1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest Starcraft 2: Mehr…
  6. T…

Kampagne kann man kostenlos spielen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: Tantalus 30.07.10 - 16:59

    MZ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was interessiert Blizzard da die paar Leute, die sich das Spiel in einer
    > Demo ansehen wollen? ;)

    Scheinbar interessiert es sie wirklich nicht die Bohne. Also werde wohl auch ich kein Kunde bei Blizzard sein.

    Ach ja, hab eben aus Spass mal ins deutsche Blizzard-Forum geguckt, das offline-spielen scheint auch ein wenig... sagen wir eigenwillig zu sein:

    > Ich habe mich online angemeldet, auch online kampagne gespielt,
    > und wenn ich offline bin, bietet mir das spiel an, offline zu spielen. Doch wenn
    > ich das dann anklicke, will er, daß ich meinen spielclient autorisiere.
    [eu.battle.net]

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  2. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: DerDa 30.07.10 - 17:14

    Tantalus schrieb:

    > Sehe ich ganz genauso. Mit diesem Gästekey-System verprellt Blizzard
    > ineressierte potentielle Kunden, die nicht die Katze im Sack kaufen wollen.
    > Und dann wieder auf die bösen Raubkopierer schimpfen.
    >
    > Gruß
    > Tantalus


    Na weil sie ihnen die "Online Erfahrung" bieten wollen. Single Player ist schön, aber für sie kein Aushängeschild. Wie soll man ne Demo das ohne Keys realisieren? Ansonsten leg ich mir dauernd neue Accounts an und zock ohne zu bezahlen.

  3. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: Tantalus 30.07.10 - 19:04

    DerDa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na weil sie ihnen die "Online Erfahrung" bieten wollen. Single Player ist
    > schön, aber für sie kein Aushängeschild.

    Wer keinen Gäste-Key bekommt, kann das Spiel gar nicht ausprobieren, weder Single- noch Multiplayer.

    > Wie soll man ne Demo das ohne Keys
    > realisieren?

    So, wie jeder andere Publisher auch: Mit einem Demo-Key, den Du bei Registrierung auf der Webseite bekommst.

    > Ansonsten leg ich mir dauernd neue Accounts an und zock ohne
    > zu bezahlen.

    Klar, um dann jeweils 7 Stunden spielen zu können, evtl auch noch mit ein paar Einschränkungen. Wem's Spass macht...

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  4. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: Denny Crane 30.07.10 - 19:43

    Die Probeversion lässt bis zu 7 Stunden Spielzeit zu und ist zwei Wochen lang benutzbar. Je nachdem was zuerst eintritt wird das Ding deaktiviert. Steht auch genauso auf den Guest-Key Karten drauf die der Boxversion beiliegen.

  5. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: Flubber 30.07.10 - 20:26

    Na so was schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seltsamerweise ist es möglich, anscheinend die komplette Kampagne kostenlos
    > zu spielen:
    >
    > 1. Battle.net-Account erstellen
    > 2. SC2-Client runterladen
    > 3. nach der Installation nicht einloggen sondern einen der drei
    > "Gast"-Accounts benutzen.
    >
    > Unter dem Gast-Account kann man anscheinend den kompletten Singleplayer
    > ewig testen (Kampagne, vs KI, Szenarien, Tutorial), auch wenn zum Beispiel
    > schon die 7-Stunden-Probeversion abgelaufen ist.
    > Ob Blizzard das so gewollt hat?
    >
    > (Ich habe jetzt nur die ersten zwei Levels der Kampagne getestet, keine
    > Ahnung ob man die wirklich bis zum Ende durchspielen kann).


    Kann man das wirklich länger, als die 7 Stunden?

  6. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: Jambija 30.07.10 - 21:29

    Denny Crane schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Probeversion lässt bis zu 7 Stunden Spielzeit zu und ist zwei Wochen
    > lang benutzbar. Je nachdem was zuerst eintritt wird das Ding deaktiviert.
    > Steht auch genauso auf den Guest-Key Karten drauf die der Boxversion
    > beiliegen.


