1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spike TV VGA: ... und Charlie Sheen…

waren TNA-wrestler vorort?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. waren TNA-wrestler vorort?

    Autor: %username% 11.12.11 - 09:08

    schliesslich hat TNA iMPACT eh sorry iMPACT wrestling mit die besten quoten auf spiketv...

  2. Re: waren TNA-wrestler vorort?

    Autor: Jeddix 11.12.11 - 09:36

    Ja, Hogan ;-).

  3. Re: waren TNA-wrestler vorort?

    Autor: %username% 11.12.11 - 13:19

    Jeddix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, Hogan ;-).


    ok! wobei naja, hogan bringt TNA momentan irgendwie nix... öffentlich nimmt er das wort "TNA" ja kaum bis nie in den mund... geschweige denn, ist er mal in der lage TNA-merch zu tragen... schade!

  4. Re: waren TNA-wrestler vorort?

    Autor: Muhaha 11.12.11 - 14:02

    %username% schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > ok! wobei naja, hogan bringt TNA momentan irgendwie nix... öffentlich nimmt
    > er das wort "TNA" ja kaum bis nie in den mund... geschweige denn, ist er
    > mal in der lage TNA-merch zu tragen... schade!

    Wie kann er bloß nur. UNVERSCHÄMTHEIT!

    Ich muss mich bei diesem Wrestling-Gedönse eigentlich immer zusammenreissen, dass ich mich nicht vor Lachen auf dem Boden wälze. Und ich weiß nicht, was dabei lächerlicher ist. Diese Pseudo-Show-Veranstaltung oder die Fans, die diesen Zinnober auch noch ernst nehmen ...

  5. Re: waren TNA-wrestler vorort?

    Autor: chriz.koch 11.12.11 - 15:10

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > %username% schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > ok! wobei naja, hogan bringt TNA momentan irgendwie nix... öffentlich
    > nimmt
    > > er das wort "TNA" ja kaum bis nie in den mund... geschweige denn, ist er
    > > mal in der lage TNA-merch zu tragen... schade!
    >
    > Wie kann er bloß nur. UNVERSCHÄMTHEIT!
    >
    > Ich muss mich bei diesem Wrestling-Gedönse eigentlich immer
    > zusammenreissen, dass ich mich nicht vor Lachen auf dem Boden wälze. Und
    > ich weiß nicht, was dabei lächerlicher ist. Diese Pseudo-Show-Veranstaltung
    > oder die Fans, die diesen Zinnober auch noch ernst nehmen ...


    Also als ich 12 war (gefühlt 1000 Jahre her...) war Wrestling wohl das coolste was es gab... das letzte was ich zu Wrestling gesehen hab war die herrliche Parodie von South Park.

    Vom persönlichen Eindruck finde ich beim Vergleich von Wrestling, Fußball und Formel 1 hat Wrestling irgendwie noch den größten Unterhaltungswert. Ohne TV lebt es sich aber eh besser :)

  6. Re: waren TNA-wrestler vorort?

    Autor: Muhaha 11.12.11 - 15:20

    chriz.koch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Vom persönlichen Eindruck finde ich beim Vergleich von Wrestling, Fußball
    > und Formel 1 hat Wrestling irgendwie noch den größten Unterhaltungswert.

    Bezüglich Trash-Faktor? Ja, ganz klar! Wrestling erzeugt zumindest bei mir sowas wie "Guilty Pleasure". Ich weiß, dass es eine von vorne bis hinten durchinszenierte Geschichte ist, eine reine Show-Veranstaltung, die mit Sport nichts mehr zu tun hat ... und ich amüsiere mich die paar Minuten prächtig, wenn ich mir das gebe.

    > Ohne TV lebt es sich aber eh besser :)

    In der Tat. Ich habe seit mehr als zehn Jahren kein TV mehr im Haushalt.

