1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest Singularity: Kalter Krieg mit…

Bioshock ohne Wasser

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bioshock ohne Wasser

    Autor: Vincent-VEC 30.06.10 - 15:34

    > Die Schauplätze sind oft fantasievoll gestaltet, strotzen vor
    > Details und erinnern immer wieder angenehm an Bioshock 2.

    Erinnern ist gut - ich habe bei den ersten 2-6 Screens sofort an Bioshock gedacht, und als ich dann den Trailer gesehen habe, sang plötlich eine Stimme im Off "Das ist alles nur geklaut - eeee-jo, e-jo".

    Die Hand mit dem technischen Gedöns dran: Bioshock und die Plasmide.
    Man findet Bänder mit alten Aufnahmen: Bioshock.
    Das comichafte Bild hier:
    https://scr3.golem.de/screenshots/1006/Singularity/thumb480/Unbenannt12.jpg
    hat mich auch an Bioshock erinnert, kommt aber Fallout3 viel näher *räusper*
    Die Anfangssequenz aus dem Video: Bioshock ohne Wasser (Flugzeug stürzt ab, Spieler schwimmt in brennenden Fluten, findet Eingang zu Rapture)

    Aber interessant finde ich es trotzdem :-)

  2. Re: Bioshock ohne Wasser

    Autor: Treadmill 30.06.10 - 15:58

    Nana, Bioshock hat das Auffinden von Akten oder Videos ja jetzt auch nicht gerade erfunden.

  3. Re: Bioshock ohne Wasser

    Autor: Muhaha 30.06.10 - 16:30

    Treadmill schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nana, Bioshock hat das Auffinden von Akten oder Videos ja jetzt auch nicht
    > gerade erfunden.

    Was willst Du auch von Leuten erwarten, die sich nicht wirklich auskennen, bzw. deren Langzeit-Gedächtnis die Halbwertszeit eines Bananensplits in der Mittagshitze draussen beim Bahnhofscafe hat ...

  4. Re: Bioshock ohne Wasser

    Autor: DER GORF 30.06.10 - 16:32

    Vincent-VEC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Die Schauplätze sind oft fantasievoll gestaltet, strotzen vor
    > > Details und erinnern immer wieder angenehm an Bioshock 2.
    >
    > Erinnern ist gut - ich habe bei den ersten 2-6 Screens sofort an Bioshock
    > gedacht, und als ich dann den Trailer gesehen habe, sang plötlich eine
    > Stimme im Off "Das ist alles nur geklaut - eeee-jo, e-jo".
    >

    Aber... Singularity ist doch schon länger in Entwicklung als Bioshock überhaupt auf dem Markt ist, oder nicht? Jedenfalls wurde da auf der E3 2008 mal der erste Trailer gezeigt.

    EDIT: Ach doch nicht, Bioshock kam ja schon 2007 für die XboX.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.06.10 16:33 durch DER GORF.

  5. Re: Bioshock ohne Wasser

    Autor: Vincent-VEC 30.06.10 - 16:39

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Treadmill schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nana, Bioshock hat das Auffinden von Akten oder Videos ja jetzt auch
    > nicht
    > > gerade erfunden.

    Nein, aber in der Summe der Beschreibungen klingt das alles so - ähnlich.

    > Was willst Du auch von Leuten erwarten, die sich nicht wirklich auskennen,
    > bzw. deren Langzeit-Gedächtnis die Halbwertszeit eines Bananensplits in der
    > Mittagshitze draussen beim Bahnhofscafe hat ...

    Hast Du wieder einen tollen Spruch in deiner Selbshilfegruppe gehört, den Du unbedingt mal eben anbringen musstest, oder warum beleidigst Du mich?

  6. Re: Bioshock ohne Wasser

    Autor: DER GORF 30.06.10 - 16:50

    Weil Beleidigungen einfach EffPunkttodesdoppeldotgeil sind!

    Nein ernstfaft das solltest duc auch mal probieren, je schlauer dir deine Beleidigung dann vorkommt desto besser fühlst du dich dann. ^^

    Baut Stress ab und erhöht die Lebenserwartung.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  7. Re: Bioshock ohne Wasser

    Autor: Treadmill 30.06.10 - 17:07

    Würde ich so jetzt nicht ausdrücken, aber prior art gibt es bei Computerspielen extrem viel ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.06.10 17:07 durch Treadmill.