    Der Kick ist:
    Die 7 Stunden werden als Gast nicht angerührt.
    Das heisst offline als Gast die Kampagne spielen und 7h online die Multiplayerschlachten gewinnen.
    So ist es gedacht.

    Find ich sogar genial von Blizzard.

  7. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: Jambija 30.07.10 - 21:29

    Der Kick ist:
    Die 7 Stunden werden als Gast nicht angerührt.
    Das heisst offline als Gast die Kampagne spielen und 7h online die Multiplayerschlachten gewinnen.
    So ist es gedacht.

    Find ich sogar genial von Blizzard.

  8. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: Jambija 30.07.10 - 21:36

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Klar, um dann jeweils 7 Stunden spielen zu können, evtl auch noch mit ein
    > paar Einschränkungen. Wem's Spass macht...
    >
    > Gruß
    > Tantalus

    Die 7h sind nur für den online Modus mit erfolgen und schnickschnack.
    Für Kampagnenspieler ohne Ambitionen reicht der Offline Gastmodus allemal.
    Da gehen die 7h nicht weg, und obs in 2 wochen dann den dienst versagt... keine ahnung, bis dahin ist man letztlich durch.

  9. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: Flubber 30.07.10 - 21:37

    Ok, jetzt brauch ich nur noch einen Gäste Key, so wie ich das verstehe und kann mit damit einen Bnet Account anlegen und den SC2 Client runterladen und alles installieren, obwohl ich keine DVD besitze?

  10. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: Na so was 31.07.10 - 02:14

    Ja, aber den Gäste-Key bekommst du eh nur von jemandem, der die DVD hat. Da kannst du dir auch gleich die DVD ausleihen und den Client so installieren.

    Allerdings solltest du, falls du planst dir das Spiel zu kaufen, die Kampagne NICHT als Gast durchspielen: In der Kampagne gibt es besondere "Leistungen", die dir nette Portraits freischalten, die du für den Online-Account benutzen kannst (Damit du nicht ewig mit dem Newbie-Bildchen spielen musst). Im Gast-Account kann man gar nichts freischalten.

  11. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: gurkenlasterpirat 31.07.10 - 08:56

    was für ein bullshit geschwafel, scheiss ossi.


    MZ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Problem ist, dass Blizzard genug Kunden hat, sei es Starcraft 1
    > Spieler, oder Fanboys, die es sich aus Prinzip kaufen, oder Neukunden, die
    > einfach durch den Hype dazu kommen, oder die "Das Spiel hat aber in der
    > Zeitschrift 94% bekommen!"-Generation...
    >
    > Was interessiert Blizzard da die paar Leute, die sich das Spiel in einer
    > Demo ansehen wollen? ;)

  12. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: lulli 31.07.10 - 18:05

    Kauf dir doch das Spiel, wenn du es spielen willst! Was soll das denn, wo sind wir hier eigentlich?

  13. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: Funktioniert 31.07.10 - 19:14

    Ja funktioniert, habe einen Code für die Probeversion von einem Freund und spiele die Kampagne als Gast durch - 7 Stunden sind schon lange um. Was nach 14 Tagen passiert weiß ich nicht, aber da ich mich am Anfang nicht verbinden muss - sozusagen offline bin - sollte das ja klappen.

    Will mir das Spiel trotzdem kaufen, aber das ist mal Selbstbewusstsein von Blizzard: Wir schenken denen die Kampagne. Unser Spiel ist SO gut, dass das trotzdem alle kaufen wollen.

  14. demo kommt später

    Autor: tuukkfu 01.08.10 - 03:28

    kommt noch

  15. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: merkwürdige sache 01.08.10 - 12:31

    kann mir nicht vorstellen, dass es so gewollt ist?

  16. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: Jambija 01.08.10 - 13:41

    Warum sollte es nicht gewollt sein?
    Ein Multiplayerspiel lebt von seinem Multiplayer, die Kampagne als günstige dreingabe lockt nur mehr Spieler an, die es vorher nicht gekauft hätten.

    Ich hätte es nicht gekauft, durch das freie Spielen, werd ich allerdings morgen in den Laden wanken und es mir holen. Die möglichen Erfolge und onlinezugang sind es mir wert, da man da ja auch noch zusätzliche Karten bekommt.

    Ich unterstütze dann gern Firmen, die so offen mit ihrem Produkt werben, einfach weil es zeigt, das Kopierschutz nicht notwendig ist, wenn das Spiel stimmt.
    40 Euro ist dann auch ok, zumal ich die ganzen Features im Spiel mittlerweile echt gut finde.

  17. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: c80 01.08.10 - 15:25

    Hast du beim Einloggen mit deinem Account das Häkchen bei 'Account speichern' gesetzt? Nachdem ich das gemacht hatte kam die Meldung bei mir nicht mehr.

  18. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: Tantalus 02.08.10 - 17:27

    Jambija schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die 7h sind nur für den online Modus mit erfolgen und schnickschnack.
    > Für Kampagnenspieler ohne Ambitionen reicht der Offline Gastmodus allemal.
    > Da gehen die 7h nicht weg, und obs in 2 wochen dann den dienst versagt...
    > keine ahnung, bis dahin ist man letztlich durch.

    Dann hat es aber Blizzard vergeigt, und die Interessenten dürfen es ausbaden, bzw werden vor die Wahl gestellt Katze im Sack kaufen oder ganz verzichten. Nicht gerade eine professionelle Vorgehensweise. Warum nicht den Client dahingehend beschränken, dass mit Gästekey nur die ersten 2-3 Missionen spielbar sind?

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  19. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: Jambija 03.08.10 - 12:10

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jambija schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die 7h sind nur für den online Modus mit erfolgen und schnickschnack.
    > > Für Kampagnenspieler ohne Ambitionen reicht der Offline Gastmodus
    > allemal.
    > > Da gehen die 7h nicht weg, und obs in 2 wochen dann den dienst
    > versagt...
    > > keine ahnung, bis dahin ist man letztlich durch.
    >
    > Dann hat es aber Blizzard vergeigt, und die Interessenten dürfen es
    > ausbaden, bzw werden vor die Wahl gestellt Katze im Sack kaufen oder ganz
    > verzichten. Nicht gerade eine professionelle Vorgehensweise. Warum nicht
    > den Client dahingehend beschränken, dass mit Gästekey nur die ersten 2-3
    > Missionen spielbar sind?
    >
    > Gruß
    > Tantalus


    Warum sollten sie es vergeigt haben, wenn es mit Gästekeys für 7 Stunden im Multiplayer und mit Erfolgen spielbar ist?
    Das ist doch genau die Art vorschau die man haben will um eben nicht die Katze im Sack zu kaufen?

    Es ist ein Zugeständnis an die Hacker und Cracker die sich eh nur die Kampagne klauen wollen, wer jedoch mehr will, also Multiplayer muss es kaufen und kann dies dann vorher testen.

    Die Vorgehensweise ist also ein austrocknen der Hacker/Cracker mit einem Benefit für den Kunden.

  20. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: DuundICh 03.08.10 - 14:59

    Ich hab mir das spiel, ohne nen test gelesen zu haben oder großartig news darüber gelesen zu haben letzte woche gekauft.

    Natürlich nicht bereut, blizzardprodukte kann man bedenkenlos und blind kaufen :)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Full Stack Java Software-Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, verschiedene Standorte (Home-Office möglich)
  2. Datenkoordinator*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. IT-Security Spezialist Kommunikation (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
  4. Digitalkoordinator/in (w/m/d)
    Stadt NÜRNBERG, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Bis zu 60 Prozent sparen
  2. (u. a. Cooler Master V850 Platinum für 189,90€ inkl. Versand statt 209,89€ im Vergleich)
  3. 159€ und 149€ bei Newsletter-Anmeldung (Vergleichspreis 187,20€)
  4. 29,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 51,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de