Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Tony Hawk Ride - Absturz im…

Tony Hawk Pro Skater 2...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tony Hawk Pro Skater 2...

    Autor: mullen 07.12.09 - 16:14

    ... gefällt mir irgendwie immernoch am besten. Der Innovationsdrang hat mir die Nachfolger vergrault.

    Und mit solchen Controllern ist es wie mit Lenkrädern und ForceFeedback damals. Das ist schon witziger, aber präziser eher nicht.

  2. Re: Tony Hawk Pro Skater 2...

    Autor: feierabend 07.12.09 - 16:51

    Ich fahre heute noch am liebsten mit meinem FF Lenkrad und halte das für eine deutliche bereichungung der Normalen Lenkräder gegenüber.
    Dass man mal kräftiger zupacken muss ist noch nur realistisch.

    Dieser Skateboardkontroller scheint aber im gegensatz zu den FF-Lenkrädern garnicht das zu tun, was er soll.

    Ich denke, wenn man das technisch besser umsetzt, könnte soetwas auch gut funktionieren.

  3. Re: Tony Hawk Pro Skater 2...

    Autor: SasukeX47 07.12.09 - 16:52

    The good old times :D. War die Einstiegsdroge meinerseits in die Computerspielewelt :).
    Allein die Suche nach gescheiten Combo-Plätzen und möglichen Kombinationen der Tricks ist saugeil^^.
    Als man dann endlich den Millionen-Combo im 2er geschafft hat war das ein geniales Gefühl ;).

    P.S: Allein wie der kerl aufm Board steht zeigt an das er nicht dafür gedacht ist :P. Bin mal gespannt wann der Sprung auf das virtuelle Brett wirklich realistisch empfunden wird.

  4. Re: Tony Hawk Pro Skater 2...

    Autor: nepumuk 07.12.09 - 17:28

    signed: Der absolute Höhepunkt der Reihe.
    Obwohl Teil 3 auch nicht schlecht war!
    4 und Underground waren dann immer mehr enttäuschend und die Nachfolger habe ich dann nicht mehr gezockt.

    Ich glaube durch die dazugewonnene Freiheit durch offene Levels in Teil 4 sowie den unnötigen und langweiligen Storymodus in Underground hat die Reihe echt an Qualität verloren. Nach dem Motto "Wenn du etwas nicht besser machen kannst, mach es anders"

  5. Re: Tony Hawk Pro Skater 2...

    Autor: Kreidepaul 07.12.09 - 18:28

    Ich stimme ebenfalls zu:
    Zwei und Drei waren echt die geilsten Teile der Serie, gefolgt vom ersten Teil. Ich zocke die guten alten Teile heute noch gerne trotz der veralteten Grafik. Ein Remake von 2 wäre echt geil. Wenn man einfach das Spiel grafisch ein wenig aufpeppen würde und die Steuerung, sowie das Gameplay so beibehält würde ich es mir auf jeden Fall wieder kaufen.

  6. Re: Tony Hawk Pro Skater 2...

    Autor: IchDuErSieEs 08.12.09 - 11:23

    Genau so sehe ich das auch! Der zweite Teil gehört zu den besten Spielen überhaupt. Da hat einfach vom Gameplay bis zum Soundtrack alles gepasst. Die Grafik war vielleicht damals schon eher etwas zweckmäßig, aber das Design der Maps war einfach genial. Kann mich bis heute noch an jede einzelne Map erinnern. Den vierten Teil fand ich auch noch ganz spaßig, aber der zweite ist m.M.n unerreicht.

    Ich hab ja nichts gegen sinnvolle Innovationen, aber mit dem Brett haben es die Entwickler einfach vergeigt. So ein "Funsportgame" zocke ich doch extra mit einem Gamepad, weil ich es auf einem normalen Board einfach nichts kann bzw. es gar nicht will.

    Überhaupt könnte ich mich hier wieder austoben wegen den ganzen Bewegungsgames, die von mir aus ruhig auf der Wii bleiben können. Vielleicht liegt es einfach daran, dass ein gemütlicher Abend für mich zocken mit einem Gamepad und ohne viel Bewegung ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mey GmbH & Co. KG, Albstadt-Lautlingen
  2. Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung, Stuttgart
  3. OSRAM GmbH, Berlin, Garching bei München
  4. CureVac AG, Tübingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. GRAND THEFT AUTO V: PREMIUM ONLINE EDITION 13,99€, Shadows: Awakening 12,50€)
  2. (aktuell u. a. Monitore, Mäuse, CPUs)
  3. mit Gutschein: NBBCORSAIRPSP19
  4. (heute u. a. Saugroboter)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Testlabor-Leiter 5G bringt durch "mehr Antennen weniger Strahlung"
  2. Sindelfingen Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz
  3. iPhone-Modem Apple will Intels deutsches 5G-Team übernehmen

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften