1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Squadron 42: Erste Szenen aus der…

Vanduul

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vanduul

    Autor: D_Salieri 12.10.15 - 11:02

    "Die außerirdische Rasse - von der es bisher noch keine Bilder gibt"
    Doch die gibt es: http://starcitizen.wikia.com/wiki/Vanduul

    @Golem: Den Seitenhieb auf Leute die sich beschweren, dass bekannte Schauspieler verpflichtet wurden hättet Ihr euch auch sparen können. Zum einen war es ein stretch goal, zum anderen würde sich selbst wenn es um Dinge wie die Farbe einer Wandtextur ginge immer irgendwer finden der nicht zufrieden ist. So ist das nunmal mit Dingen die man nicht vollständig selbst finanziert, irgendetwas passt einem nicht. Ist mit Steuern, GEZ oder Spielen von Publishern auch nicht anders. Man kann sich damit trösten, dass es anderen Leuten wichtig ist und deren Geld dafür genutzt wurde.

  2. Re: Vanduul

    Autor: n0x30n 12.10.15 - 11:43

    Ich würde auch gerne mal die statistische Erhebung von Golem sehen wo sie die User ermittelt haben, die sich darüber beschweren und die User die sich darüber freuen.
    Ich persönlich habe nämlich noch keine Beschwerden gesehen.
    Es mag vielleicht gerade noch angemessen sein über so etwas zu berichten, wenn der Anteil der Beschwerden im zweistelligen Prozent-Bereich läge, aber wenn sich die Beschwerden darunter befinden und nur von einigen Prozent der User kommen, dann hat das in dem Artikel nichts mehr zu suchen. Das hat dann nur noch was mit künstlich herbeigeführter Hetze zu tun und entspricht absolutem Bildzeitungs-Niveau.

  3. Re: Vanduul

    Autor: Dullahan 12.10.15 - 11:49

    Ich hab bisher vereinzelte beunruhigte Stimmen gesehen, die hinterfragen, ob das nicht ziemlich teuer ist. Beschwerden hab ich persönlich (nur 3 Foren dazu gelesen) noch nicht gesehen.

  4. Re: Vanduul

    Autor: n0x30n 12.10.15 - 12:06

    Naja, wie gesagt. Bei 1 Millionen Backer müssten das meiner Meinung nach schon einige 10.000 User sein, die damit unzufrieden sind, bevor es sich lohnt über so etwas zu berichten. Ein paar Stimmen hier und da aus dem Forum sollten da nicht wirklich ausschlaggebend sein.

    OK zugegeben. Nicht jeder Backer ist auch tatsächlich in den Foren aktiv und meldet sich zu Wwort, aber sagen wir mal es ist jeder Zehnte aktiv, dann sollten es immer noch einige Tausend sein.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.10.15 12:09 durch n0x30n.

  5. Re: Vanduul

    Autor: Yash 12.10.15 - 12:55

    Die dt. IT Presse ist in der Regel nicht unbedingt freundlich gegenüber SC / CIG gestimmt.

    Ich mein.. hallo? Da wird ein groß angekündigtes Strechgoal erfüllt und dann wird darüber gemeckert? Wäre da nicht ein "Staraufgebot überrascht selbst die größten Kritiker" angebrachter als "Stars werden als Geldverschwendung angesehen"...

  6. Re: Vanduul

    Autor: Muhaha 12.10.15 - 13:00

    Yash schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die dt. IT Presse ist in der Regel nicht unbedingt freundlich gegenüber SC
    > / CIG gestimmt.

    Kannst Du das belegen oder ist das auch wieder nur ein zur Realität erhobenes subjektives Empfinden?

    Ich verfolge das Projekt schon eine ganze Weile und kann davon nicht viel feststellen.

  7. Re: Vanduul

    Autor: redwolf 12.10.15 - 13:13

    Die Presse muss immer alles Schöne zerstören, damit sie Momentum und Klicks bekommen. Im Westen nichts neues.

  8. Re: Vanduul

    Autor: Yash 12.10.15 - 13:16

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Yash schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die dt. IT Presse ist in der Regel nicht unbedingt freundlich gegenüber
    > SC
    > > / CIG gestimmt.
    >
    > Kannst Du das belegen oder ist das auch wieder nur ein zur Realität
    > erhobenes subjektives Empfinden?
    >
    > Ich verfolge das Projekt schon eine ganze Weile und kann davon nicht viel
    > feststellen.
    Natürlich ist das subjektives Empfinden, ich führ doch keine wissenschaftliche Studien darüber ;-)

    Aber schau dir einfach mal die Artikel der letzten Wochen/Monate an... da wurde doch auf den IT/Gaming Seiten doch nur Derek Smarts Geblubber abgedruckt, statt auf die Erfolge oder Updates hinzuweisen. Es werden groß die Conceptsales angeprangert, aber gibt es z.B. einen Artikel über die (nicht nur technisch) beeindruckende Starmap?
    Oder wurde in diesem Artikel die Demonstration des Mini PUs erwähnt? Das sind doch die Dinge, die immer kritisiert werden: Die technische Unmöglichkeit. Und jetzt wird bewiesen, dass es sehr wohl möglich ist die einzelnen Module zusammenarbeiten zu lassen und was steht am Ende da: Überteuerte Schauspieler... -.-

  9. Re: Vanduul

    Autor: Muhaha 12.10.15 - 13:38

    Yash schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Aber schau dir einfach mal die Artikel der letzten Wochen/Monate an... da
    > wurde doch auf den IT/Gaming Seiten doch nur Derek Smarts Geblubber
    > abgedruckt, statt auf die Erfolge oder Updates hinzuweisen.

