Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Transformers bitten um…

korrektur bitte

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. korrektur bitte

    Autor: at golem 02.07.10 - 14:12

    statt:
    > Trotz zahlloser Explosionen und viel Bewegung auf dem Bildschirm
    > kommt es kaum zu sichtbaren Rucklern.

    sollte es

    Trotz zahlloser Explosionen und viel Bewegung auf dem Bildschirm kommt es auf älteren PCs und den Konsolen kaum zu sichtbaren Rucklern.

    heissen.

    Vielen Dank

  2. Re: korrektur bitte

    Autor: eppad 02.07.10 - 14:49

    > Wahlmöglichkeiten sind in der etwa zehn Sunden langen Kampagne rar

    auch n Fehler: zehn S_t_uden

    immer noch keine RS Korrektur im System? -,-

  3. Re: korrektur bitte

    Autor: AuchmalRumtroller 02.07.10 - 14:53

    Was sind den Studen? :-)

  4. Re: korrektur bitte

    Autor: The Howler 02.07.10 - 15:09

    Die stehen im Stall neben den Hengsden ^^

    MfG,

    der freundliche Howler aus der Nachbarschaft

  5. Re: korrektur bitte

    Autor: Treadmill 02.07.10 - 15:43

    Den? :P Im Artikel steht auch Aktion statt Action im ersten Abschnitt, aber das ist evtl der Hitze geschuldet.

  6. Re: korrektur bitte

    Autor: eppad 02.07.10 - 16:04

    AuchmalRumtroller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was sind den Studen? :-)

    Ne zeiteinheit du ****



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.07.10 16:21 durch sh (golem.de).

  7. Re: korrektur bitte

    Autor: bämm 02.07.10 - 16:13

    at golem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > statt:
    > > Trotz zahlloser Explosionen und viel Bewegung auf dem Bildschirm
    > > kommt es kaum zu sichtbaren Rucklern.
    >
    > sollte es
    >
    > Trotz zahlloser Explosionen und viel Bewegung auf dem Bildschirm kommt es
    > auf älteren PCs und den Konsolen kaum zu sichtbaren Rucklern.
    >
    > heissen.
    >
    > Vielen Dank


    so ein käse. zu warm bei dir?

  8. Re: korrektur bitte

    Autor: bämm 02.07.10 - 16:13

    aktion = action

    du n00b!

  9. Re: korrektur bitte

    Autor: bämm 02.07.10 - 16:14

    is klar... studen... und 7 tage sind 1 wohe, oder watt? :D

  10. Re: korrektur bitte

    Autor: Treadmill 02.07.10 - 18:03

    Stimmt, sagt man ja immer so, Aktionheld und Aktionspiel usw. Genau wie man Lauf und Renn zu Jump n Run sagt.

  11. Re: korrektur bitte

    Autor: T-800 02.07.10 - 21:05

    Lärnt doch aale ma Rächtschrebong ihr Trotels =0


    Einfach nur geil, wie sich beim Thema Rechtschreibung alle selbst zum Obst machen!!!
    Man sollte sich in Zukunft an mangelnde Rechtschreibung gewöhnen und über Kleinigkeiten, bei denen die Verständlichkeit nicht darunter leidet, hinwegsehen. Schont die Nerven. Das war mir schon vor Jahren klar, so schlau bin ich.

    Und jetzt viel Spass beim Korrekturlesen!

  12. Re: korrektur bitte

    Autor: Bouncy 05.07.10 - 09:04

    at golem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trotz zahlloser Explosionen und viel Bewegung auf dem Bildschirm kommt es
    > auf älteren PCs und den Konsolen kaum zu sichtbaren Rucklern.
    super formulierung, klingt als gäbe es auf modernen PCs probleme...

  13. Re: korrektur bitte

    Autor: Kabelsalat 05.07.10 - 10:30

    Aktion_s_held und Aktion_s_spiel bitte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. JDM Innovation GmbH, Murr
  3. ALFRED Maritime GmbH, Hamburg
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,31€
  2. 229,00€
  3. (-80%) 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  2. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

IT-Studium: Kein Abitur? Kein Problem!
IT-Studium
Kein Abitur? Kein Problem!

Martin Fricke studiert Informatik, obwohl er kein Abitur hat. Das darf er, weil Universitäten Berufserfahrung für die Zulassung anerkennen. Davon profitieren Menschen wie Unternehmen gleichermaßen.
Von Tarek Barkouni

  1. IT Welches Informatikstudium passt zu mir?
  2. Bitkom Nur jeder siebte Bewerber für IT-Jobs ist weiblich

  1. Datenleck: Persönliche Daten von Ecuadors Bürgern ungeschützt im Netz
    Datenleck
    Persönliche Daten von Ecuadors Bürgern ungeschützt im Netz

    Detaillierte persönliche Informationen von Ecuadors Bürgern waren offen zugänglich im Internet. Insgesamt umfasste die Datenbank 20 Millionen Einträge, darunter auch der 2017 eingebürgerte Julian Assange.

  2. Wegen Cloudflare: OpenBSD deaktiviert DoH im Firefox-Browser
    Wegen Cloudflare
    OpenBSD deaktiviert DoH im Firefox-Browser

    Wegen der Kooperation von Mozilla und Cloudflare für DNS über HTTPS (DoH) deaktiviert das Team von OpenBSD die Nutzung des Protokolls für alle Firefox-Nutzer des freien Betriebssystems. Interessierte können die Technik aber weiterhin einsetzen.

  3. Medion Akoya E4272: Aldi Süd bringt Neuauflage immer noch mit wenig Speicher
    Medion Akoya E4272
    Aldi Süd bringt Neuauflage immer noch mit wenig Speicher

    Medion bringt über die Aldi-Süd-Filialen ab dem 26. September 2019 erneut ein recht großes Convertible-Notebook auf den Markt, das gerade einmal 350 Euro kosten wird. Dem Preis entsprechend ist die Ausstattung aber sehr knapp. Interessanterweise gibt es eine bessere Ausstattung zum gleichen Preis.


  1. 15:27

  2. 13:40

  3. 13:24

  4. 13:17

  5. 12:34

  6. 12:02

  7. 11:15

  8. 10:58