einfach nur Krank...

    Autor: Grottiger Spieleentwickler 30.11.09 - 14:58

    DCore schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Les doch erstmal was da steht, Klugscheißerman!
    >
    > Ich habe auch nicht gesagt das ich Saw GUT finde, das das MEIN Film ist und
    > das ich so ein mega Fan bin das ich abends mit meiner Jigsaw-Puppe ins
    > Bettchen gehe, sonder nur, dass Filme / Zuschauer / Spiele mit
    > "Gewalttätigem Inhalt" von manchen Leuten SOFORT in eine Schublade gesteckt
    > werden.

    Und von manchen Leuten werden sie auch SOFORT verharmlost.

    Sagst Du dagegen auch was? Dann ist es gut. Wenn nicht, bist Du selbst voreingenommen.

  16. Re: wtf - einfach nur Krank...

    Autor: gormiti 30.11.09 - 15:00

    Sie sagten, Sie fänden das ganz dolle arg "zum Kotzen" ..och menno.
    Pardon, daß ich nicht Ihr Interesse an diesen Teenager Filmen teile. Irgendwann steht man im Leben und sollte sich solch einen Krampf einfach nicht antun.
    Sie können das gerne machen, das ist mir egal.

  17. Re: wtf - einfach nur Krank...

    Autor: DCore 30.11.09 - 15:11

    Gut, dann bist du halt ein ganz toller erwachsener...und ich hab meinen Spaß mit Alkohol, Gewalt, Drogen und leichten Mädchen...ich mag mein Leben lieber als deins. :P ^^

  18. Re: wtf - einfach nur Krank...

    Autor: loler 30.11.09 - 15:12

    also wer saw schon als "krank" bezeichnet, hat keine ahnung von filmen

    in saw wird keine gewalt dargestellt, sondern nur die oberflächlichen auswirkungen von gewalt ohne jegliche intensität

    saw ist ein kinderfilm im vergleich zu filmen, die gewalt mit intensität vermitteln

  19. Re: wtf - einfach nur Krank...

    Autor: spit 30.11.09 - 15:18

    DCore schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gut, dann bist du halt ein ganz toller erwachsener...und ich hab meinen
    > Spaß mit Alkohol, Gewalt, Drogen und leichten Mädchen...ich mag mein Leben
    > lieber als deins. :P ^^


    Bitte sag mir dass du den Satz nicht ernst gemeint hast sondern dich jetzt nur in die Ecke gedrängt gefühl hast und meintest jetzt einen Pseudocoolen Satz schreiben zu müssen..

  20. Re: wtf - einfach nur Krank...

    Autor: Neko-chan 30.11.09 - 15:19

    Keine Angst, der Stirbt sicher bald an diversen Geschlechtskrankheiten, Krebs und Hirnabtötungen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Eckelmann AG, Wiesbaden
  2. Viessmann Group, Berlin
  3. Bundesnachrichtendienst, Berlin
  4. Allianz Partners Deutschland GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

  1. Urheberrecht: Razzia bei Filesharing-Plattform
    Urheberrecht
    Razzia bei Filesharing-Plattform

    Die internationalen Ermittlungen richten sich gegen die mutmaßlichen Betreiber einer Filesharing-Plattform, über welche urheberrechtlich geschützte Inhalte verbreitet wurden. Bei der Plattform soll es sich um den Sharehoster share-online.biz handeln.

  2. Offene Prozessor-ISA: Wieso RISC-V sich durchsetzen wird
    Offene Prozessor-ISA
    Wieso RISC-V sich durchsetzen wird

    Die offene Befehlssatzarchitektur RISC-V erfreut sich dank ihrer Einfachheit und Effizienz bereits großer Beliebtheit im Bildungs- und Embedded-Segment, auch Nvidia sowie Western Digital nutzen sie. Mit der geplanten Vektor-Erweiterung werden sogar Supercomputer umsetzbar.

  3. Titan: Neuer Fido-Stick mit USB-C von Google
    Titan
    Neuer Fido-Stick mit USB-C von Google

    Google wechselt mit seinem neuen Titan-Sicherheitschlüssel zur Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht nur den Anschluss auf USB-C, sondern auch den Hersteller. Die Firmware stammt jedoch weiterhin von Google selbst.


  1. 13:04

  2. 12:00

  3. 11:58

  4. 11:47

  5. 11:15

  6. 10:58

  7. 10:31

  8. 10:12