  8. Re: Bioshock ohne Wasser

    Autor: Muhaha 30.06.10 - 17:44

    Vincent-VEC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Hast Du wieder einen tollen Spruch in deiner Selbshilfegruppe gehört, den
    > Du unbedingt mal eben anbringen musstest, ...

    Den habe ich mir, man stelle es sich vor, ganz alleine ausgedacht. Toll, nicht? Solltest Du auch mal tun :)

    > oder warum beleidigst Du mich?

    Ich kann nix dafür, wenn Du meinst Dich persönlich angesprochen zu fühlen, da ich nicht auf DEIN Posting geantwortet habe. Jetzt, eben, da habe ich Dich persönlich angesprochen. Bemerkst Du den Unterschied?

    Zudem, ganz ehrlich ... ausgerechnet Bioshock als originäres Spiel zu nehmen, um anderen Spielen vorzuwerfen, man habe aus Bioshock geklaut, zeugt nicht gerade von Fachkenntnis oder einem ausgeprägten Langzeitgedächtnis.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 30.06.10 17:48 durch Muhaha.

  9. Re: Bioshock ohne Wasser

    Autor: d3wd 30.06.10 - 19:30

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil Beleidigungen einfach EffPunkttodesdoppeldotgeil sind!
    >
    > Nein ernstfaft das solltest duc auch mal probieren, je schlauer dir deine
    > Beleidigung dann vorkommt desto besser fühlst du dich dann. ^^
    >
    > Baut Stress ab und erhöht die Lebenserwartung.


    http://www.youtube.com/watch?v=58mekrn-Too

    ~d3wd

  10. Re: Bioshock ohne Wasser

    Autor: d3wd 30.06.10 - 19:31

    d3wd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DER GORF schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Weil Beleidigungen einfach EffPunkttodesdoppeldotgeil sind!
    > >
    > > Nein ernstfaft das solltest duc auch mal probieren, je schlauer dir
    > deine
    > > Beleidigung dann vorkommt desto besser fühlst du dich dann. ^^
    > >
    > > Baut Stress ab und erhöht die Lebenserwartung.
    >
    > www.youtube.com
    >
    > ~d3wd


    Da wurde die Signatur nicht mitzitiert. >.<

    ~d3wd Egal.

  11. Re: Bioshock ohne Wasser

    Autor: Muhaha 30.06.10 - 20:12

    Du weisst schon, dass Du Deine Posting editieren kannst? Dein ständiges Doppel-Spamming ist also unnötig.

  12. Re: Bioshock ohne Wasser

    Autor: PullMulll 01.07.10 - 01:40

    >Ich kann nix dafür, wenn Du meinst Dich persönlich angesprochen zu fühlen, da ich nicht auf DEIN Posting geantwortet habe. Jetzt, eben, da habe ich Dich persönlich angesprochen. Bemerkst Du den Unterschied?

    Was ist den das für eine dämliche ausrede?
    deun Posting ist das dritte, und in diesem hast du auf das 2te geantwortet welches sich logischerweiße aufs erste bezog.
    und wenn man dich fragt warum du beleidigend wirst, heißt es "
    ich hab nich auf dein Posting geantwortet"
    nein hast du nicht. du hast dich aber direct auf ihn bezogen.
    was das ganze noch schlimmer macht, weil du nicht nur beleidigend bist sondern auch noch keinen Schwanz in der Hose hast um es direct zu tun

    und hinterher auch noch klugscheißen... solche leute kann ich grad gebrauchen
    dummespüchereißermitkleinenpullern.

    p.s akten sammeln kenn ich als erstes aus Resident Evil anno 1994
    gabs bestimmt schon viel früher, aber ein früheres spiel wil mir jetzt nicht einfallen.

  13. Re: Bioshock ohne Wasser

    Autor: Tekl 01.07.10 - 03:51

    Vincent-VEC schrieb:
    ————————————————————————————————————————
    > Nein, aber in der Summe der Beschreibungen klingt das alles so - ähnlich.

    Da bedarf es keiner Beschreibung, sondern schlicht die Nennung des Genres: 3D-Ego-Shooter. Man läuft rum, ballert viel und sammelt Pixelkram ein, sonst wär's ja kein Ego-Shooter.

    > Hast Du wieder einen tollen Spruch in deiner Selbshilfegruppe gehört, den
    > Du unbedingt mal eben anbringen musstest, oder warum beleidigst Du mich?

    Eigentlich nimmt man doch solche Hilfsangebote in Anspruch, weil man von diesem reinen Denken auf Kindheitsebene (meiner ist besser/ich bin besser/meins ist größer) abkommen möchte.

    --
    Tekl

  14. Re: Bioshock ohne Wasser

    Autor: Vincent-VEC 01.07.10 - 14:44

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vincent-VEC schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > oder warum beleidigst Du mich?
    >
    > Ich kann nix dafür, wenn Du meinst Dich persönlich angesprochen zu fühlen,
    > da ich nicht auf DEIN Posting geantwortet habe. Jetzt, eben, da habe ich
    > Dich persönlich angesprochen. Bemerkst Du den Unterschied?

    Du hältst alle außer Dich selbst für dumm, oder? Realitätsverweigerer.
    PullMulll hat dazu schon alles gesagt.

    > Zudem, ganz ehrlich ... ausgerechnet Bioshock als originäres Spiel zu
    > nehmen, um anderen Spielen vorzuwerfen, man habe aus Bioshock geklaut,

    Durch das Zitat des Songtextes wollte ich auf eine lockere Art und Weise meinen Eindruck vermitteln, dass sich die Spiele (nach diesem ersten Eindruck) sehr stark ähneln. Einen Plagiatsvorwurf hätte ich sicher anders formuliert.
    Aber wenn Du nur den Ameisenknochen suchst, über den Du dann bereitwillig und theatralisch stolpern kannst, lohnt sich eine Diskussion mit Dir sowieso nicht.

    > zeugt nicht gerade von Fachkenntnis oder einem ausgeprägten
    > Langzeitgedächtnis.

    1. Seit wann braucht man Fachkenntnis um einen persönlichen Eindruck zu haben?
    2. Woher willst Du wissen, wieviele Ego-Shooter ich gespielt habe? Stell´ Dir nur mal vor, Bioshock wäre mein erstes gewesen (was es nicht war).

    Du implizierst willkürlich Dinge, um Deinen Beiträgen eine Grundlage zu geben.

    Arm.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  2. Stadtverwaltung Bretten, Bretten
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  4. SDL, Leipzig / München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,00€
  2. 39,99€
  3. 39,99€
  4. (-10%) 35,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

  1. Boeing 777x: Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
    Boeing 777x
    Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug

    Boeings neues Flugzeug 777X ist erstmals geflogen. Es ist aktuell die größte Passagiermaschine mit zwei Treibwerken und zeichnet sich durch ein besonderes Design bei den Tragflächen aus. Für Boeing war das eine dringend notwendige Erfolgsmeldung.

  2. Elektroauto-Prämie: Regierung liefert Brüssel erste Daten zu neuem Umweltbonus
    Elektroauto-Prämie
    Regierung liefert Brüssel erste Daten zu neuem Umweltbonus

    Die Bundesregierung hat den geplanten Umweltbonus für Elektroautos immer noch nicht bei der EU-Kommission notifizieren lassen. Doch es soll Fortschritte in dem Verfahren geben.

  3. Journey to the Savage Planet im Kurztest: Witzigkeit kennt keine galaktischen Grenzen
    Journey to the Savage Planet im Kurztest
    Witzigkeit kennt keine galaktischen Grenzen

    Zwischen Assassin's Creed und künftigen Großprojekten für Google Stadia war noch Zeit für etwas Kleineres: Das Entwicklerstudio Typhoon hat mit Journey to the Savage Planet ein gelungenes Actionspiel produziert, das vage an No Man's Sky erinnert - aber wesentlich kompakter daherkommt.


  1. 16:07

  2. 15:15

  3. 15:00

  4. 14:11

  5. 13:43

  6. 12:31

  7. 12:00

  8. 11:56