    Da ich dieses Projekt (obwohl ich kein Backer bin) recht eng verfolge, kann ich Deine Verallgemeinerung nicht wirklich nachvollziehen. Um es mal höflich auszudrücken.

    Gerade die deutsche Gaming-Presse berichtet sehr ausführlich und neutral/sachlich über SC. Die Sache mit Smart wurde natürlich ebenfalls berichtet (was ich von Gaming -Medien schlichtweg auch erwarte), aber da wurde nichts "einfach nur abgedruckt". Die Gamestar hat zum Beispiel in einem ausführlichen Video Smarts Vorwürfe sachlich kommentiert und kam zum Schluss, dass hier nur Selbstverständlichkeiten während eines komplexen, aufwendigen Software-Projekts aufgeblasen wurden.

    Und die US/UK-Presse? Da haben wir im Prinzip nur den letzten Escapist-Artikel, der hier als Flamebait und Click-Generator veröffentlicht wurde. So gut wie alle anderen größeren Spiele- und IT-News-Outlets halten sich hier ziemlich zurück, gerade WEIL Smart alles andere als eine verläßliche und seriöse Quelle für solche Vorwürfe ist. Und weil der Escapist-Artikel sich größtenteils auf Smarts Infos verlässt ...

    Nein, ehrlich, Du bildest Dir hier was ein.

  10. Re: Vanduul

    Autor: Muhaha 12.10.15 - 13:39

    redwolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Presse muss immer alles Schöne zerstören, damit sie Momentum und Klicks
    > bekommen. Im Westen nichts neues.

    Und wo wird das konkret in Bezug auf SC gemacht? Ich sehe eigentlich nur The Escapist als Click-Generator-Veröffentlicher zu diesem Thema.

  11. Re: Vanduul

    Autor: n0x30n 12.10.15 - 13:40

    Ja, es ist schon erstaunlich. Andauernd heißt es: "Star Citizen wird doch eh nicht fertig.", "Man sieht überhaupt keine Fortschritte", "Das ganze Spiel besteht lediglich aus Arena Commander" und so weiter und so fort. Darüber wird dann auch alle zwei Wochen immer wieder berichtet und heiß diskutiert und palavert. Jetzt zeigt CIG endlich mal eine 20 minütige Demo über den aktuellen Stand von SC in der man in Multicrew Schiffen herumfliegen kann, EVA Ausflüge durchführen und Kommunikationssatteliten boarden kann, von Raumstationen starten und wieder landen kann, Reparaturen am Schiff durchführen kann, Quantumdrivereisen zwischen Wegpunkten durchführen kann, Missionen erledigen kann und sich natürlich auch Schießerein in feinster FPS Manier leisten kann.
    Man hat also viele der Grundkonzepte gezeigt, die Star Cititzen letztendlich ausmachen werden und was andauernd angezweifelt wird ob CIG es jemals realisieren können wird. Erwähnt wird davon allerdings kein Stück. Da stützt man sich lieber auf die blöden Hollywoodstars.

  12. Re: Vanduul

    Autor: Muhaha 12.10.15 - 13:41

    n0x30n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, es ist schon erstaunlich. Andauernd heißt es: "Star Citizen wird doch
    > eh nicht fertig.", "Man sieht überhaupt keine Fortschritte", "Das ganze
    > Spiel besteht lediglich aus Arena Commander" und so weiter und so fort.

    Wer sagt denn das? Verwechselst Du hier einige User-Kommentare mit redaktionellen Beiträgen?

    > Man hat also viele der Grundkonzepte gezeigt, die Star Cititzen
    > letztendlich ausmachen werden und was andauernd angezweifelt wird ob CIG es
    > jemals realisieren können wird. Erwähnt wird davon allerdings kein Stück.
    > Da stützt man sich lieber auf die blöden Hollywoodstars.

    Wo wird denn andauernd (!) angezweifelt? Nenn doch mal bitte Beispiele.

  13. Re: Vanduul

    Autor: n0x30n 12.10.15 - 13:59

    Jeder Dereck Smartass Artikel wäre so ein Beispiel.
    Über jeden kleinen Pubs, den der losgelassen hat wurde berichtet und jede Kritik, dass CR ein Stümper sei der nichts auf die Reihe bekommt. Jetzt zeigt CIG mal, dass sie in der Tat schon einiges auf die Beine gestellt haben und das das Spiel langsam in die Pötte kommt und darüber wird dann nichts berichtet.

  14. Re: Vanduul

    Autor: Muhaha 12.10.15 - 14:36

    n0x30n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jeder Dereck Smartass Artikel wäre so ein Beispiel.