  7. Re: waren TNA-wrestler vorort?

    Autor: chriz.koch 11.12.11 - 22:13

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > chriz.koch schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Vom persönlichen Eindruck finde ich beim Vergleich von Wrestling,
    > Fußball
    > > und Formel 1 hat Wrestling irgendwie noch den größten Unterhaltungswert.
    >
    > Bezüglich Trash-Faktor? Ja, ganz klar! Wrestling erzeugt zumindest bei mir
    > sowas wie "Guilty Pleasure". Ich weiß, dass es eine von vorne bis hinten
    > durchinszenierte Geschichte ist, eine reine Show-Veranstaltung, die mit
    > Sport nichts mehr zu tun hat ... und ich amüsiere mich die paar Minuten
    > prächtig, wenn ich mir das gebe.
    >
    > > Ohne TV lebt es sich aber eh besser :)
    >
    > In der Tat. Ich habe seit mehr als zehn Jahren kein TV mehr im Haushalt.

    eher in die Richtung: Wrestling ist so unglaublich schlecht, es ist schon wieder unterhaltsam (zumindest für 5 Minuten, danach setzt sowas wie Fremdschämen ein) Fußball und Formel 1 sind einfach durchgängig langweilig

  8. Re: waren TNA-wrestler vorort?

    Autor: ThadMiller 13.12.11 - 09:33

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiß, dass es eine von vorne bis hinten
    > durchinszenierte Geschichte ist, eine reine Show-Veranstaltung, die mit
    > Sport nichts mehr zu tun hat ...

    In meinen Augen ist das schon ziemlich sportlich was die Jungs da so treiben. Sportlicher Wettkampf? - Nein...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PSI Software AG, Essen
  2. Movingdots GmbH, Bremen
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Evangelische Bank eG, Kassel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Need for Speed Most Wanted, NfS: The Run, Mass Effect 3, Dragon Age 2, Kingdoms of Amalur...
  2. 649€ mit Gutscheincode PSUPERTECH10
  3. (u. a. FIFA 20 Xbox One 33,99€, Terminator Resistance 24,49€)
  4. (heute u. a. Philips Hue Topseller, Philips Wake-up Lights, Samsung Galaxy Tab S6)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Radeon RX 5500 OEM (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
    Radeon RX 5500 OEM (4GB) im Test
    AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

    Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
    2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
    3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

    Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
    Staupilot
    Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

    Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
    2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
    3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

    1. Neue Richtlinien: Youtube will verschleierte oder indirekte Drohungen löschen
      Neue Richtlinien
      Youtube will verschleierte oder indirekte Drohungen löschen

      Die Betreiber von Youtube wollen entschiedener gegen Hasskommentare und Drohungen vorgehen. Ab sofort soll herabsetzende Sprache nicht mehr toleriert werden. Das gilt auch dann, wenn einzelne Videos noch erlaubt wären, aber mehrere ein problematisches Verhaltensmuster ergeben.

    2. Motorola Razr im Hands on: Klappen wie 2004
      Motorola Razr im Hands on
      Klappen wie 2004

      Mit dem Razr hat Motorola seinen Klassiker aus dem Jahr 2004 wiederaufgelegt - aber mit faltbarem Display. Im ersten Test gefällt uns das Gerät sowohl klein zusammengeklappt als auch ausgeklappt als vollwertiges Smartphone. Wie beim Galaxy Fold ist für uns allerdings die größte Frage die nach der Haltbarkeit.

    3. Smartphone: Oppo zeigt verbesserte Version seiner lochlosen Frontkamera
      Smartphone
      Oppo zeigt verbesserte Version seiner lochlosen Frontkamera

      Der chinesische Hersteller Oppo hat eine neue Version einer Frontkamera für Smartphones vorgestellt, die ohne Öffnung direkt unter dem Display eingebaut ist. Die neue Version der Kamera scheint kleiner zu sein, auch die Bildqualität ist offenbar besser.


    1. 12:15

    2. 12:05

    3. 11:57

    4. 11:42

    5. 11:30

    6. 11:17

    7. 11:05

    8. 10:49