Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielkonsole: Fernbedienung für Sonys…

Da nehme ich ja lieber das Gamepad

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da nehme ich ja lieber das Gamepad

    Autor: Dwalinn 22.07.15 - 15:20

    Auf den ersten blick sieht die Fernbedienung absolut überladen aus.

    Da hat das MS damals echt besser gemacht, nur das nötigste ist auf der Fernbedienung und bisher habe ich auch noch kein Knopf vermisst. Zumal finde ich die Beleuchtung auch ziemlich gut.

    Bei der Fernbedienung ist der Controller sicherlich intuitiver und handlicher.

    (kann es sein das Sony sowas mit Absicht macht nur um zu zeigen das sie sich auf Games konzentrieren? Die PS4 könnte das absolut beste gerät unter dem Fernseher sein und dann kommen solche Sachen fast 2 Jahre zu spät)

  2. Re: Da nehme ich ja lieber das Gamepad

    Autor: John2k 22.07.15 - 15:36

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > (kann es sein das Sony sowas mit Absicht macht nur um zu zeigen das sie
    > sich auf Games konzentrieren? Die PS4 könnte das absolut beste gerät unter
    > dem Fernseher sein und dann kommen solche Sachen fast 2 Jahre zu spät)

    Konnte man nicht die 3er Bedienung weiternutzen, sofern sie Bluetooth unterstützte?

  3. Re: Da nehme ich ja lieber das Gamepad

    Autor: Keksmonster226 22.07.15 - 15:47

    Was ist mit CEC?

  4. Re: Da nehme ich ja lieber das Gamepad

    Autor: plaGGy 22.07.15 - 15:48

    Die Ps3 Fernbedienung ist auch hoffnungslos überladen. Die hälfte der Tasten ist doppelt belegt, vorhanden oder ich habs noch nicht geschafft sie zu nutzen (der ganze Numblock beispilsweise...)

  5. Re: Da nehme ich ja lieber das Gamepad

    Autor: smkpaladin 22.07.15 - 16:00

    Ich habe sogar noch irgendwo eine original Sony PS3 Fernbedienung rumliegen und hab sie aufgerundet genau 1x benutzt. Wenn man das Teil nicht regelmäßig nutzt, sind die Batterien leer, bevor ich die getauscht habe, hab ich die PS-Taste auf dem Pad schon 100x gedrückt.
    Ich fand die für die PS3 auch total überladen und für mich auch total unnütz. Wenn der Film läuft, dann läuft der bis zum Ende. Sollte ich den Film doch mal anhalten wollen, geht das übers Pad genauso gut.

  6. Re: Da nehme ich ja lieber das Gamepad

    Autor: John2k 22.07.15 - 16:02

    plaGGy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Ps3 Fernbedienung ist auch hoffnungslos überladen. Die hälfte der
    > Tasten ist doppelt belegt, vorhanden oder ich habs noch nicht geschafft sie
    > zu nutzen (der ganze Numblock beispilsweise...)

    Gibt es eine Fernbedienung, die nicht überladen ist? Dazu kommt dann meistens noch die schlechte und unkonfortable Menüstruktur der Fernseher.

  7. Re: Da nehme ich ja lieber das Gamepad

    Autor: Himmerlarschundzwirn 22.07.15 - 16:04

    John2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Gibt es eine Fernbedienung, die nicht überladen ist?

  8. Re: Da nehme ich ja lieber das Gamepad

    Autor: der_wahre_hannes 22.07.15 - 16:06

    Gerüchteweise hat die Fernbedienung für den Apple TV nur eine Taste. ;)

  9. Re: Da nehme ich ja lieber das Gamepad

    Autor: Himmerlarschundzwirn 22.07.15 - 16:07

    Was sind das denn für Gerüchte? Davon hab ich noch nichts gehört.

  10. Re: Da nehme ich ja lieber das Gamepad

    Autor: John2k 22.07.15 - 16:11

    Könnte vielleicht ein paar Tasten mehr vertragen.

  11. Re: Da nehme ich ja lieber das Gamepad

    Autor: der_wahre_hannes 22.07.15 - 16:17

    Hm, was antwortet man in einem solchen Fall... vielleicht "WOOOSH"?

    Oder aber, der Witz war einfach ZU schlecht. ;)

    EDIT: Vielleicht zum besseren Verständnis: [4.bp.blogspot.com]



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.07.15 16:18 durch der_wahre_hannes.

  12. Re: Da nehme ich ja lieber das Gamepad

    Autor: HiddenX 22.07.15 - 16:45

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > John2k schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Gibt es eine Fernbedienung, die nicht überladen ist?
    >
    > scr3.golem.de
    Wenn man bei der das Steuerkreuz drehen könnte (zum scrollen/Lautstärke einstellen) wäre es die Perfekte Fernbedienung (bzw die vom FTV weil die noch was schicker ist was die Form angeht)

  13. Re: Da nehme ich ja lieber das Gamepad

    Autor: SirFartALot 22.07.15 - 16:46

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > EDIT: Vielleicht zum besseren Verständnis: 4.bp.blogspot.com

    ROFL

    YMMD! :D

    "It's time to throw political correctness in the garbage where it belongs" (Brigitte Gabriel)
    Der Stuhlgang während der Arbeitszeit ist die Rache des Proletariats an der Bourgeoisie.