    Darüber zu berichten ist aber nicht gleichbedeutend mit sich seine Position/Meinung zu eigen machen. Hier bekommst Du einiges in den falschen Hals.

    > Über jeden kleinen Pubs, den der losgelassen hat wurde berichtet und jede
    > Kritik, dass CR ein Stümper sei der nichts auf die Reihe bekommt. Jetzt
    > zeigt CIG mal, dass sie in der Tat schon einiges auf die Beine gestellt
    > haben und das das Spiel langsam in die Pötte kommt und darüber wird dann
    > nichts berichtet.

    Und was ist das hier? Der Golem-Artikel? Wird hier NICHT ausführlich über die Fortschritte berichtet, die es bei SC gibt? Auch andere Artikel verdrängt, wo ausführlich über SC berichtet wurde, so dass andere User-Hampel sich schon wieder beschwert haben, dass zuviel über SC berichtet wird?

  15. Re: Vanduul

    Autor: ark 12.10.15 - 14:45

    Tatsächlich fand ich den Fokus des Artikels ein wenig seltsam. Die Bekanntgabe der Schauspieler war eigentlich nur ein netter Bonus. Der tatsächlich wichtige Teil der Präsentation war meiner Meinung nach die Ankündigung der Star Citizen Alpha 2.0 und die dazu gehörende Livedemo. Durch die relativieren sich nämlich einige der Vorwürfe betreffend der Machbarkeit von Star Citizen. Und da diese Vorwürfe (zu recht) auch hier auf Golem in mehrere Artikeln beleuchtet wurden hätte es irgendwie Sinn gemacht da noch einmal drauf ein zu gehen - oder die Livedemo wenigstens zu erwähnen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.10.15 14:59 durch ark.

  16. Re: Vanduul

    Autor: n0x30n 12.10.15 - 14:47

    > Darüber zu berichten ist aber nicht gleichbedeutend mit sich seine
    > Position/Meinung zu eigen machen. Hier bekommst Du einiges in den falschen
    > Hals.

    Das habe ich ja auch nie gesagt. Das hast du in den falschen Hals bekommen und es mir in den Mund gelegt. Ich habe gesagt, dias die Leute das immer wieder erzählen und das darüber immer wieder berichtet wird. Nicht, dass Golem selbst dieser Meinung ist.


    > Und was ist das hier? Der Golem-Artikel? Wird hier NICHT ausführlich über
    > die Fortschritte berichtet, die es bei SC gibt? Auch andere Artikel
    > verdrängt, wo ausführlich über SC berichtet wurde, so dass andere
    > User-Hampel sich schon wieder beschwert haben, dass zuviel über SC
    > berichtet wird?

    Wenn schon berichten, dann aber bitte neutral und nciht nur Sensationsartikel. Nicht nur wenn es um Skandale oder Megastars geht. Darum geht es mir.

  17. Re: Vanduul

    Autor: Yash 12.10.15 - 15:38

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerade die deutsche Gaming-Presse berichtet sehr ausführlich und
    > neutral/sachlich über SC. Die Sache mit Smart wurde natürlich ebenfalls
    > berichtet (was ich von Gaming -Medien schlichtweg auch erwarte), aber da
    > wurde nichts "einfach nur abgedruckt". Die Gamestar hat zum Beispiel in
    > einem ausführlichen Video Smarts Vorwürfe sachlich kommentiert und kam zum
    > Schluss, dass hier nur Selbstverständlichkeiten während eines komplexen,
    > aufwendigen Software-Projekts aufgeblasen wurden.
    Gut, dass du die GS erwähnst. Weil dort gibt sich eigentlich nur B. Danneberg Mühe, objektiv über SC zu berichten und auch mehr als nur irgendwelche Klickbaits zu produzieren (er hat z.B. Derek Smarts Vorwürfe auseinandergenommen oder die P2W Vorwürfe beleuchtet). Aber die ganzen Newsartikel auf GS über SC sind einfach nur Klickbaits, in denen meistens nur die Hetze aufgegriffen wird.

  18. Re: Vanduul

    Autor: Muhaha 12.10.15 - 15:54

    Yash schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber die ganzen
    > Newsartikel auf GS über SC sind einfach nur Klickbaits, in denen meistens
    > nur die Hetze aufgegriffen wird.

    Es wird darüber berichtet. In Kolumnen und speziellen Videos wird sich differenziert und neutral mit der Sache auseinandergesetzt. Was bitte willst Du?

  19. Re: Vanduul

    Autor: redwolf 13.10.15 - 02:17

    >In Foren kommt das hochkarätige und vermutlich teure Staraufgebot nicht nur gut an. Neben viel Lob und Vorfreude sind auch Stimmen zu hören, die es ärgert, dass sie mit dem per Crowdfunding für Star Citizen bereitgestellten Geld auch die mutmaßlich nicht gerade armen Schauspieler bezahlen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Salzgitter Thiede
  2. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  3. CONSILIO GmbH, München, Walldorf, Ratingen
  4. AOK Systems GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme