Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Transformers bitten um…

korrektur bitte

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. korrektur bitte

    Autor: at golem 02.07.10 - 14:12

    statt:
    > Trotz zahlloser Explosionen und viel Bewegung auf dem Bildschirm
    > kommt es kaum zu sichtbaren Rucklern.

    sollte es

    Trotz zahlloser Explosionen und viel Bewegung auf dem Bildschirm kommt es auf älteren PCs und den Konsolen kaum zu sichtbaren Rucklern.

    heissen.

    Vielen Dank

  2. Re: korrektur bitte

    Autor: eppad 02.07.10 - 14:49

    > Wahlmöglichkeiten sind in der etwa zehn Sunden langen Kampagne rar

    auch n Fehler: zehn S_t_uden

    immer noch keine RS Korrektur im System? -,-

  3. Re: korrektur bitte

    Autor: AuchmalRumtroller 02.07.10 - 14:53

    Was sind den Studen? :-)

  4. Re: korrektur bitte

    Autor: The Howler 02.07.10 - 15:09

    Die stehen im Stall neben den Hengsden ^^

    MfG,

    der freundliche Howler aus der Nachbarschaft

  5. Re: korrektur bitte

    Autor: Treadmill 02.07.10 - 15:43

    Den? :P Im Artikel steht auch Aktion statt Action im ersten Abschnitt, aber das ist evtl der Hitze geschuldet.

  6. Re: korrektur bitte

    Autor: eppad 02.07.10 - 16:04

    AuchmalRumtroller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was sind den Studen? :-)

    Ne zeiteinheit du ****



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.07.10 16:21 durch sh (golem.de).

  7. Re: korrektur bitte

    Autor: bämm 02.07.10 - 16:13

    at golem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > statt:
    > > Trotz zahlloser Explosionen und viel Bewegung auf dem Bildschirm
    > > kommt es kaum zu sichtbaren Rucklern.
    >
    > sollte es
    >
    > Trotz zahlloser Explosionen und viel Bewegung auf dem Bildschirm kommt es
    > auf älteren PCs und den Konsolen kaum zu sichtbaren Rucklern.
    >
    > heissen.
    >
    > Vielen Dank


    so ein käse. zu warm bei dir?

  8. Re: korrektur bitte

    Autor: bämm 02.07.10 - 16:13

    aktion = action

    du n00b!

  9. Re: korrektur bitte

    Autor: bämm 02.07.10 - 16:14

    is klar... studen... und 7 tage sind 1 wohe, oder watt? :D

  10. Re: korrektur bitte

    Autor: Treadmill 02.07.10 - 18:03

    Stimmt, sagt man ja immer so, Aktionheld und Aktionspiel usw. Genau wie man Lauf und Renn zu Jump n Run sagt.

  11. Re: korrektur bitte

    Autor: T-800 02.07.10 - 21:05

    Lärnt doch aale ma Rächtschrebong ihr Trotels =0


    Einfach nur geil, wie sich beim Thema Rechtschreibung alle selbst zum Obst machen!!!
    Man sollte sich in Zukunft an mangelnde Rechtschreibung gewöhnen und über Kleinigkeiten, bei denen die Verständlichkeit nicht darunter leidet, hinwegsehen. Schont die Nerven. Das war mir schon vor Jahren klar, so schlau bin ich.

    Und jetzt viel Spass beim Korrekturlesen!

  12. Re: korrektur bitte

    Autor: Bouncy 05.07.10 - 09:04

    at golem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trotz zahlloser Explosionen und viel Bewegung auf dem Bildschirm kommt es
    > auf älteren PCs und den Konsolen kaum zu sichtbaren Rucklern.
    super formulierung, klingt als gäbe es auf modernen PCs probleme...

  13. Re: korrektur bitte

    Autor: Kabelsalat 05.07.10 - 10:30

    Aktion_s_held und Aktion_s_spiel bitte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Region Stuttgart
  2. spectrumK GmbH, Berlin
  3. Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln, München, Basel (Schweiz)
  4. Schaltbau GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 274,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

  1. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
    Windows 10
    Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

    Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

  2. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
    Keystone
    Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

    Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.

  3. The Witcher: Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen
    The Witcher
    Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen

    Netflix stellt den ersten Trailer seiner Serie The Witcher vor. Henry Cavill als Geralt von Riva kämpft dabei gegen Monster und Menschen und verwendet Hexerzeichen, Pirouettenkampf und Zaubertränke. Einige Szenen erinnern an Passagen aus den Büchern.


  1. 13:00

  2. 12:30

  3. 11:57

  4. 17:52

  5. 15:50

  6. 15:24

  7. 15:01

  8. 14:19