  14. Re: Da nehme ich ja lieber das Gamepad

    Autor: elgooG 22.07.15 - 16:57

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > (kann es sein das Sony sowas mit Absicht macht nur um zu zeigen das sie
    > sich auf Games konzentrieren? Die PS4 könnte das absolut beste gerät unter
    > dem Fernseher sein und dann kommen solche Sachen fast 2 Jahre zu spät)

    Diese Fernbedienung ist doch gar nicht von Sony, also wie kommst du darauf? Sony hat sie nur zertifiert, sonst gar nichts.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  15. Re: Da nehme ich ja lieber das Gamepad

    Autor: Anonymer Nutzer 22.07.15 - 18:33

    Keksmonster226 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist mit CEC?

    Alles bestens. Die Fernbedienung ist wohl für 90 Prozent der Nutzer eh überflüssig und die multimedialen features halten sich ja ohnehin eher in Grenzen. Bravia Fernbedienungen unterstützen bei der PS3 auch die Buchstaben auf dem numerischen Tastenfeld. Das soll bei der PS4 allerdings nicht mehr der Fall sein. Ist zB für ne YouTube-Suche immer ganz praktisch.

  16. Re: Da nehme ich ja lieber das Gamepad

    Autor: Himmerlarschundzwirn 23.07.15 - 07:13

    Du wolltest sie doch nicht überladen :-)

    Ich wollte ja nur aufzeigen, dass man das Thema auch durchaus mit wenigen Tasten lösen kann. Und es gibt sicherlich auch Fernbedienungen, die die "richtige" Anzahn an Knöpfen haben :-)

  17. Re: Da nehme ich ja lieber das Gamepad

    Autor: Himmerlarschundzwirn 23.07.15 - 07:21

    Na okay, das Meme ist witzig :-)

  18. Re: Da nehme ich ja lieber das Gamepad

    Autor: Dwalinn 23.07.15 - 08:03

    Das muss ich beim ersten mal lesen irgendwie ausgeblendet haben, dabei steht es gleich oben :O

    Dennoch hätte ich mir eine Spartanisch ausgestattete Fernbedienung von Sony durchaus gewünscht. Als Multimedia Gerät habe ich ja eh meine XBox aber die PS4 steht auch noch an sobald eine Kritische spielemasse erreicht ist.

  19. Re: Da nehme ich ja lieber das Gamepad

    Autor: Raistlin 23.07.15 - 09:40

    der Controller geht bei mir immer leer und das relativ schnell und das nervt ungemein.
    Immer kommt beim Film "Akku Leer" und dann hängt das ding an der USB Verlängerung.
    Sind die Akkus so schlecht oder braucht der Controller Tage um voll zu werden?

    Ich habe auch schon die Helligkeit der Led im Controller reduziert aber leider kann man das nicht abschalten. Was auch ein Grund für eine Fernbedienung wäre. (kein störendes leuchten)

    Die Fernbedienung der PS3 habe ich gerne verwendet. Leider kann man diese nicht für die PS4 verwenden obwohl es bestimmt Technisch möglich wäre.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. etkon GmbH, Gräfelfing
  2. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  3. DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG, Mainz
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  3. 69,99€ (Release am 25. Oktober)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

  1. Ghost Canyon: Intels NUC9 Extreme basiert auf zwei PCIe-Karten
    Ghost Canyon
    Intels NUC9 Extreme basiert auf zwei PCIe-Karten

    Mit dem Ghost Canyon alias NUC9 Extreme plant Intel einen 5-Liter-Mini-PC mit untypischem Innenleben: Statt auf einer Hauptplatine sitzen der Prozessor, die RAM-Steckplätze und die SSD-Slots auf einem PCIe-Modul. Hinzu kommt optional eine dedizierte Grafikkarte neben dem Mainboard.

  2. Surface Pro X im Hands on: ARM macht arm
    Surface Pro X im Hands on
    ARM macht arm

    Das Surface Pro X könnte als neues Vorzeigegerät der Plattform Windows-10-on-ARM herhalten. Das Display ist groß und hochauflösend. Der Stift wurde verglichen mit dem herkömmlichen Surface Pen merklich verbessert. Allerdings gehen Zielgruppe und Preisvorstellung weit auseinander.

  3. Mobil: Media Markt Saturn vermietet E-Scooter
    Mobil
    Media Markt Saturn vermietet E-Scooter

    Ab 30 Euro im Monat vermietet Media Markt Saturn E-Scooter. Der Elektronikmarkt hofft, eine Marktlücke gefunden zu haben.


  1. 12:37

  2. 12:08

  3. 12:03

  4. 11:24

  5. 11:09

  6. 10:51

  7. 10:36

  8. 10:11