Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Tekken 6 - traditionelles…

Boah wenn ich den Rotz hier schon wieder lese

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Boah wenn ich den Rotz hier schon wieder lese

    Autor: laskdjalkdj 06.11.09 - 12:03

    Flamewars überall, in jedem Thema. Niemand gibt mehr etwas konstruktives von sich.

    Dabei können "Prügler" sich glücklich schätzen, denn der Markt der Beat'em Ups hat sich kaum verändert. Kaum Innovation, aber auch nichts wirklich negatives.

    Wir haben so viele grundsolide Beat'em Ups verfügbar:

    Street Fighter IV
    Tekken 6
    Soul Calibur IV
    Mortal Kombat Deception / Armageddon / vs. DC Universe
    Virtua Fighter V

    Und wie es scheint ist wohl auch hinter geschlossenen Türen ein Killer Instinct 3 in Entwicklung, Fans hoffen zumindest auf die Gerüchte.

    Jedes Spiel davon hat sein eigenes Flair und seine eigene Geschichte geschaffen und wie ich persönlich finde gehören die Spiele nicht verglichen, da sie doch sehr verschieden sind.

    Ein "besser oder schlechter" scheint mir einfach unangebracht. Nahezu jede Serie ist heute noch genauso gut spielbar wie die erste Version.

    Und alle sind auf ihre Weise den Kauf wert. Ich weiß gar nicht was ihr habt.

  2. Re: Boah wenn ich den Rotz hier schon wieder lese

    Autor: Nois 02.12.09 - 12:14

    Du hast absolut Recht. Und warum wollen eigentlich alle immer eine Innovation? Lasst doch die guten Spiele wie sie sind!

    So Dinge wie Resi 4 lassen mich einfach fast kotzen! Obwohl das Spiel ja sehr gut ist.

    Tekken 6 ist genau so genial wie Tekken 1. Man kann in Tekken 1 den gleichen 10 hit Combo machen wie auch im 6. Teil. Das ist doch genial ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. spectrumK GmbH, Berlin
  3. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  4. Computacenter AG & Co. oHG, Erfurt, Kerpen (bei Köln)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Asus PG279Q ROG Monitor 689€, Corsair Glaive RGB Maus 34,99€)
  2. 14,97€
  3. 107,00€ (Bestpreis!)
  4. 419,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
    In eigener Sache
    Golem.de bietet Seminar zu TLS an

    Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

    1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
    2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
    3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

    Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
    Energie
    Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

    Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
    2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
    3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    1. Ari 458: Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
      Ari 458
      Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro

      Ari 458 ist ein kleiner Lieferwagen mit Elektroantrieb, den der Hersteller mit Aufbauten für verschiedene Einsatzzwecke anbietet. Die Ausstattung ist einfach, dafür ist das Auto günstig.

    2. Quake: Tim Willits verlässt id Software
      Quake
      Tim Willits verlässt id Software

      Seit 24 Jahren ist Tim Willits einer der entscheidenden Macher bei id Software, nun kündigt er seinen Rückzug an. Was er künftig vorhat, will der ehemalige Leveldesigner und studierte Computerwissenschaftler erst nach der Quakecon verraten.

    3. Apollo 11: Raytracing auf dem Mond
      Apollo 11
      Raytracing auf dem Mond

      Schon 2014 hat Nvidia mit einer nachgebauten Mondlandung gezeigt, dass Armstrong und Aldrin tatsächlich auf dem Mond standen. In einer neuen Version kann man dank Raytracing das Zusammenspiel von Sonnenstrahlen und den Oberflächen von Fähre und Erdtrabant besonders schön verfolgen.


    1. 15:50

    2. 15:24

    3. 15:01

    4. 14:19

    5. 13:05

    6. 12:01

    7. 11:33

    8. 10:46