Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Square Enix: Final Fantasy 13 erscheint…

Finde ich gut.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Finde ich gut.

    Autor: nille02 18.09.14 - 19:02

    Bei 13¤ pro Teil kann nicht viel kaputt gehen.

  2. Re: Finde ich gut.

    Autor: dEEkAy 18.09.14 - 19:23

    1:1 Konsolenport incomming

  3. Re: Finde ich gut.

    Autor: Teron 18.09.14 - 19:24

    Kommt drauf an was man erwartet. Wenn man eine stabil lauffähige Version + Tastatur und Gamepad Support bekomme, bin ich schon zufrieden ^^ Bei 13,- ¤ kann man auch nicht viel erwarten.

  4. Re: Finde ich gut.

    Autor: chriz.koch 18.09.14 - 19:31

    wird garantiert ein grottiger Konsolenport... Für 13 Euro würde Square Enix doch maximal 2 Praktikanten damit beauftragen das Ganze auf den PC zu bringen.

    Ganz zu schweigen, dass FF13 schon auf Konsolen nicht wirklich gut war...

  5. Re: Finde ich gut.

    Autor: Garius 18.09.14 - 19:34

    Inwiefern nicht gut? Klar, mit einem Final Fantasy hatte es dank Schlauchlevel, simplem Kampfsystems und farbloseren Charakteren nicht viel gemein, rückblickend hatte ich aber meinen Spaß damit. Und 13 Euro für den ersten ist defintiv ok.

  6. Re: Finde ich gut.

    Autor: Keksmonster226 18.09.14 - 19:44

    Ich finde es mega genial !

    Hab es damals auf der XDoof360 gespielt und fand das Spiel ab Kapitel 9 (oder war es schon 6 ? ) super! :) Zwar kein FFVII aber..ein tolles FF!

    Immer mehr Spiele für PC..jaja..der PC stirbt.


    FF, MGS,Dead Rising 3...jaja. PC ist tot.

  7. Re: Finde ich gut.

    Autor: Metamorphosis 18.09.14 - 19:53

    Kann man sich jetzt schon Steam Shop vorbestellen. Sogar mit 10% Rabatt.

  8. Re: Finde ich gut.

    Autor: Teron 18.09.14 - 20:06

    Metamorphosis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man sich jetzt schon Steam Shop vorbestellen. Sogar mit 10% Rabatt.


    Gibt auch im SquareEnix Shop mit 10 % Rabatt, was eigentlich sinnlos ist weil man wahrscheinlich da eh ein Steam key bekommt xD steht ja auch bei den Systemvoraussetzungen das Steam Account erforderlich ist.

  9. Re: Finde ich gut.

    Autor: MrReset 18.09.14 - 20:07

    Gibt es also NUR mit STEAM, oder?
    Nö, dann hab ich kein Interesse ...

  10. Re: Finde ich gut.

    Autor: nille02 18.09.14 - 20:12

    Metamorphosis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man sich jetzt schon Steam Shop vorbestellen. Sogar mit 10% Rabatt.

    Und bestellt.

  11. Re: Finde ich gut.

    Autor: golam 18.09.14 - 20:18

    Kleine info. Das Spiel wurde damals ( 7 Jahren) 100% auf PC entwickelt und dann erst auf die Konsolen umgeschrieben. Daher ist ein Intel i5 3570 wohl auch schon genug es zu spielen, ohne dedizierte Graka gehe ich von aus. Und wenn es doch eine Graka brauch dann wird es bei PS3 Grafikkarte sein. Und die ist ja nicht bekannt für tolle Leistung.

  12. Re: Finde ich gut.

    Autor: Yuri Zahard 18.09.14 - 20:27

    Naja, Teil 13-1 war ja nicht schlecht aber warum soll ich das noch einmal kaufen?
    Aber egal, unabhängig von der News, könnte dies ein erstes Anzeichen sein, dass FFXV nicht nur für Konsolen erscheint?

  13. Re: Finde ich gut.

    Autor: Teron 18.09.14 - 20:40

    Yuri Zahard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, Teil 13-1 war ja nicht schlecht aber warum soll ich das noch einmal
    > kaufen?
    > Aber egal, unabhängig von der News, könnte dies ein erstes Anzeichen sein,
    > dass FFXV nicht nur für Konsolen erscheint?

    SquareEnix hat glaub ich mal erwähnt das wenn sich die alten Teile die man auf Steam veröffentlicht gut verkaufen dann werden sie auch weitere Teile auf den PC veröffentlichen. Gerade gestern kam auch Final Fantasy IV in SteamStore rein.

  14. Re: Finde ich gut.

    Autor: Kakiss 18.09.14 - 20:46

    Also so schlecht wie alle es zerrissen haben fand ich XIII jetzt nicht :)
    Wenn das stimmt dass die dann mehr bringen wollen auf den PC muss ich wohl ein paar kaufen die ich noch nicht habe :)

  15. Re: Finde ich gut.

    Autor: nille02 18.09.14 - 21:13

    golam schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Daher ist ein Intel i5 3570 wohl auch schon genug es zu spielen, ohne dedizierte Graka gehe ich von aus.

