1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Torchlight - das…
  6. T…

Auch mit seriösen Bezahlmethoden?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Auch mit seriösen Bezahlmethoden?

    Autor: Amanda B. 01.11.09 - 18:13

    Ja.. schön.

    Nur ist es nicht so.

    Als ich meinen paypal Account eröffnet hatte, wollte ich es genau so machen. Was dann aber nicht ging. Nach langem suchen, stiess ich darauf, das dies seitens paypal nicht möglich ist.

    Der einzige Weg wäre gewesen vorab an paypal zu überweisen um dann, Tage später damit zahlen zu können oder meine Kreditkarte bei paypal anzumelden. Nur.. wenn ich eine Kreditkarte hätte, bräuchte ich ja kein paypal mehr.. nicht?

  2. Re: Auch mit seriösen Bezahlmethoden?

    Autor: Amanda B. 01.11.09 - 18:14

    Es ging ja eben darum wie man ohne zahlen kann.

  3. Re: Auch mit seriösen Bezahlmethoden?

    Autor: Dep.pe.detek.tor 01.11.09 - 19:14

    Amanda B. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Nur.. wenn ich eine Kreditkarte hätte, bräuchte ich ja kein paypal mehr..
    > nicht?

    Hast du schonmal bei einem ebay-Händler mit Kreditkarte bezahlt? Nein? Kennst du viele Webshops, bei denen man mit Kreditkarte ohne Zusatzgebühren bezahlen kann? Nicht?

  4. Re: Auch mit seriösen Bezahlmethoden?

    Autor: IhrName9999 02.11.09 - 08:52

    Ne, mein junger Freund : dort spiele ich schon lange nicht mehr - schon sehr lange

    <^--><

  5. Re: Auch mit seriösen Bezahlmethoden?

    Autor: IhrName9999 02.11.09 - 08:54

    Und nun erklärst du der Welt bitte einmal wie man SSL (HTTPS) knacken will. Du darfst auch gerne Szenarien wie Man-in-the-middle-attacks anführen; ich bin mal gespannt ab welchem Punkt du auf die Schnauze fliegst

  6. SSL?

    Autor: WenigMann 02.11.09 - 09:05

    Du lieferst eine gefaktes CERT mit der Browser-/Os-Software aus. Ab dort spielst Du selbst die CA. Bei älterem Windows ist IeAK dein Freund. Benutzen viele um sich sauteure Verisign/Thawte-Certs fürs Intranet oder eine geschlossen Benutzergruppe zu ersparen. Nimm unseren Ie zum Browsen, da sind die richtigen Certs eingetragen.

  7. Re: gameware.at : auch nur Paypal

    Autor: DER GORF 02.11.09 - 10:07

    IhrName9999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Das Recht ist eine schöne Sache, eine andere Sache ist es ob sich auch
    > alle dran >halten.
    >
    > Dafür sorgen dann zwei bis vier Herren in gewissen Uniformen, dessen kannst
    > du dir sicher sein ;).
    >
    > Ich werde Deutschland wegen des Rechts vermissen ...


    In der Theorie, ja. In der Praxis sieht das so aus, dass die Polizei nur sofort (also schnell genug) etwas machen kann wenn der Bösewicht in DE sitzt. Für alle Zahlungen ins Ausland würde ich PayPal jederzeit vorziehen, der Käuferschutz da ist einfach zu gut um PayPal nicht zu nutzen.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  8. Re: gameware.at : auch nur Paypal

    Autor: FranUnFine 02.11.09 - 10:50

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für alle Zahlungen ins Ausland würde ich PayPal jederzeit vorziehen,
    > der Käuferschutz da ist einfach zu gut um PayPal nicht zu nutzen.

    Aus den PayPal_Käuferschutzrichtlinien:

    3. Anspruchsberechtigung.

    Um den PayPal-Käuferschutz in Anspruch nehmen zu können, müssen die folgenden Bedingungen erfüllt sein.

    3.1 Der Käufer hat den Artikel auf eBay gekauft und mit PayPal bezahlt.


    Was hilft dir das nun, wenn du woanders als auf eBay gekauft hast?

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  9. Re: SSL?

    Autor: IhrName9999 02.11.09 - 11:29

    WenigMann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du lieferst eine gefaktes CERT mit der Browser-/Os-Software aus.

    Viren und Exploits gelten nicht - ein kompromittiertes System kann in ALLEN Belangen unsicher sein --> dafür gibts Antivirenlösungen, die seit längerem auch CERTs überprüfen, einige bieten gar eigene, verifizierte Zertifikate an die dann für einen definierten Satz aus Hosts gelten.

    Ungültiges Argument. Nächstes Bitte.

    >Nimm unseren Ie zum Browsen,
    > da sind die richtigen Certs eingetragen.

    Was? Vom "unseren Ie" hab ich noch nie was gehört. Warum sollte ich eine Fremdmodifikation nehmen? Verwechselst du hier irgendjemanden oder irgendwas?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.11.09 11:30 durch IhrName9999.

  10. Re: gameware.at : auch nur Paypal

    Autor: DER GORF 02.11.09 - 12:06

    Du kaufst etas nicht auf Ebay?

    Gut, egal aber dass macht Vorkasse, besonders ins Ausland, auf keinen Fall sicherer. Prinzipiell würde ich immer nur auf Rechnung nach erhalt der Ware oder sogar Bar Nachnahme bestehen.

    Diese Sachen wie Vorkasse oder Abbuchung etc. würde ich wirklich nur bei bekannten Firmen mit gutem Ruf machen. Oder mit Firmen bei denen das schon öfters geklappt hat.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  11. Re: gameware.at : auch nur Paypal

    Autor: FranUnFine 02.11.09 - 12:13

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gut, egal aber dass macht Vorkasse, besonders ins Ausland, auf keinen Fall
    > sicherer.

    Dafür hat man eine Kreditkarte?

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  12. Re: gameware.at : auch nur Paypal

    Autor: IhrName9999 02.11.09 - 12:35

    > Was hilft dir das nun, wenn du woanders als auf eBay gekauft hast?

    "Das" hilft mir dabei garnicht, aber das deutsche (und europäische!) Recht sehr wohl - dieser Paypal-Käuferschutz ermöglicht mir lediglich eine sofortige Rückzahlung, und darauf können erwachsene Menschen mitunter auch mal ein paar Monate verzichten - ist der Betrag ein Größerer so ist das evtl. schmerzhaft aber wenigstens bekommt man die Gewißheit, das Geld zurückzuerhalten ... so ist das eben mit Recht : entweder hat man Geduld und bekommt es oder man ist wie ein pubertierender Jüngling, dem gerade das Taschengeld geklaut wurde ungeduldig und verzichtet darauf. Das ist schon seit vielen, vielen Jahren in vielen Ländern so und hat sich eingebürgert - ist Gefahr in Verzug (zB. drohende Insolvenz aufgrund solch eines Betruges) dann kann es auch mal deutlich schneller gehen ... aber das ist natürlich die Ausnahme

  13. Re: Auch mit seriösen Bezahlmethoden?

    Autor: IhrName9999 02.11.09 - 17:37

    Und genau DAS ist Geschichte ... man kann seit mehr (!) als einem Jahr automatisch von Paypal einziehen lassen - ganz ohne irgendwelchen, manuellen Überweisungsschwachsinn ... ich glaub das is sogar schon seit 3 Jahren so - willkommen in der heutigen Welt. Hatte deine Zeitmaschine wenigstens ne Frischluftzufuhr?

  14. Re: Auch mit seriösen Bezahlmethoden?

    Autor: IhrName9999 02.11.09 - 17:39

    Auch wenn du die Lüge ZWEImal schreibst - wahrer wird sie nicht; Lüge bleibt Lüge. Eventuell war das kurz nach Gründung von Paypal so - mag sein (wird sich wohl sehr schnell geändert haben)

  15. Re: Auch mit seriösen Bezahlmethoden?

    Autor: Amanda B. 03.11.09 - 16:19

    Nein.

    Weißt du... ich hatte sogar extra gesucht und den link hier gepostet, aber Golem hatte ihn einfach gelöscht.

    Darin stand zu lesen, dass es in Österreich eben nicht möglich ist.

    Tut mir leid, aber ich habe keine Lust nochmal den link rauszusuchen. Aber du kannst gerne dannach googlen.. zB "paypal österreich keine kreditkarte"... dann wirst du fündig werden.

  16. Re: Auch mit seriösen Bezahlmethoden?

    Autor: Amanda B. 03.11.09 - 16:21

    hmm...

    Okay.. ich werde heute Abend nochmal in paypal reingucken und es testen.

    Bin ja mal echt gespannt ob das nun funktioniert.

  17. Re: Auch mit seriösen Bezahlmethoden?

    Autor: Amanda B. 03.11.09 - 16:43

    Tja.. so kann man sich täuschen.
    Es funktioniert nicht. Nur per Kreditkarte.

    Aber neeeeeeeeein.. keiner will mir glauben.. -.-

    Geht mir aufn Senkel...
    Eigentlich wollte ich nur dieses Spiel kaufen und habe es noch immer nicht.

    guck mal hier (August 1009):
    http://www.wcm.at/forum/showthread.php/paypal_sterreich_bankeinzug-235887.html?s=414d1d8be5ee62d35e371ddcb4707d33&amp;

    "Ich weis, dass es bei PayPal Österreich (leider) offiziell keine Möglichkeit gibt, per Bankeinzug (Lastschrift) sein Konto aufzuladen."

  18. Re: Auch mit seriösen Bezahlmethoden?

    Autor: Amanda B. 03.11.09 - 16:45

    Auch wenn du noch 10mal gegegredest...

    ICH HABE RECHT !!!!!!!


    Glaubt mir doch einfach mal!!

  19. Re: Auch mit seriösen Bezahlmethoden?

    Autor: Treadmill 03.11.09 - 21:48

    Will jetzt nicht bissig rüberkommen, aber erstens hast du bisher nicht erwähnt, dass du aus Österreich kommst und daher ist es für Deutsche, die hier im Forum wohl die Mehrheit stellen, wie soll ich sagen, uninteressant, ob die Option in Österreich nicht geht. Es gibt auch noch Prepaid-Kreditkartenanbieter, das wäre evtl etwas für dich.

    "Der einzige Weg wäre gewesen vorab an paypal zu überweisen um dann, Tage später damit zahlen zu können oder meine Kreditkarte bei paypal anzumelden. Nur.. wenn ich eine Kreditkarte hätte, bräuchte ich ja kein paypal mehr.. nicht?"

    Und was hindert dich daran, zwei oder drei Tage zu warten bis dein Geld bei Paypal ist und dann damit zu zahlen?

  20. Re: Auch mit seriösen Bezahlmethoden?

    Autor: Warmaster 24.01.10 - 08:02

    Tja.. man kommt bei Torchlight wohl nicht drumrum seine Persönlichen Daten irgendwo, zu irgendwem zu senden. Ein wunder dass das Game gekauft wird. Denn ich persönlich habe weder Lust noch den Wahn meine Daten PayPal oder sonst irgendwem zugeben nur um das Spiel zu erwerben. Würden die Auslandsüberweisung anbieten.. jederzeit.. aber so.. ne..

    So toll das game ist.. aber das kann sich ru(i)nic-games glatt mal in die Haare schmieren. Manche begreifen ja, dass es durchaus Sinn macht ein gutes Spiel in den Läden als Hardcopy auszustellen. Hat nämlich den Vorteil: Mehr Leute sehen, dass es dieses Game überhaupt gibt und die KÄUFER MÜSSEN IHRE PERSÖNLICHEN DATEN NICHT GLEICH VIA GOOGLE ODER PAYPAL PUBLIZIEREN!

    Meine Meinung. Schade drum. Ich hätte Torchlight gern gekauft.. zur not auch für 10 € mehr im Laden. So verzichte ich lieber darauf. Meine "Anonymität" ist mir wichtiger als DIESER Spielspaß.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) Mobile Developer (m/w/d) Android und iOS
    AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Standorte
  2. SAP Inhouse Consultant mit Schwerpunkt Logistics (MM) (w/d/m)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. IT Professional Consulting (m/w/d) Qualitätsmanagement
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. IT-Systembetreuer / Chapter Lead (m/w/d) Windows / Unix
    ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u.a. Mass Effect Legendard Edition für 29,99€, Star Wars Jedi Fallen Order für 16,99€)
  2. 39,99€ (Bestpreis)
  3. 47,99€
  4. (u.a. For Honor Starter Edition für 3,75€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
"Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Artemis I Vier Lego-Figuren sollen 2022 um den Mond fliegen
  2. UCS Star Wars 75313 Lego stellt Sammlermodell des AT-AT-Kampfläufers vor
  3. Medizintechnik Hand Solo baut Prothese aus Lego für achtjährigen Jungen

Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
Xbox Cloud Gaming
Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz


    Dataport: Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen
    Dataport
    "Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen"

    Ein Job mit Zukunft und Sinnhaftigkeit, sicherer Bezahlung und verlässlichen Arbeitsbedingungen - so hat es Dataport zum Top-IT-Arbeitgeber geschafft.
    Von Sebastian Grüner

    1. Arbeiten bei SAP Nur die Gassi-App geht grad nicht
    2. Merck Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber