Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Tony Hawk Ride - Absturz im…

Bewegungssteuerung funktioniert halt nur mit der Wii

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bewegungssteuerung funktioniert halt nur mit der Wii

    Autor: Zimmer101 07.12.09 - 14:09

    Wem solche Spiele Spaß machen sollte lieber zu Wii greifen. Diese ist in Punkto Bewegungssteuerung der gesamten Konkurrenz haushoch überlegen. Und sieht in schwarz zudem noch sehr schick auch. IMO schicker als die neue PS3 Slim. Und leiser ist sie zudem auch noch.

  2. Re: Bewegungssteuerung funktioniert halt nur mit der Wii

    Autor: -Levi- 07.12.09 - 14:17

    du treibst dich echt überall rum, oder?

    hmz .. aber eins ist komisch, wo bleibt die Werbung für deine Homepage?? vergessen???


    btw: die Wii braucht nicht solche dämlichen Fanboysprüche, wie du sie überall loslässt.

  3. Re: Bewegungssteuerung funktioniert halt nur mit der Wii

    Autor: Echt mal 07.12.09 - 14:19

    Zimmer101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wem solche Spiele Spaß machen sollte lieber zu Wii greifen. Diese ist in
    > Punkto Bewegungssteuerung der gesamten Konkurrenz haushoch überlegen. Und
    > sieht in schwarz zudem noch sehr schick auch. IMO schicker als die neue PS3
    > Slim. Und leiser ist sie zudem auch noch.

    Du vergisst eines: Das Spiel gibt es für Wii und auch dort musst du damit leben, dass du ein Brett hast, das du auch gerne vor dem Kopf tragen kannst und es funktioniert trotzdem nicht besser :-)

  4. Re: Bewegungssteuerung funktioniert halt nur mit der Wii

    Autor: flasherle 07.12.09 - 14:22

    Zimmer101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > IMO schicker als die neue PS3
    > Slim.

    IMO Epic Fail

  5. Re: Bewegungssteuerung funktioniert halt nur mit der Wii

    Autor: Zimmer101 07.12.09 - 14:23

    Das liegt nur an der schlechten Portierung. Mehrplattformtitel laufen in der Regel am besten auf der xbox 360 und am schlechtesten auf Playstation 3 und Wii. Dafür haben diese wiederum die besseren Exklusivtitel.

  6. Re: Bewegungssteuerung funktioniert halt nur mit der Wii

    Autor: Zimmer101 07.12.09 - 14:26

    Eine Meinung kann wohl kaum ein "Epic Fail" sein. Das sollten selbst die etwas minderbemittelten Playstation 3 Fanboys realisiert haben.

  7. Re: Bewegungssteuerung funktioniert halt nur mit der Wii

    Autor: Pingponguin 07.12.09 - 14:39

    Zimmer101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > sieht in schwarz zudem noch sehr schick auch. IMO schicker als [...]

    Schick
    Schicker
    Schickeria

  8. Re: Bewegungssteuerung funktioniert halt nur mit der Wii

    Autor: gouranga 07.12.09 - 14:48

    Die Bewegungssteuerung auf der Wii ist eigentlich auch ziemlich kacke. Was ich mich bei dem Schlagzeug schon gefragt habe: Wenn die das kabellos nicht hinbekommen, warum machen die das dann nicht einfach mit Kabel?

  9. Re: Bewegungssteuerung funktioniert halt nur mit der Wii

    Autor: DieKiste 08.12.09 - 08:59

    Stimmt, die Wii ist bei der Bewegungssteuerung der Konkurrenz gegenüber haushoch überlegen. Trotzdem ist das WiiMote-Gefuchtel immer noch eine Gimick-Steuerung für Casual-Gamer.

  10. Re: Bewegungssteuerung funktioniert halt nur mit der Wii

    Autor: sixteen 08.12.09 - 11:10

    Zimmer101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mehrplattformtitel laufen in
    > der Regel am besten auf der xbox 360 und am schlechtesten auf Playstation 3
    > und Wii.

    Wenn du das so pauschal sagst, ist das Quatsch. Das liegt einfach daran, welche die Leadplattform ist. Da dies in den meisten Fällen die XBox360 ist stimmt das für diese Fälle. Aber für einige Spiele ist mittlerweile auch die PS3 Leadplattform.

    Die Wii Spiele unterscheiden sich zum Teil völlig. Sind ja teilweise sogar von anderen Entwicklerstudios und benutzen nur den selben Markennamen.

    Achso und als Hauptargument für eine Konsole das Aussehen nennt, der sollte meiner Meinung nach fachliche Diskussionen eher nur lesen.

  11. Re: Bewegungssteuerung funktioniert halt nur mit der Wii

    Autor: Z101 08.12.09 - 13:58

    -Levi- schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > du treibst dich echt überall rum, oder?
    >
    > hmz .. aber eins ist komisch, wo bleibt die Werbung für deine Homepage??
    > vergessen???
    >
    > btw: die Wii braucht nicht solche dämlichen Fanboysprüche, wie du sie
    > überall loslässt.

    Ähm ... du solltest nicht glauben dass nur weil ein kleiner Troll sich "zimmer101" nennt, der irgendwas mit mir oder der zimmer101-Seite zu tun hätte. Keine Ahnung was er sich davon verspricht. :)

    Aufgepasst im Internetverkehr!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.12.09 14:01 durch Z101.

  12. Re: Bewegungssteuerung funktioniert halt nur mit der Wii

    Autor: -Levi- 09.12.09 - 09:43

    Oo .. oh ... sry .. WTF oO .. du hast Nachahmer?

  13. Re: Bewegungssteuerung funktioniert halt nur mit der Wii

    Autor: Schnubbe 10.12.09 - 15:53

    Schade, diese ganzen negativen Kritiken von Tony Hawk Ride... Ich werds mir wohl dann doch nicht kaufen. Obwohl in Amazon die Kritiken eigentlich ganz gut sind... 100 € sind halt doch haben oder nicht haben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Furtwangen im Schwarzwald, Freiburg im Breisgau
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. ADAC IT Service GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 529€
  3. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Teamviewer: Ein schwäbisches Digitalwunder
Teamviewer
Ein schwäbisches Digitalwunder

Team wer? Eine schwäbische Softwarefirma hilft weltweit, per Fernzugriff Computer zu reparieren. Nun geht Teamviewer an die Börse - mit einer Milliardenbewertung.
Ein Bericht von Lisa Hegemann

  1. Fernwartungssoftware Permiras Teamviewer erhofft sich 5 Milliarden Euro Bewertung

Medienkompetenz: Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
Medienkompetenz
Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Lesen, schreiben, rechnen und coden: Müssen Kinder programmieren lernen? Vielleicht nicht. Aber sie sollen verstehen, wie Computer funktionieren. Wie das am besten geht.
Von Jakob von Lindern

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten
  3. Whatsapp bei Lehrern Kultusministerkonferenz pocht auf Datenschutz

  1. China: Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan
    China
    Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan

    In China soll es ab Dezember Telefonnummern oder Internet-Anschlüsse nur noch mit Identitätsfeststellung per Gesichtserkennung geben. Eine entsprechende Regelung wurde kürzlich erlassen und soll auch für bereits registrierte Anschlüsse gelten.

  2. Nach Attentat in Halle: Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren
    Nach Attentat in Halle
    Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren

    Nach dem rechtsextremistisch motivierten Attentat in Halle gibt Bundesinnenminister Horst Seehofer in einem Interview der "Gamerszene" eine Mitschuld und kündigte mehr Überwachung an. Kritiker werfen ihm eine Verharmlosung des Rechtsextremismus und Inkompetenz vor.

  3. Siri: Apple will Sprachbefehle wieder auswerten
    Siri
    Apple will Sprachbefehle wieder auswerten

    Nach einem weltweiten Stopp möchte Apple die Sprachbefehle der Siri-Nutzer wieder auswerten - diesmal jedoch mit expliziter Zustimmung durch den Nutzer. Das gilt allerdings nur für Audioaufnahmen, die in Text umgewandelten Mitschnitte möchte Apple weiter ungefragt auswerten.


  1. 15:37

  2. 15:15

  3. 12:56

  4. 15:15

  5. 13:51

  6. 12:41

  7. 22:35

  8. 16:49