1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Square Enix: Trailerspektakel zeigt Deus…

Episch! Hoffentlich...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Episch! Hoffentlich...

    Autor: Jurastudent 04.06.10 - 17:47

    macht die Story im Spiel mehr Sinn als im Trailer.

  2. Re: Episch! Hoffentlich...

    Autor: xyzxyz 04.06.10 - 17:57

    Endlich, wie lange habe ich darauf gewartet, wenn das Spiel das hält was der Trailer verspricht wird das der Hammer, der zweite Teil war ja schon unglaublich, eins der besten Spiele das ich je gespielt habe (dicht gefolgt von The Witcher).

    Kanns kaum erwarten, gleich vorbestellen..

    xyzxyz

  3. Re: Episch! Hoffentlich...

    Autor: Vincent_VEC 04.06.10 - 18:02

    Hö? Ich habe immer und überall nur gelesen, dass der zweite Teil um Längen hinter dem ersten zurückgeblieben ist. Story zu dünn, Spieltiefe zu gering, usw...
    Deshalb habe ich den 2. Teil seit Monaten auf meinem Schreibtisch liegen, aber noch keine Muße, ihn mal anzugehen - der Erste war einfach so gut, dass ich nicht enttäuscht werden will.
    Btw: gibt es den ersten Teil noch irgendwo in einer technisch aktualisierten Fassung zu kaufen? Lauffähig auf Win7 oder Vista wäre wünschenswert...
    Zur Not tut´s auch die Ur-Version, mein Original hat bei einem der Wohnungswechsel die Grätsche gemacht. :-(

  4. Der erste Teil ist spielerisch erheblich umfangreicher.

    Autor: Jurastudent 04.06.10 - 18:05

    Teil 2 ist nicht schlecht.

    Aber im Vergleich zum Original deutlich vereinfacht und reduziert. Denn dummerweise musste der Release ja auch auf Konsolen erfolgen. Und damals hatten die wohl nicht die Kapazität. Und den Spielern hat man offensichtlich nichts zugetraut.

  5. Re: Der erste Teil ist spielerisch erheblich umfangreicher.

    Autor: Anwalt 04.06.10 - 18:18

    Jurastudent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Teil 2 ist nicht schlecht.
    >
    > Aber im Vergleich zum Original deutlich vereinfacht und reduziert. Denn
    > dummerweise musste der Release ja auch auf Konsolen erfolgen. Und damals
    > hatten die wohl nicht die Kapazität. Und den Spielern hat man
    > offensichtlich nichts zugetraut.

    Aha, mangelnde Kapazität...
    Deswegen gab es auch Morrowind schon für die alte Xbox.

  6. Re: Episch! Hoffentlich...

    Autor: muhmaeh 04.06.10 - 18:30

    Vincent_VEC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Btw: gibt es den ersten Teil noch irgendwo in einer technisch
    > aktualisierten Fassung zu kaufen? Lauffähig auf Win7 oder Vista wäre
    > wünschenswert...

    Steam: http://store.steampowered.com/app/6910/

  7. Von der englischen Wikipedia:

    Autor: Jurastudent 04.06.10 - 18:56

    "Additionally, many PC users noted the relatively low quality of in-game textures compared to other PC games, allegedly due to the simultaneous development of the Xbox and PC versions of the game coupled with the Xbox's 64 Megabyte RAM limit."

  8. Re: Episch! Hoffentlich...

    Autor: Der schwarze Ritter 04.06.10 - 19:24

    muhmaeh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vincent_VEC schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Btw: gibt es den ersten Teil noch irgendwo in einer technisch
    > > aktualisierten Fassung zu kaufen? Lauffähig auf Win7 oder Vista wäre
    > > wünschenswert...
    >
    > Steam: store.steampowered.com

    Hey, danke für den Hinweis. Ein Grund für mich, den genialen ersten Teil nochmal durchzuspielen. Den zweiten Teil hatte ich damals gleich nach Release gekauft, aber er hat mich maßlos enttäuscht. Ähnlich wars bei Bioshock, welches als geistiger Nachfolger von System Shock 2 verkauft wurde, einfach nur lahm im Vergleich zum Vorgänger.

  9. Re: Episch! Hoffentlich...

    Autor: sdds 04.06.10 - 19:29

    Ich hatte Deus Ex 2 auch kurz nach Erscheinen geholt. Allerdings war das Spiel so unbedienbar und buggy, das ich es nach ein paar Tagen zur Seite gelegt habe und seit dem nicht mehr gespielt habe. Vielleicht sollte ichs ja nochmal rauskramen...

  10. Re: Episch! Hoffentlich...

    Autor: sdds 04.06.10 - 19:30

    Gibt es eigentlich schon Informationen, ob es irgendwelche DRM-Unverschämtheiten geben wird?

  11. Re: Episch! Hoffentlich...

    Autor: Vincent_VEC 04.06.10 - 19:56

    muhmaeh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > > Btw: gibt es den ersten Teil noch irgendwo in einer technisch
    > > aktualisierten Fassung zu kaufen? Lauffähig auf Win7 oder Vista wäre
    > > wünschenswert...
    >
    > Steam: store.steampowered.com

    Danke, aber ich suche eigentlich eine Version mit Datenträger. Der Sammler in mir kriegt beim Wort "STEAM" immer Pipi in den Augen...
    Aber falls es gar nicht anders geht - so kann ich es wenigstens nochmal spielen.

