1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es…

Performance

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Performance

    Autor: Local Horst 03.01.18 - 12:47

    Ich habe versucht die Alpha 3.0 zu spielen, aber mit einer 1070, 16GB RAM, i7-3770 ist das leider unmöglich.
    Durchgehend 5-20fps, Türen öffnen nicht, grauenvolle Eingabelatenz trotz 20-60ms Ping.

    Für mich war es eine abschreckende Erfahrung. Entweder muss SC wirklich auf einer SSD installiert sein, oder es ist wirklich so. Für mich jedenfalls nicht als spielbar zu bezeichnen.

  2. Re: Performance

    Autor: RedRanger 03.01.18 - 12:55

    Das hängt auch stark vom Server ab und wie viel da los ist. Wenn ich unter 20fps habe, weiß ich, dass der Server rumspinnt. Ganz aktuelle CPUs haben dabei deutliche Vorteile, aber "flüssig" ist es nur kurz, bis sich ein Server mit Leuten füllt.

    Du kannst auch mal mit "^" die Console im Spiel aufmachen, wenn du was von "OnPhysicsPostStep is trying..." steht, weißt du, dass der Server spinnt und Probleme hat, dich im Physics Grid richtig unterzubringen.

    Ich bin vorgestern erst mit meiner Freelancer von einem Mond gestartet, konnte aber den Quantum Drive nicht aktivieren. Ich war schon über 40.000km entfernt, da steh ich plötzlich wieder auf der Oberfläche und mein Schiff hat wild rotiert.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.01.18 12:55 durch RedRanger.

  3. Re: Performance

    Autor: Local Horst 03.01.18 - 13:01

    Ich habe versucht auf einer Mining Station etwas einzukaufen und woanders wieder zu verkaufen. Der Flug zur Planetenoberfläche war derart zerglitcht mit der Beleuchtung, dass ich gar nichts sehen konnte, auch die Armaturen ließen sich wegen Blendungen/Glitches überhaupt nicht erkennen. Gelandet bin ich dann mit einem halb zerstörten Freelancer, auf der Hälfte des Starts vom Planeten habe ich dann abgebrochen, da ich nichts erkennen konnte.

    Mir hat das gehörig die Lust daran verdorben, ich gucke vielleicht beim nächsten Patch noch Mal rein.

  4. Re: Performance

    Autor: knoxxi 03.01.18 - 13:17

    Ich hab einen R7 1700, 16GB RAM und ne übertaktete 980ti. Ich hab stabile 18-19 fps, schön ist das echt nicht. Und gerade gegen Piraten zu kämpfen nervt unfassbar.

  5. Re: Performance

    Autor: Yash 03.01.18 - 13:52

    Wenn ihr nicht die Nerven bzw. Geduld für eine miese Performance und Bugs habt, warum testet ihr überhaupt eine Alpha?

    Ich frage mich das ernsthaft. Ich unterstütze SC schon seit der Kickstarter Kampagne und habe SC nach Veröffentlichung des Arena Commanders installiert und mich dann dazu entschlossen, es nicht mehr anzurühren, bis es spielbar ist. Aber ich bin da nicht in Foren gerannt und habe mich über die Performance, Bugs und fehlende Inhalte in einer Alpha beschwert. Das gehört da einfach dazu.

  6. Re: Performance

    Autor: LaonyFly 03.01.18 - 13:55

    Der Normale Spieler will eben nicht Testen sondern Spielen. Am besten schon gestern.
    Das man in der Entwicklungsphase eigentlich die Performance besser nicht anrührt interessiert den Ottonormalspieler nicht. Geschweige denn das es eine Alpha Version ist.

  7. Re: Performance

    Autor: Jakelandiar 03.01.18 - 13:57

    Local Horst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe versucht die Alpha 3.0 zu spielen, aber mit einer 1070, 16GB RAM,
    > i7-3770 ist das leider unmöglich.
    > Durchgehend 5-20fps, Türen öffnen nicht, grauenvolle Eingabelatenz trotz
    > 20-60ms Ping.
    >
    > Für mich war es eine abschreckende Erfahrung. Entweder muss SC wirklich auf
    > einer SSD installiert sein, oder es ist wirklich so. Für mich jedenfalls
    > nicht als spielbar zu bezeichnen.

    Hab ein schlechteres System (GTX970) und es läuft besser. Musste das Spiel aber wie empfohlen auf eine SSD verschieben sonst war das Daumenkino. Da wird einfach pausenlos von der Platte gelesen und wenn die nicht nachkommt bricht alles sofort ein.

    Kann also jedem nur empfehlen das Spiel komplett auf eine SSD zu installieren/verschieben.

