1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest Starcraft 2: Mehr…

Großer Fehler!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Großer Fehler!

    Autor: 2rf3 30.07.10 - 20:20

    Blizzard hätte lieber "World of Starcraft" entwickelt. Starcraft 2 wird niemals die Entwicklungskosten wieder reinbringen. Nur ein MMORPG kann heutzutage sinnvoll als Geschäftsmodell die Interessen der Anleger befriedigen. Da werden noch Köpfe rollen bei Blizzard wenn diese Pleite erkannt wird.

  2. Re: Großer Fehler!

    Autor: Dustin Browder 30.07.10 - 20:39

    2rf3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blizzard hätte lieber "World of Starcraft" entwickelt. Starcraft 2 wird
    > niemals die Entwicklungskosten wieder reinbringen. Nur ein MMORPG kann
    > heutzutage sinnvoll als Geschäftsmodell die Interessen der Anleger
    > befriedigen. Da werden noch Köpfe rollen bei Blizzard wenn diese Pleite
    > erkannt wird.


    Das Spiel ist so arm, das hatte gar keine Entwicklungskosten

  3. Re: Großer Fehler!

    Autor: ergeas 30.07.10 - 20:49

    Wieso? Hast du das entwickelt?

  4. Re: Großer Fehler!

    Autor: Pleite 30.07.10 - 20:49

    Das Spiel hat sich am ersten Tag schon 1,8 Millionen Mal in Europa und Amerika verkauft. Die koreanischen Verkaufszahlen sind noch nicht genannt worden. Also von Pleite kann keine rede sein.

  5. Re: Großer Fehler!

    Autor: Dustin Browder 30.07.10 - 20:53

    ergeas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso? Hast du das entwickelt?


    Ja, ich bin der Lead Designer.

  6. Und wie hoch waren die Kosten?

    Autor: d2 30.07.10 - 21:02

    Du musst ja Insider-Wissen haben.

    (100 Mio waren WoW falls du die im Kopf haben solltest)

    Ein Spiel wie Starcraft hat garantiert keine 10 Mio (reine Entwicklung) gekostet und die sind bei einem Blockbuser schnell verdient.

  7. Re: Und wie hoch waren die Kosten?

    Autor: -meinereiner- 30.07.10 - 21:22

    d2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du musst ja Insider-Wissen haben.
    >
    > (100 Mio waren WoW falls du die im Kopf haben solltest)
    >
    > Ein Spiel wie Starcraft hat garantiert keine 10 Mio (reine Entwicklung)
    > gekostet und die sind bei einem Blockbuser schnell verdient.

    Starcraft 2 hat 100 Mio gekostet.

    http://www.google.de/search?hl=de&q=starcraft%202%20entwicklungskosten

  8. Re: Und wie hoch waren die Kosten?

    Autor: Turrican 30.07.10 - 21:26

    -meinereiner- schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > d2 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du musst ja Insider-Wissen haben.
    > >
    > > (100 Mio waren WoW falls du die im Kopf haben solltest)
    > >
    > > Ein Spiel wie Starcraft hat garantiert keine 10 Mio (reine Entwicklung)
    > > gekostet und die sind bei einem Blockbuser schnell verdient.
    >
    > Starcraft 2 hat 100 Mio gekostet.
    >
    > www.google.de

    hab gehört das mit den 100 mio. für sc2 war ein missverständnis

  9. Re: Und wie hoch waren die Kosten?

    Autor: PeterMeder 30.07.10 - 21:37

    Ja, war es.
    Die erwähnten 100Mio waren die Entwicklungskosten für World of Warcraft.

  10. Re: Und wie hoch waren die Kosten?

    Autor: Yoschi 30.07.10 - 22:19

    So lange wie es in Entwicklung war ging das meiste bestimmt für Cola, Pizza und Gras drauf. Besonders fürs Gras anders kann ich mir die Missionsvielfalt nicht erklären.

  11. Re: Und wie hoch waren die Kosten?

    Autor: gegre 30.07.10 - 22:42

    Aus eigener Erfahrung als Grafik-Designer und Ex-Kiffer kann ich sagen, Gras kann einen auf wirklich gute kreative Ideen bringen. Das Problem ist man kann sie in dem Zustand nicht umsetzen. Deswegen hab ich immer kurz Skizzen gemacht und lieber Musik gehört. Wenn die gemachten SKizzen dann nüchtern am nächsten tag immernoch gute Ideen sind kommt die Umsetzung. 75% der Ideen waren aber nur toll wenn man bekifft ist.

    ;)e

  12. Re: Großer Fehler!

    Autor: Treadmill 31.07.10 - 08:50

    Nicht dein Ernst, oder? Die letzten Jahre mal drauf geachtet, wieviele MMORPGs gestartet und hoffnunglos wieder untergegangen sind?

  13. Re: Großer Fehler!

    Autor: Queen B. 31.07.10 - 15:50

    Im Übrigen ist Blizzard schon seit einigen Jahren dabei ein neues MMORPG zu entwickeln, ein drittes würde da glaube ich wenig Sinn machen.

  14. Re: Großer Fehler!

    Autor: Shackal 31.07.10 - 16:23

    Grundsätzlich glaub nur ein schaf was ein Konzern usw erzählt denn sie müssen erfolgreich sein und so tun als wenn sie erfolgreich sind denn nur so kann man mehr verkaufen :D

    Ich glaube aufgrund meiner erfahrungen keine zahlen mehr die veröffendlich werden.

  15. Re: Großer Fehler!

    Autor: HAL_9000 31.07.10 - 17:19

    Also ich habs mir gekauft, und ich habe mir in den letzten Jahren nicht ein Spiel gekauft. Die meisten meiner Freunde habens auch. Auch Leute von denen ich das nicht gedacht hätte. Nicht repräsentativ, natürlich, aber für mich doch schon ein Indiz.

    HAL_9000

  16. Re: Großer Fehler!

    Autor: Zerg 31.07.10 - 17:48

    WoW ist das Geschäftsmodell von Blizzard. Kein Anderer hat so eine Cash Cow.

    Es ist vollkommen egal ob SC2 floppt oder nicht. WoW finanziert alles.

    Übrigens wird der Verkauf in Korea alleine schon die Entwicklungskosten locker herausholen ;)

  17. Re: Großer Fehler!

    Autor: Wisser 02.08.10 - 01:28

    Was heute wieder für ein Schwachfug geredet wird *rolleyes*...

  18. Re: Großer Fehler!

    Autor: Nixwisser 02.08.10 - 08:39

    Dann erleuchte uns doch mit deiner Weisheit. Recht hat er doch das WoW die Geldmaschine für Blizzard ist.

  19. Re: Großer Fehler!

    Autor: magic23 02.08.10 - 10:01

    Echt? Haste bei einem Spiel in der Vergangenheit die verkauften Versionen mal nachgezählt oder auf was stützen sich deine "Erfahrungen"?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Webanwendungen (m/w/d)
    ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, Hamburg
  2. Technikkoordinator/in Datenaustausch (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Softwareentwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt Regelungstechnik/DSP
    KOSTAL Automobil Elektrik GmbH & Co. KG, Dortmund
  4. Mitarbeiter IT-Basis-Support (m/w/d)
    Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. heute: Samsung Portable SSD T5 1 TB für 84€
  2. heute: Huawei FreeBuds 4i für 49€
  3. 229€ (Bestpreis!)
  4. 199€ (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 246,63€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de