Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Torchlight - das…

Impulskauf

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Impulskauf

    Autor: Impulsator 29.10.09 - 16:28

    Damn... Schon gekauft. Golem-Video gesehen, auf die Torchlight Seite gegangen, PayPal war da - Impuls *g*

    PayPal hat 13 Euro gesagt, das war es mir jetzt wert. Ich glaube die Aussage vom Golem, dass dieses vom Ex-Blizzards hat wohl geholfen.

    Hoffentlich gefällt mir das Spiel, aber für 13 Euro geh ich jetzt mal das Risiko ein ;)

  2. schon enttäuscht

    Autor: Impulsator 29.10.09 - 16:52

    Will unbedingt eine Internet-Verbindung für den Key. *seuftz* Ich denke, einigen ist das wohl egal, aber ich werte das als ausgesprochen Negativ.

  3. Grund

    Autor: Impulsator 29.10.09 - 16:59

    Das Spiel kann nicht mehr Installiert und gespielt werden, wenn kein Server da ist. Spielen in 10 Jahren ziemlich unwahrscheinlich.

  4. Re: Grund

    Autor: Depulsator 29.10.09 - 17:17

    Bitte wirf dich in den Impulsantrieb des Sternenschiffs deiner Wahl, danke.

  5. Re: Grund

    Autor: Neues Thema - Ansicht wechseln 29.10.09 - 17:17

    Weil in solchen Fällen natürlich auch nie ein Patch nachgeliefert werden kann .. scho' klar.

  6. Re: Grund

    Autor: Tingelchen 29.10.09 - 17:20

    Niemand stellt eine Garantie für so einen Patch ;) Daher finger weg von solcher Software

  7. Re: Grund

    Autor: Anton2k 29.10.09 - 17:26

    Ich glaub bei dem Preis währe selbst das zu verschmerzen. Vor allem wenn sich so ein Spiel gut verbreitet dann gibt es mit sicherheit auch irgendwann einen Crack der die Online Key Aktivierung aushebelt.

  8. Re: Grund

    Autor: Runkelrübe 29.10.09 - 17:34

    Dann darfste gar nix mehr kaufen!

    Sacred, Siedler3 und vermutlich hunderte andere Spiele laufen bspw. nicht mehr unter Vista (auch nicht im Kompatibilitätsmodus).
    Lassen sich oft nicht mal mehr installieren.

    Patch vom Hersteller? Fehlanzeige!

    Leider keine 15€ Programme sondern sogenannte "Vollpreis-Spiele".

  9. Re: Grund

    Autor: Tantalus 29.10.09 - 17:37

    Die Key-Problematik bezieht sich im Augenblick ja auf die reine Download-Version. Ich bin zwar auch absolut kein Freund von erzwungenen Onlineaktivierungen, aber wie Du schon sagtest, bei dem Preis ist das sogar noch zu verschmerzen.
    Ansonsten gilt abzuwarten, bis (falls) es eine Boxed-Version gibt, ob die auch noch die Onlineaktivierung hat.

    Gruß
    Tantalus

  10. Re: Grund

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 30.10.09 - 08:24

    Runkelrübe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sacred,

    Sacred läuft doch unter Vista? Ein Bekannter spielt es gerade mal wieder, der hat nichts von Probleme damit erzählt.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  11. Re: Grund

    Autor: Nolan ra Sinjaria 30.10.09 - 08:25

    gibts eigentlich noch patches dafür nachdem der hersteller tot is?

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  12. Re: Grund

    Autor: It's me, Mario 30.10.09 - 08:28

    Jetzt schreien bald alle nach Open Source?

    In 10 Jahren haben wir noch ganz andere Probleme als das vielleicht der Server nicht mehr da ist und das Spiel schon 3 Nachfolger hat bei denen man jeweils den Charakter übernehmen konnte. Oooohjeee langer Satz. Sorry. Für alle die überfordert waren.

  13. Re: Grund

    Autor: Rabarberbarbarabarbarbarenbartbarbierbierbarbärbel 30.10.09 - 08:31

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gibts eigentlich noch patches dafür nachdem der hersteller tot is?


    Klar. Autohersteller bauen auch noch Autos, wenn sies nicht mehr gibt.

  14. Re: Grund

    Autor: Nolan ra Sinjaria 30.10.09 - 08:40

    okay für extra dich nochmal ausführlicher: Gibt es noch Seiten, die die Patches für das doch schon etwas ältere Teil hosten? Vom Hersteller direkt gibt es die ja nu nicht mehr

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  15. Re: Grund

    Autor: blubbbb 30.10.09 - 09:20

    Runkelrübe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann darfste gar nix mehr kaufen!
    >
    > Sacred, Siedler3 und vermutlich hunderte andere Spiele laufen bspw. nicht
    > mehr unter Vista (auch nicht im Kompatibilitätsmodus).
    > Lassen sich oft nicht mal mehr installieren.
    >
    > Patch vom Hersteller? Fehlanzeige!

    Es soll Leute geben die sich für so etwas alte Betriebssysteme aufheben ;)

    Alternative hat man unter Linux des öfteren das "Glück" solche Spiele mit WINE zum laufen zu bringen. Für noch ältere Spiele gibt es die Dosbox. Also irgendwie lässt sich immer was zum laufen bringen wenn man den Willen dazu hat.

  16. Re: Grund

    Autor: Ratamahatta 30.10.09 - 10:44

    Impulsator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Spiel kann nicht mehr Installiert und gespielt werden, wenn kein Server
    > da ist. Spielen in 10 Jahren ziemlich unwahrscheinlich.

    Gott, wie uninteressant.
    Was juckt es mich, dass ich in 10 Jahren das Spiel eventuell nicht mehr spielen kann (obwohl ich denke, dass es da immer Mittel und Wege geben wird... du wirst vermutlich eh irgendwelche Emulatoren in 10 Jahren benötigen)!

    Mir fällt zumindest heute, 2009, nicht mehr ein Unreal Tournament oder Age of Empires 2 zu spielen. So nötig habe ich die Bauklötzegrafik dann doch nicht ;-)

  17. Re: Grund

    Autor: schachmatt 30.10.09 - 11:01

    Ratamahatta schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Impulsator schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das Spiel kann nicht mehr Installiert und gespielt werden, wenn kein
    > Server
    > > da ist. Spielen in 10 Jahren ziemlich unwahrscheinlich.
    >
    > Gott, wie uninteressant.
    > Was juckt es mich, dass ich in 10 Jahren das Spiel eventuell nicht mehr
    > spielen kann (obwohl ich denke, dass es da immer Mittel und Wege geben
    > wird... du wirst vermutlich eh irgendwelche Emulatoren in 10 Jahren
    > benötigen)!
    >
    > Mir fällt zumindest heute, 2009, nicht mehr ein Unreal Tournament oder Age
    > of Empires 2 zu spielen. So nötig habe ich die Bauklötzegrafik dann doch
    > nicht ;-)

    Sag das nicht! Age of Empires ist immernoch schön. Die Grafik heutzutage schlicht und hat eben keine 3D Grafik. Vor nem Jahr habe ich das nachträglich gekauft :)
    UT 1 interessiert mich nicht. Quake 3 wird immer noch gespielt. Siehe auch die weiterentwicklung Quake Live!

  18. Re: Grund

    Autor: VIP 30.10.09 - 11:02

    Also mindestens 10 Jahre 'Vor-Ort-Service' erwarte ich mir von dem Spiel schon, wenn ich es kaufen. Schließlich sind es 15 Euro, die man da investiert ...

  19. Re: Grund

    Autor: schachmatt 30.10.09 - 11:25

    VIP schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also mindestens 10 Jahre 'Vor-Ort-Service' erwarte ich mir von dem Spiel
    > schon, wenn ich es kaufen. Schließlich sind es 15 Euro, die man da
    > investiert ...

    investiert? Trotzdem hast du kein Mitspracherecht bei runic games.

  20. Patchen verboten?

    Autor: Allwissender 30.10.09 - 11:35

    Wer hindert die Entwickler daran in 5 Jahren den Check rauszupatchen? Du? BF2 will nach 4 Jahren (Patch 1.50) die DVDs auch nicht mehr eingelegt haben und das ist von EA, E-fucking-A!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, Berlin, München
  2. AKKA Deutschland GmbH, München
  3. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  2. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  3. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

  1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
    Telekom
    30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

    30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

  2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
    Google
    Android Q heißt einfach Android 10

    Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

  3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
    Keine Gigafactory
    Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

    Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


  1. 17:32

  2. 17:10

  3. 16:32

  4. 15:47

  5. 15:23

  6. 14:39

  7. 14:12

  8. 13:45