  12. Re: Von der englischen Wikipedia:

    Autor: Programmierer 04.06.10 - 23:31

    Jurastudent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Additionally, many PC users noted the relatively low quality of in-game
    > textures compared to other PC games, allegedly due to the simultaneous
    > development of the Xbox and PC versions of the game coupled with the Xbox's
    > 64 Megabyte RAM limit."

    Und? Zu Beginn der Playstation 2 hätte auch niemand an God of War 2 geglaubt.
    Wenn man mit einer Engine nicht umgehen kann, dann ist natürlich die (angeblich) schlechte Hardware daran Schuld.
    Aus Thief III ist ja auch was geworden, obwohl es ein Multiplattformspiel war.

  13. Und was bringt der Einwand?

    Autor: Jurastudent 05.06.10 - 06:36

    Teil 2 ist gegenüber Teil 1 trotzdem deutlich abgespeckt und der Grund dafür ist und bleibt der Konsolenrelease.

  14. Re: Von der englischen Wikipedia:

    Autor: Dolin 05.06.10 - 12:39

    Programmierer schrieb:
    ----------------------------------------------------------------
    > Aus Thief III ist ja auch was geworden, obwohl es ein Multiplattformspiel
    > war.


    Ja das dritt beste Thief.
    Es hat massiv an Multiplattfomeritis gelitten.
    Oder anders sehr kleine Gebietsabschnitte. Im Vergleich zu den ersten beiden teilen ... die keine Gebietsabschnitte hatten.

  15. Re: Von der englischen Wikipedia:

    Autor: Mac Jack 05.06.10 - 22:41

    Ich fand das dritte trotzdem alles andere als schlecht. Es war zwar deutlich einfacher als die ersten zwei weil man viel leichter töten konnte aber allein schon sich in der Stadt bewegen zu können hat seinen ganz eigenen Charme.
    Wollen wir mal sehen was aus dem 4. Teil wird, bei dem die Community ein großes Mitspracherecht erhält, siehe die ganzen Umfragen im entsprechenden Forum von Eidos.

    * The president is a duck? *

  16. Re: Episch! Hoffentlich...

    Autor: Queen B. 06.06.10 - 03:54

    http://www.amazon.de/Mastertronic-Deus-Ex-Complete-UK/dp/B002FL50UM/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=videogames&qid=1275789080&sr=8-2

    Die Disc-Version läuft bei mir problemlos unter Windows 7. Der erste Teil hat sogar Widescreensupport (via .ini).

  17. Re: Episch! Hoffentlich...

    Autor: Funwriter88747 06.06.10 - 21:10

    also aufpoliert gibt es den ersten teil nicht... aber man kann den ersten teil für ca. 5€ über steam es beziehen und die version über steam läuft auch unter windows 7.

  18. Re: Episch! Hoffentlich...

    Autor: chrisu 07.06.10 - 08:10

    für teil 1 gibts einen mod der schärfere texturen beinhaltet:

    http://en.wikipedia.org/wiki/Deus_Ex_mods

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT, Darmstadt (Home-Office möglich)
  3. Gameforge AG, Karlsruhe
  4. Bayerisches Rotes Kreuz K.d.ö.R. Landesgeschäftsstelle, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Arthouse Cnma, RTL Crime, StarzPlay jeweils 3 Monate für 0,99€/Monat)
  2. 649,00€ (Vergleichspreise ab 718,99€)
  3. (aktuell u. a. MSI Optik MAG271CP Gaming-Monitor für 279,00€, Corsair Gaming Void Pro 7.1...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Gebrauchtwagen: Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist
Gebrauchtwagen
Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist

Noch steht der Markt für gebrauchte Teslas und andere Elektroautos am Anfang der Entwicklung. Für eine verlässliche Wertermittlung benötigen Käufer ein Akku-Zertifikat. Das bieten private Verkaufsberater an. Ein österreichisches Startup will die Idee groß rausbringen.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  2. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren
  3. 900 Volt Lucid stellt Serienversion seines Luxus-Elektroautos vor

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

  1. Versorger-Allianz 450: Warum Blaulichtorganisationen nicht mehr Frequenzen brauchen
    Versorger-Allianz 450
    Warum Blaulichtorganisationen nicht mehr Frequenzen brauchen

    Kein Plan und kein Geld bei den Blaulichtorganisationen für ein Funknetz bei 450 MHz - das kritisiert das Stadtwerkekonsortium Versorgerallianz 450. Das Tetra-Digitalfunknetz von Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften liefert Spitzenwerte von 28,8 KBit/s.

  2. Inexio: Deutsche Glasfaser will mehrere Tausend neue Jobs schaffen
    Inexio
    Deutsche Glasfaser will mehrere Tausend neue Jobs schaffen

    Das neue Gemeinschaftsunternehmen von Deutsche Glasfaser und Inexio braucht viel mehr Personal und will massenhaft Haushalte anschließen. 600.000 bis 700.000 Haushalte pro Jahr sollen FTTH bekommen.

  3. Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
    Dreams im Test
    Bastelwastel im Traumiversum

    Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.


  1. 16:22

  2. 14:35

  3. 14:20

  4. 13:05

  5. 12:23

  6. 12:02

  7. 11:32

  8. 11:15