1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Square Enix: Trailerspektakel zeigt Deus…

Freude herrscht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Freude herrscht

    Autor: Fred Nabel 04.06.10 - 17:51

    Da freu ich mich drauf

  2. Re: Freude herrscht

    Autor: krokodil 04.06.10 - 18:02

    Ich stimme nüchtern zu.

  3. Re: Freude herrscht

    Autor: Woodycorn 04.06.10 - 18:33

    Geil, geil, geil... :)

  4. Re: Freude herrscht

    Autor: Turd 04.06.10 - 20:16

    Wegen nes Trailers? *prust* Kommt mal wieder runter. Ich sag nur eines; Das Spiel wird auch auf den Konsolen rauskommen - nuff said.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.06.10 20:16 durch Turd.

  5. Re: Freude herrscht

    Autor: LH_ 04.06.10 - 22:50

    Turd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Spiel wird auch auf den Konsolen rauskommen - nuff said.

    Deus Ex 1 ist auch für eine Konsole erschienen, hat der Qualität des Spiels keinen Abbruch getan. Deus Ex 2 war, obwohl mit kleinen Leveln gestrafft, insgesamt aber ebenfalls ein gutes Spiel.
    Das Vorbild war nur zu beliebt/verehrt.

    Wobei ist als jemand der beide gespielt hat, sagen muss: Deus Ex 1 ist toll, aber perfekt ist es nicht. Die Grafik war nicht zeitgemäß (damals nicht, und heute erst recht nicht) , einige Figuren sind etwas "cheesy" (speziell Gunther Hermann und Anna Navarre), die Story durchaus vorhersehbar, die Freiheit eigentlich nur vorgespielt (Freiheit: Wachman A erschienen, oder durch den Tunnel klettern, thats all). Der Einfluss der Figur auf den Ausgang der Story während des Spiels ist minimal, das eigentliche Spielende entscheidet sich in den letzten 10 Minuten, fast völlig egal was man vorher gemacht hat.
    Und die Level in Deus Ex 1 waren zwar größer als in Deus Ex 2, aber dafür oftmals ziemlich leer. Gebiete mit dem Gefühl von Freiheit, aber den Details von Deus Ex 2, das wäre mal was.
    Technisch möglich ist es.

    Was ich aber mochte sind die kleinen Momente: Betritt man die Damentoilette wird das später erwähnt. Wütet man unter den Gegnern, kann man das später von anderen hören (Stichwort Seitenwechsel). Lebt der Bruder taucht er eben nicht Tod auf einem Obduziertisch auf, einem wird nicht gesagt wie leid es jedem tut.

  6. Re: Freude herrscht

    Autor: Muhaha 05.06.10 - 17:11

    LH_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Deus Ex 1 ist auch für eine Konsole erschienen, hat der Qualität des Spiels
    > keinen Abbruch getan.

    Das Deux Ex 1 für die PS2 war auch extra für diese Hardware-Plattform angepasst worden. Das ist ja auch in Ordnung so. Hat niemand was dagegen.

    Heute wird das Spiel aber in erster Linie für Konsolen entworfen und dann in der Regel eins zu eins auf den PC umgesetzt, aber nichts angepasst. Und die PC-Fassung hat eben auch all die typischen Konsolen-Features wie Auto-Heal, Knopfdruckdeckung und künstliche Spielzeitverlängerungen wegen eingebautem des Godmode aka Auto-Heal, die Savepoints. Das Spiel ist weniger komplex, es wird im Allgemeinen ALLES auf simples Geballer reduziert. Und ich warte noch darauf, dass man auch die Controller-Buttons im Interfacetext lässt, sich nicht einmal hier Mühe gibt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Ulm
  2. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  3. Römerberg-Klinik, Badenweiler
  4. Hectronic GmbH, Bonndorf im Schwarzwald

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
Streaming
Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
  2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
  3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner