Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest Super Mario Galaxy 2: Per…

Selbe Steuerung? Ohne mich!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Selbe Steuerung? Ohne mich!

    Autor: Trut 14.06.10 - 17:55

    Ich nehme an, dieses Spiel hat dieselbe Steuerung wie sein Vorgänger? Tut mir leid, darauf kann ich verzichten.

    Ich hatte die Wii und versteht mich nicht falsch, die Steuerung an sich war präzise. Aber ich hatte keine Lust, ständig meinen Arm zu bewegen. Selbst wenn es nur dann ist, diese Meteoriten einzusammeln. Vor allem aber hat mich gestört, dass ich, wegen der Sensorleiste, immer halbwegs gerade und mittig vor dem Fernseher sitzen musste.

    Nach der Arbeit?

    Da will ich mich hinlegen, faul auf dem Sofa und nur noch meine Daumen bewegen.

    Das finde ich ätzend, denn ich hab mir eine 360 gekauft und sie bietet so ziemlich gar keine Spiele, die ich mag. Ich hätte gerne gute Jump and Runs, die man mit dem Controller steuert. Nur mit dem Controller.

    Steuerung = 360 (oder PS3)
    Spiele = die von Nintendo

    Das wäre mein Traumkombo. Und grafisch gut sollten die Spiele auch sein. Aber das ist ja SMG 2, auch wenn es nicht an HD heran kommt.

  2. Re: Selbe Steuerung? Ohne mich!

    Autor: TBILE 14.06.10 - 18:05

    Ich will dich ja nicht angreifen, aber die WII ist eben nix für "faule" Leute, sondern für solche, die Spaß an ein bischen Bewegung haben.

    Die Steuerung bietet sich auch für minimale Armbewegungen an, sodass du am nächsten Tag keinen Muskelkater haben wirst. Und auch mit ner XBOX oder PS3 ist das direkte Vorm-Fernseh-Sitzen doch die bequemere Alternative beim Spielen (zumindest für mich).

    Das Spiel an sich ist dennoch eines der besten für die WII und kaum ein anderes Spiel der Konkurrenzkonsolen im Bereich Adventure bietet soll ein tolles Konzept und die Möglichkeit, als eher distanzierter 2ter Spieler aktiv am Geschehen mitzuwirken finden meine Freundin und ich auch genial umgesetzt.

  3. Re: Selbe Steuerung? Ohne mich!

    Autor: Krut 14.06.10 - 18:10

    Ich bin nicht angegriffen, aber ich will halt nicht gerade und mittig vorm TV sitzen.

  4. alternativ classic controller für jedes wii spiel

    Autor: bliblablub 14.06.10 - 19:39

    das wäre mal sinnvoll. gerne auch über updates.

  5. Re: alternativ classic controller für jedes wii spiel

    Autor: Der braune Lurch 14.06.10 - 20:00

    Ich wäre da zwar auch für, aber das geht da halt einfach nicht. Das Prinzip mit den Sternenfragmenten und dem damit verbundenen Zielen lässt sich halt nur damit realisieren. Auch bei New SMB Wii war ich erst etwas enttäuscht, dass man das nur mit Wiimote spielen kann, aber die Level, in denen man die Bewegungssteuerung nutzen kann, wiegen das auf. Ich selber fand das mit den Sternenfragmenten in SMG 1 auch nicht so klasse - bis auf die Leben und um die Viecher füttern brauchte man die nicht. Aber es ist nun mal Teil des Spiels, und das Spiel ist gut. Mein SMG 2 liegt allerdings noch verpackt hier herum. Wenn man das zockt, fesselt es ja doch länger und dafür habe ich diese Woche leider keine Zeit.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  6. Re: Selbe Steuerung? Ohne mich!

    Autor: _2xs 15.06.10 - 00:46

    Krut schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin nicht angegriffen, aber ich will halt nicht gerade und mittig vorm
    > TV sitzen.


    Teilweise wird man ja von Nintendo mit Ihren "Steuerungskonzepten" vergewaltigt. Bei Starfox aufm NDS wars auch so...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AWO Kreisverband Mittelfranken-Süd e.V., Schwabach
  2. Computacenter AG & Co. oHG, München
  3. Taunus Sparkasse, Bad Homburg vor der Höhe
  4. Technische Universität Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Nikon D5600 Kit 18-55 mm + Tasche + 16 GB für 444€ statt 525€ ohne Tasche und...
  2. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)
  3. 399€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis ab 443€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  2. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  3. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr

Mobile-Games-Auslese: Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Ein zauberhaftes Denksportspiel wie Rooms, ansteckende Zombies in Infectonator 3 Apocalypse und Sky - Children of the Light, das neue Werk der Journey-Entwickler: Für die Urlaubszeit hat Golem.de besonders schöne und vielfälige Mobile Games gefunden!
Eine Rezension von Rainer Sigl

  1. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  2. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  3. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

  1. Urheberrecht: Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren
    Urheberrecht
    Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren

    Bisher konnten Urheber die Einnahmen von Youtubern komplett an sich ziehen, auch wenn diese nur ganz kurze Teile der eigenen Werke übernahmen. Das soll künftig auf Youtube nicht mehr möglich sein.

  2. Einrichtungskonzern: Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home
    Einrichtungskonzern
    Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home

    Der Einrichtungskonzern Ikea will mit einem eigenen Geschäftsbereich seine Smart-Home-Produkte voranbringen. Das Unternehmen will damit mehr bieten als nur gewöhnliche Möbel.

  3. Zoncolan: Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten
    Zoncolan
    Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten

    Das Entwicklerteam von Facebook hat ein eigenes Werkzeug zur statischen Code-Analyse erstellt und stellt nun erstmals Details dazu vor. Das Projekt habe Tausende Sicherheitslücken verhindert.


  1. 14:34

  2. 13:28

  3. 12:27

  4. 11:33

  5. 09:01

  6. 14:28

  7. 13:20

  8. 12:29