1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest Train Simulator 2010…

Zwangsbremsung wegen Geschwindigkeitsüberschreitung …

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zwangsbremsung wegen Geschwindigkeitsüberschreitung …

    Autor: guckindieluft 04.06.10 - 15:24

    Die PZB kennt nun mal keine Zwangsbremsung wegen Überschreitung der zulässigen Fahrplangeschwindigkeit. Sie bremst nur bei Überschreitung einer bestimmten Maximalgeschwindigkeit (bei normalen Reisezügen beispielsweise 165 km/h) selbstständig und löst die Bremse wieder, sobald die Maximalgeschwindigkeit unterschritten ist.

    Insofern scheint es im Simulator ganz realitätsnah umgesetzt worden zu sein …

  2. Re: Zwangsbremsung wegen Geschwindigkeitsüberschreitung …

    Autor: trollinat0r 04.06.10 - 15:45

    Oh Gott, ein Bahnfahrer hat sich auf Golem.de verirrt! Guck wieder auf die Gleise man, bau keinen Scheiss!!

  3. Re: Zwangsbremsung wegen Geschwindigkeitsüberschreitung …

    Autor: jemandAnderes 04.06.10 - 15:48

    Ist aber Streckenabhängig oder?

    Denn der ICE fährt locker auf der Strecke Berlin - Hamburg 300km/h allerdings wurde ich auf der Fahrt auch schon einmal Zwangsgebremst, als wir grad in Hamburg eingefahren sind. Und dort waren wir nicht wirklich schnell...

  4. Re: Zwangsbremsung wegen Geschwindigkeitsüberschreitung …

    Autor: ET423 04.06.10 - 16:10

    Nicht ganz, es gibt, vor allem in Bahnhöfen, Geschwindigkeitsprüfabschnitte, bei denen 3 PZB-Magnete hinereinander sind. Wenn Zeit zwischen den ersten beiden Magneten zu kurz ist (ergo Zug ist zu schnell) feuert der 3. eine Zwangsbremsung rein.

    guckindieluft schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die PZB kennt nun mal keine Zwangsbremsung wegen Überschreitung der
    > zulässigen Fahrplangeschwindigkeit. Sie bremst nur bei Überschreitung einer
    > bestimmten Maximalgeschwindigkeit (bei normalen Reisezügen beispielsweise
    > 165 km/h) selbstständig und löst die Bremse wieder, sobald die
    > Maximalgeschwindigkeit unterschritten ist.
    >
    > Insofern scheint es im Simulator ganz realitätsnah umgesetzt worden zu sein
    > …

  5. Re: Zwangsbremsung wegen Geschwindigkeitsüberschreitung …

    Autor: guckindieluft 04.06.10 - 16:56

    jemandAnderes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist aber Streckenabhängig oder?
    >
    > Denn der ICE fährt locker auf der Strecke Berlin - Hamburg 300km/h
    > allerdings wurde ich auf der Fahrt auch schon einmal Zwangsgebremst, als
    > wir grad in Hamburg eingefahren sind. Und dort waren wir nicht wirklich
    > schnell...

    Ab 160 km/h gibt’s ein anderes Zugsicherungssystem namens LZB, das die PZB ersetzt.

    Die PZB kann sehr wohl Zwangsbremsungen austeilen (wie auch von ET423 geschrieben), allerdings werden die, grob gesagt, von auf der Strecke liegenden „Magneten“ ausgelöst. Was nicht geht (und das klang in dem Video an) ist, dass die PZB die aktuelle Strecke und deren Höchstgeschwindigkeiten „kennt“ und bei Überschreitung eine Bremsung auslöst. Das geht nur mit der LZB.

  6. Re: Zwangsbremsung wegen Geschwindigkeitsüberschreitung …

    Autor: na icke 04.06.10 - 17:05

    ...harharhar...

    Interessantes Inselwissen.

  7. Re: Zwangsbremsung wegen Geschwindigkeitsüberschreitung …

    Autor: Echt mal 04.06.10 - 22:25

    na icke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...harharhar...
    >
    > Interessantes Inselwissen.

    Man braucht immer Inselwissen im Bereich der Informatik. Ich durfte einige Jahre mit an Zugsimulatoren bei Krauss Maffei programmieren und es ist von Vorteil, wenn man zum Beispiel die Sicherheitseinrichtungen nachbilden soll und schon vorher etwas darüber weiß.

  8. Re: Zwangsbremsung wegen Geschwindigkeitsüberschreitung …

    Autor: d3wd 06.06.10 - 18:36

    Echt mal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > na icke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...harharhar...
    > >
    > > Interessantes Inselwissen.
    >
    > Man braucht immer Inselwissen im Bereich der Informatik. Ich durfte einige
    > Jahre mit an Zugsimulatoren bei Krauss Maffei programmieren und es ist von
    > Vorteil, wenn man zum Beispiel die Sicherheitseinrichtungen nachbilden soll
    > und schon vorher etwas darüber weiß.

    Früher war das Bimetall noch im Toaster. Meine Weltanschauung, was ist passiert?!


    ~d3wd

  9. Re: Zwangsbremsung wegen Geschwindigkeitsüberschreitung …

    Autor: d3wd 06.06.10 - 18:39

    Ah ich habs.

    ~ http://minify.me/?rynhrt ~

    ~d3wd~

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Team Leader IT Security (m/w/d)
    BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  2. Data Analyst IT Controlling / Reporting (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf
  3. Systemadministrator/in (m/w/d)
    DYNACAST Deutschland GmbH, Bräunlingen
  4. IT Consultant (w/m/d) Microsoft 365
    Bechtle GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.699€ (Bestpreis) inkl. Direktabzug im Warenkorb
  2. (u.a. Control Ultimate Edition für 9,99€, Ghosts 'n Goblins Resurrection für 14,99€)
  3. Restposten und Einzelstücke stark reduziert
  4. 107,19€ inkl. Direktabzug im Warenkorb (Vergleichspreis 168,25€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de