1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest Starcraft 2: Mehr…

Kampagne kann man kostenlos spielen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: Na so was 30.07.10 - 15:14

    Seltsamerweise ist es möglich, anscheinend die komplette Kampagne kostenlos zu spielen:

    1. Battle.net-Account erstellen
    2. SC2-Client runterladen
    3. nach der Installation nicht einloggen sondern einen der drei "Gast"-Accounts benutzen.

    Unter dem Gast-Account kann man anscheinend den kompletten Singleplayer ewig testen (Kampagne, vs KI, Szenarien, Tutorial), auch wenn zum Beispiel schon die 7-Stunden-Probeversion abgelaufen ist.
    Ob Blizzard das so gewollt hat?

    (Ich habe jetzt nur die ersten zwei Levels der Kampagne getestet, keine Ahnung ob man die wirklich bis zum Ende durchspielen kann).

  2. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: ocn 30.07.10 - 15:39

    > 2. SC2-Client runterladen

    Gibts da irgendeinen Trick oder kann das jeder machen?

  3. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: Dinkdonk 30.07.10 - 15:50

    Nein, kein Trick. Genauso wie WoW, das Spiel kostenlos runterladen und im Spiel Account eingeben. Typisch Blizzard.

  4. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: rdrjdrt 30.07.10 - 16:01

    Jepp, habe ich gestern nach dem Ablauf der Demo auch festgestellt.
    Sieht echt so aus als wenn man sich das Spiel nur für Multiplayer kaufen muss. lol Schon komisch, oder?

  5. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: ocn 30.07.10 - 16:02

    Battle.net zeigt bei mir nur "Sie haben keine verfügbaren Downloads für StarCraft II.".

  6. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: kgkzfiu 30.07.10 - 16:04

    Nun, das Game kann man sich ja auch woanders aus dem Netz ziehen. Bei mir war der Download im battle.net auch erst nach der demo-code eingabe möglich. Aber man braucht ja wohl echt nur den clint und kann dann als gast zocken. Auch spiele gegen de PC/Mac sind möglich. Alle kein Problem. Nur wenn mann Online spielen will, muss man sich SCII wohl kaufen.

  7. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: fghjkkffg32 30.07.10 - 16:07

    Kann ich auch bestätigen. Ist wirklich so. Habe mir nach der Demo trotzdem das Spiel bestellt. Online daddeln ist einfach das Herz von SCII. Ausserdem finde ich es super, das es wohl sowas wie nen deutschen Serve geben muss. In der Demo habe ich online bei automatisch erstellten Kämpfen immer mir deutschen gespielt.

  8. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: Tantalus 30.07.10 - 16:09

    Na so was schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1. Battle.net-Account erstellen
    > 2. SC2-Client runterladen

    Den Download bekommst Du nur, wenn Du einen Lizenzcode besitzt.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  9. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: ilzipuzib 30.07.10 - 16:11

    Oder kurz in der Videothek oder beim Kumpel leihen ... Installieren und als Gast spielen. Fertig.

  10. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: Tantalus 30.07.10 - 16:14

    ilzipuzib schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder kurz in der Videothek oder beim Kumpel leihen ...

    Gibts das überhaupt in Videotheken zum leihen? Mich dünkt, ich hätte da was von online-Lizenzcheck bei Installation gehört, was eine Verleihversion doch schwierig machen würde.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  11. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: HD user 30.07.10 - 16:16

    reicht ein gästekey nicht um es runterzuladen?
    wie soll man es sonst als gast testen können wenn man nicht an den client kommt.

    btw gibt es den client glaube ich auch schon aus diversen anderen quellen im internet.

  12. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: Tantalus 30.07.10 - 16:19

    HD user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > reicht ein gästekey nicht um es runterzuladen?

    Keine Ahnung, ich hab keinen. ;-)

    > wie soll man es sonst als gast testen können wenn man nicht an den client
    > kommt.

    Gute Frage, eine Demo gibts zumindest auf der Blizzard-Seite nicht.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  13. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: MZ 30.07.10 - 16:24

    Indem der, von dem du den Gästekey hast, dir zur Installation auch kurz die DVD gibt.
    Ansonsten, ja, runterladen geht auch mit dem Gästekey

  14. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: Tantalus 30.07.10 - 16:26

    MZ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Indem der, von dem du den Gästekey hast, dir zur Installation auch kurz die
    > DVD gibt.
    > Ansonsten, ja, runterladen geht auch mit dem Gästekey

    Naja, ok, aber das heisst dann, dass jemand, der nicht gerade jemanden kennt, der einen Gästekey über hat, das Spiel nicht testen kann, sehe ich das richtig? oO

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  15. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: MZ 30.07.10 - 16:31

    Über diverse Foren kommt man immer an nen Key, bei uns im Guild Wars Forum (Wartower) laufen auch ständig Anfragen ob jemand nen Key übrig hat.
    Ist wohl auch den MMORPGs zu verdanken, bei denen sowas ja relativ normal ist.

    Aber schön ist es nicht, da fand ich das System sich eine Demo ziehen zu können, die dann vielleicht 1-2 Missionen enthält, auf jeden Fall schöner.

  16. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: Tantalus 30.07.10 - 16:37

    MZ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber schön ist es nicht, da fand ich das System sich eine Demo ziehen zu
    > können, die dann vielleicht 1-2 Missionen enthält, auf jeden Fall schöner.

    Jo, da bin ich schon arg enttäuscht von Blizzard. So bleibt für diejenigen, die nicht zufällig irgendwie an einen Gästekey kommen, nur "Friss oder stirb". :-/
    Btw: Wie viele Gästekeys gibts denn pro gekauftem Spiel?

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  17. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: ocn 30.07.10 - 16:38

    irgendwie sinnlos das Ganze. Es hätte so einfach sein können: Account erstellen und Demo ziehen. Kann dieses Key-System irgendwie absolut nicht nachvollziehen.

  18. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: MZ 30.07.10 - 16:38

    2 Gästekeys, und einen für WoW

  19. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: Tantalus 30.07.10 - 16:43

    ocn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > irgendwie sinnlos das Ganze. Es hätte so einfach sein können: Account
    > erstellen und Demo ziehen. Kann dieses Key-System irgendwie absolut nicht
    > nachvollziehen.

    Sehe ich ganz genauso. Mit diesem Gästekey-System verprellt Blizzard ineressierte potentielle Kunden, die nicht die Katze im Sack kaufen wollen. Und dann wieder auf die bösen Raubkopierer schimpfen.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  20. Re: Kampagne kann man kostenlos spielen.

    Autor: MZ 30.07.10 - 16:50

    Das Problem ist, dass Blizzard genug Kunden hat, sei es Starcraft 1 Spieler, oder Fanboys, die es sich aus Prinzip kaufen, oder Neukunden, die einfach durch den Hype dazu kommen, oder die "Das Spiel hat aber in der Zeitschrift 94% bekommen!"-Generation...

    Was interessiert Blizzard da die paar Leute, die sich das Spiel in einer Demo ansehen wollen? ;)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Leiter (m/w/d)
    Hays AG, Nürnberg
  2. Informatiker (w/m/d) für elektronische Formularverarbeitung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  3. Softwareentwickler C# .NET (m/w/d)
    Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company(TM), Bensheim bei Darmstadt
  4. Mitarbeiter IT-Basis-Support (m/w/d)
    Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de