    Du bist gut. Ein i5 ist wohl etwas übertrieben.

    Empfohlen:

    OS: Windows® Vista/ 7/ 8
    Processor: Intel® Core™ 2 Quad (2.66 GHz)/ AMD Phenom™ II X4 (2.8 GHz) processor
    Memory: 1 GB RAM
    Graphics: NVIDIA® Geforce® GTX™ 460/ ATI Radeon™ HD 5870

    Minimum:
    OS: Windows® XP SP2 or later
    Processor: 2GHz Dual Core CPU
    Memory: 1 GB RAM
    Graphics: NVIDIA® Geforce® 8 Series/ ATI Radeon™ HD 2000 series VRAM 256MB or later

  16. Re: Finde ich gut.

    Autor: golam 18.09.14 - 22:57

    Ohne Dedizierte Graka.
    Damit wollte ich die IGPU ansprechen nicht die CPU allein.

  17. Re: Finde ich gut.

    Autor: derKlaus 19.09.14 - 07:23

    Yuri Zahard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber egal, unabhängig von der News, könnte dies ein erstes Anzeichen sein,
    > dass FFXV nicht nur für Konsolen erscheint?
    Nicht wirklich. FFVII und FFVIII gab es auch mit einigen Jahren Verspätung für den PC. IX, X und XII dann wieder nicht. Daran einen PC Release von Teil XV festzumachen wäre sehr riskant.

  18. Re: Finde ich gut.

    Autor: elgooG 19.09.14 - 08:16

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also so schlecht wie alle es zerrissen haben fand ich XIII jetzt nicht :)
    > Wenn das stimmt dass die dann mehr bringen wollen auf den PC muss ich wohl
    > ein paar kaufen die ich noch nicht habe :)

    Geht mir genauso. Ich habe alle 3 Teile der XIII-Serie zuhause und hatte mit allen viel Spaß. Es sind nicht die besten Spiele aller Zeiten aber sie waren mir dennoch den Vollpreis wert und ich habe es nicht bereut. Wer keine PS3 hat, sollte sich die PC-Version für den Preis unbedingt ansehen.

    Man muss ja nicht immer der selben Meinung wie diverse Magazinen und deren Testern sein.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  19. Re: Finde ich gut.

    Autor: elgooG 19.09.14 - 08:18

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es also NUR mit STEAM, oder?
    > Nö, dann hab ich kein Interesse ...

    Falls du eine PS3/XBox 360 hast kannst du dir auch eine gebrauchte Disk holen. Ganz ohne Accountbindung und Online-Aktivierung.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  20. Re: Finde ich gut.

    Autor: nille02 19.09.14 - 10:50

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht wirklich. FFVII und FFVIII gab es auch mit einigen Jahren Verspätung
    > für den PC.

    Bist du sicher FF8 kam für die PS am 27. Oktober 1999 und für den PC am 18. Februar 2000. Das waren nur einige Monate.

    FF7 kam am 17. November 1997 für die PS und 1998 (Genaueres steht bei Wikipedia nicht) die PC Version.

    Zuletzt gab es von den beiden Teilen einen Remake, damit diese weiterhin auf dem PC Spielbar sind. Denn eine FF7/8 Version war schon unter Vista eher schwer ans laufen zu bekommen und dann meist nur noch mit dem Software renderer.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software AG, verschiedene Standorte
  2. Conditorei Coppenrath & Wiese KG, Mettingen
  3. ERWEKA GmbH, Langen
  4. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 26,99€ (Release am 26. Juli)
  2. 129,90€
  3. 47,99€
  4. 339,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.

  1. Satellitennavigation Galileo ist wieder online

  1. Digitale Souveränität: Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran
    Digitale Souveränität
    Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran

    Aus Angst vor Industriespionage will die Bundesregierung eine Europa-Cloud - in Abgrenzung zu Anbietern wie Amazon, Microsoft und Google, die nach dem CLOUD-Act, den US-Behörden weitreichende Zugriffe auf die Daten geben müssen, auch wenn sie nicht in den USA gespeichert sind.

  2. 3G: Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben
    3G
    Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben

    Die Washington Post will Dokumente erhalten haben, die belegen sollen, dass Huawei ein Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet habe. Huawei hat dies dementiert.

  3. 5G-Media Initiative: Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz
    5G-Media Initiative
    Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz

    In einem Streit unter den Öffentlich-Rechtlichen wird dem Intendanten des Deutschlandradios erklärt, dass Rundfunk über 5G nicht einfach über die Netze der kommerziellen Betreiber ginge. Der Intendant hatte die Technik nicht ganz verstanden.


  1. 21:15

  2. 20:44

  3. 18:30

  4. 18:00

  5. 16:19

  6. 15:42

  7. 15:31

  8. 15:22