1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest Starcraft 2: Mehr…

Fehlende Kritikpunkte

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fehlende Kritikpunkte

    Autor: Zergi 30.07.10 - 21:25

    Kein LAN-Modus wie beim Vorgänger
    Nur 1 Profil, nachträglich Namen ändern oder löschen unmöglich
    Für Singleplayer Internet erforderlich
    Keine Chaträume mehr
    Keine Unterstüzung für Clans
    Keine frei wählbaren Namen für Multiplayer-Spiele
    Regionale Einschränkungen, man kann nicht mit EU-Key auf US-Server
    Tastaturbelegung nicht frei wählbar, besonders schlecht bei regionaler Version

  2. Re: Fehlende Kritikpunkte

    Autor: Rent A Comment 30.07.10 - 21:38

    LAN-Modus ist mittlerweile auch nicht mehr Zeitgemäß, in Zeiten schneller & so ziemlich Flächendeckender Internetanbindung.
    SinglePlayer geht auch ohne Internet!

  3. Re: Fehlende Kritikpunkte

    Autor: scorpion-c 30.07.10 - 21:44

    Rent A Comment schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LAN-Modus ist mittlerweile auch nicht mehr Zeitgemäß, in Zeiten schneller &
    > so ziemlich Flächendeckender Internetanbindung.
    > SinglePlayer geht auch ohne Internet!


    Nur weil du ihn nicht brauchst ist er nicht mehr Zeitgemäß?

    Wenn ich im Haus gegen meine Freundin zocken will soll ich erst den Umweg über das Internet gehen? Was ein Käse.

  4. Re: Fehlende Kritikpunkte

    Autor: Beipflichter 30.07.10 - 21:59

    Damit wirst du beim Vorposter nicht landen können. Kellerkinder haben keine Freundinnen und weil sie auch keine Freunde haben, werden sie auch auf keine LANs eingeladen.

  5. Re: Fehlende Kritikpunkte

    Autor: Rent A Comment 31.07.10 - 00:06

    Wieso denn auch nicht? Hat bei der letzten "LAN" sehr gut funktioniert. Und LAN ohne Internet geht ja mal so garnicht ;)

    Ist sogar einfacher als die ganzen Rechner erstmal Netzwerk tauglich zu bekommen. Irgend nen Rechner hat sonst immer mal rumgezickt und man durfte sich dann mit dem System auseinandersetzen und schauen wo es denn jetzt mal wieder hackt...

    Und nein kein Kellerkind, nur jemand der es gerne Einfach haben möchte ;)

  6. Re: Fehlende Kritikpunkte

    Autor: WISSER 02.08.10 - 01:31

    KAUF DIR DAS SPIEL EINFACH STATT ÜBER IRGENDWELCHE VPN NETZWERKE SPIELEN ZU WOLLEN. LAN IST TOT IN DIESEN ZEITEN!

  7. Re: Fehlende Kritikpunkte

    Autor: Wisser 02.08.10 - 08:41

    Was heute wieder für ein Schwachfug geredet wird *rolleyes*...

  8. Re: Fehlende Kritikpunkte

    Autor: JE 02.08.10 - 11:44

    Zergi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kein LAN-Modus wie beim Vorgänger
    Y.

    > Nur 1 Profil, nachträglich Namen ändern oder löschen unmöglich
    Ich seh nicht son Problem aber naja.

    > Für Singleplayer Internet erforderlich
    Nö. Guest Login.

    > Keine Chaträume mehr
    Patch. Dieses Jahr noch.

    > Keine Unterstüzung für Clans
    Gute Frage

    > Keine frei wählbaren Namen für Multiplayer-Spiele
    Patch?

    > Regionale Einschränkungen, man kann nicht mit EU-Key auf US-Server
    Patch ! Dieses Jahr wohl noch.

    > Tastaturbelegung nicht frei wählbar, besonders schlecht bei regionaler
    > Version
    Options -> Keyboard Shortcuts ... die Option gabs schon in der Beta...

  9. Re: Fehlende Kritikpunkte

    Autor: Günni_ 02.08.10 - 13:07

    WISSER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > KAUF DIR DAS SPIEL EINFACH STATT ÜBER IRGENDWELCHE VPN NETZWERKE SPIELEN ZU
    > WOLLEN. LAN IST TOT IN DIESEN ZEITEN!

    Auch "Gott ist tot".

    Trotzdem glauben noch viele an den Macker.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmanager / innen(w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Manager Systeme, Anwendungen und Daten (m/w/d)
    MVV Netze GmbH, Mannheim
  3. Head of IT Business Applications (m/w/d) High-Tech-Industrie
    über Mentis International Human Resources GmbH, Baden-Württemberg
  4. Administrator ServiceNow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Koalitionsvertrag: Berlin setzt auf Open Source
    Koalitionsvertrag
    Berlin setzt auf Open Source

    Die neue Berliner Landesregierung hält Open Source für "unverzichtbar". Offener Code soll priorisiert und OSS-Communitys gefördert werden.

  2. Ada & Zangemann: Das IT-Märchen, das wir brauchen
    Ada & Zangemann
    Das IT-Märchen, das wir brauchen

    Das frisch erschienen Märchenbuch Ada & Zangemann erklärt, was Software-Freiheit ist. Eine schöne Grundlage, um Kinder - aber auch Erwachsene - an IT-Probleme und das Basteln heranzuführen.

  3. Smart-TV: Google veröffentlicht Android TV 12
    Smart-TV
    Google veröffentlicht Android TV 12

    Mit der neuen Version von Android TV wird die Oberfläche auf entsprechenden Fernsehern erstmals in 4K-Auflösung angezeigt.


  1. 10:02

  2. 09:59

  3. 09:15

  4. 07:59

  5. 07:46

  6. 07:29

  7. 07:18

  8. 07:00