  8. Re: Performance

    Autor: _2xs 03.01.18 - 14:14

    Local Horst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe versucht die Alpha 3.0 zu spielen, aber mit einer 1070, 16GB RAM,
    > i7-3770 ist das leider unmöglich.
    > Durchgehend 5-20fps, Türen öffnen nicht, grauenvolle Eingabelatenz trotz
    > 20-60ms Ping.
    >
    > Für mich war es eine abschreckende Erfahrung. Entweder muss SC wirklich auf
    > einer SSD installiert sein, oder es ist wirklich so. Für mich jedenfalls
    > nicht als spielbar zu bezeichnen.

    Ich habs auf ner SSD, aber ich hab nur ne Radeon HD6870. Es läuft aber in etwa genauso schnell. Dein Prozessor ist etwa genausoschnell wie meiner. Nur halt auch 1/2 Generationen neuer. Trotzdem stört mich das irgendwie, daß Du trotz sehr viel besserer Grafikkarte so ein Lagg hast.

  9. Re: Performance

    Autor: 757365726e616d65 03.01.18 - 14:15

    Also ich erwarte gerade bei einer Alpha während der Entwicklung Unterschiede in der Performance. Nicht nur besser, sondern auch mal schlechter. Das gehört auch dazu, wenn neue Features implementiert werden. Damit habe ich überhaupt kein Problem.

    Bei Star Citizen und vielen anderen Early Access Titeln ist genau das der Knackpunkt: Die Performance ändert sich überhaupt nicht. Ich habe einfach die Befürchtung, dass das Spiel inhaltlich sogar echt gut wird, aber unspielbar ist, weil die Technik darunter noch immer die selbe ist, wie vor 4 Jahren.

    Ich beschwere mich nicht, dass die Performance schlecht ist, sondern dass ich das Gefühl habe, dass daran nicht gearbeitet wird.

  10. Re: Performance

    Autor: n0x30n 03.01.18 - 14:17

    > Mir hat das gehörig die Lust daran verdorben, ich gucke vielleicht beim
    > nächsten Patch noch Mal rein.

    Genau so sollte man es machen.
    Reingucken, zur Kenntnis nehmen und das nächste mal wieder reinschauen.
    Versuch das Ganze noch nciht als Spiel anzusehen und denk daran, dass die ganzen vorherigen Spielmodi auch alle so angefangen haben.
    Das Hangar Modul, das Arena Commander Modul, die erste Implementation des PUs und auch Star Marine haben alle total verbugt und mit wenigen Frames per Second begonnen.
    Erst mit der Zeit wurde es besser und spielbar. Es ist vollkommen normal, dass 3.0 in der ersten Version der absolute Müll ist.

  11. Re: Performance

    Autor: flow77 03.01.18 - 14:20

    LaonyFly schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das man in der Entwicklungsphase eigentlich die Performance besser nicht
    > anrührt interessiert den Ottonormalspieler nicht.

    Woher stammt denn diese Weisheit und wann wäre denn der passende Augenblick etwas an der Performance zu schrauben, nach der Entwicklung?

    Ich kann so ein Vorgehen eigentlich nur von Chaos/Frickel Projekten, die tausend Features haben aber wo nichts richtig und nur ansatzweise performant funktioniert.
    Hoffe aber wirklich dass die das in den Griff bekommen und dann nicht doch das Geld zum Schluss ausgeht.

  12. Re: Performance

    Autor: Muhaha 03.01.18 - 14:23

    757365726e616d65 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich beschwere mich nicht, dass die Performance schlecht ist, sondern dass
    > ich das Gefühl habe, dass daran nicht gearbeitet wird.

    Höre einfach weniger auf Dein Gefühl, welches mangels genauer Kenntnis der internen Arbeitsabläufe und Schwerpunkte höchst trügerisch ist und Dich deswegen in die Irre leitet.

  13. Re: Performance

    Autor: SanderK 03.01.18 - 14:24

    Früher hat man sich für eine Beta oder Alpha beworben, heute zahlt man dafür.
    Früher wurden Berichte oder das Auffinden von Fehlern fast vorausgesetzt, heute wissen die Macher, dass viel kein, kaum Feedback geben.
    Dazu kann man Stehen wie man will, früher gab es dazu auch meist eine NDA.
    Sprich, früher gab es kein so breites Publikum, in sofern, sind Themen die die Performance nominieren, normal und ggf für Entwickler nützlich.
    Ja, wenn es momentan Umspielbar ist, wird zumindest der eine oder andere mit der Anschaffung noch warten.
    Weswegen das Thema durchaus von Belang ist, auch für den Spenden Empfänger :-)

  14. Re: Performance

    Autor: Muhaha 03.01.18 - 14:25

    flow77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Woher stammt denn diese Weisheit und wann wäre denn der passende Augenblick
    > etwas an der Performance zu schrauben, nach der Entwicklung?

    Von Leuten, die mehr Ahnung von der Materie haben?

    An der Performance wird geschraubt, sobald das Spiel die Alpha verlassen hat und es eine feature-fertige Beta gibt. Vorher ist das sinnlose, vergeudete Arbeitszeit.

  15. Re: Performance

    Autor: SosoDeSamurai 03.01.18 - 14:32

    757365726e616d65 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die Befürchtung, dass das Spiel inhaltlich sogar echt gut wird, aber
    > unspielbar ist, weil die Technik darunter noch immer die selbe ist, wie vor
    > 4 Jahren.
    Wie kommst du auf diese Aussage? Meines Wissens nach sind alle neuen Kernkomponenten im Laufe der letzen 1-2 Jahren entstanden und die Cryengine wurde sowieso komplett auf 64-Bit überarbeitet und andere Bereich durch Lumberyard (basiert auf Cryengine) von Amazon ersetzt um AWS zu nutzen

  16. Re: Performance

    Autor: LaonyFly 03.01.18 - 14:35

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > flow77 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Woher stammt denn diese Weisheit und wann wäre denn der passende
    > Augenblick
    > > etwas an der Performance zu schrauben, nach der Entwicklung?
    >
    > Von Leuten, die mehr Ahnung von der Materie haben?
    >
    > An der Performance wird geschraubt, sobald das Spiel die Alpha verlassen
    > hat und es eine feature-fertige Beta gibt. Vorher ist das sinnlose,
    > vergeudete Arbeitszeit.

    Genauso kenne ich es auch. In einer Alpha Version performance zu verbessern bringt auch bei gut strukturierten Projekten viel Chaos und vor allem verschwendete Ressourcen. Meistens ist mit der nächsten Version alles was man für die Performance getan hat obsolet. Wie gesagt, meistens. Wenn es natürlich grundsätzliche Bugs, Memoryleaks o.Ä. sind, sieht die Sache anders aus. Aber Performance optimizing ist für spätere Entwicklungsphasen vorgesehen in denen das Projekt soweit gebracht wurde, das keine großen Änderungen der Engine oder der Mechaniken mehr anstehen, welche eine großen Einfluss an den Anforderungen an die Systeme haben auf welchen das Spiel läuft.


    EDIT: Umformulierung + typo



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.01.18 14:40 durch LaonyFly.

  17. Re: Performance

    Autor: DerSchwarzseher 03.01.18 - 14:38

    zumal auch immernoch der neue Netcode nicht implementiert wurde.

  18. Re: Performance

    Autor: Muhaha 03.01.18 - 14:40

    DerSchwarzseher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zumal auch immernoch der neue Netcode nicht implementiert wurde.

    Was ja auch keine Performanceoptimierung ist, sondern ein neues Feature :)

  19. Re: Performance

    Autor: Syntafin 03.01.18 - 14:41

    Ich spiele jetzt schon seit dem PTU Release die Alpha 3.0.
    Die Bugs können teils echt nerven, aber wenn man sich ein wenig informiert können auch die schlechten FPS bekämpft werden, indem man einfach Mal ein wenig wartet. Wie CIG schon bekannt gab, liegt das an der Engine die max 4 Threads gleichzeitig nur erlaubt, und man das mit 3.1 beheben wird.

    Im allgemeinen ist Alpha 3.0 sehr gut spielbar, wenn man es mit den ersten PTU Builds vergleicht hat sich schon viel getan.

  20. Re: Performance

    Autor: Psy2063 03.01.18 - 14:49

    eine SSD und mehr als 16GB RAM helfen tatsächlich sehr was die initiale Ladezeit sowie unregelmäßige Datencontainer-Stream-Sync-Ruckler angeht.

    Aber im großen und ganzen kommt es hauptsächlich drauf an wie viele Spieler grade in welchen Schiffen auf einem Fleck hängen. Spawnt man grade auf einem gut besuchten Port Olisar und die Landepads stehen mit Connies, Cats und Starfarern voll, dann bricht die Framerate ziemlich ein. Das liegt aber nicht am eigenen Rechner, sondern daran, dass die Server für in diesem Szenario aktuell nicht genügend Threads verarbeiten können. Das Problem ist bekannt und es wird auch an einer Lösung für vermutlich den nächsten Patch gearbeitet. wenn man irgendwo herum cruised wo weniger los ist sollten stabile 30+fps mit der Hardware eigentlich kein Problem sein.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für den Bereich Zentrale Beschaffung und IT-Vertragsmanagement
    Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  2. System Engineer (m/w/d) im Bereich Linux
    DIEHL Informatik GmbH, Nürnberg
  3. Leiter*in der Gruppe IT-Service Center
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  4. IT-Serviceverantwortliche*r für den Bereich Netzwerk
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V., München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (PC), 69,99€ (PS4, PS5, Xbox One/Series X)
  2. (u. a. Dorfromantik für 7,19€, Cartel Tycoon für 18,99€ plus jeweils One Finger Death Punch 2...
  3. 21,99


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Power Automate Desktop: Was wir alles in Windows 10 automatisieren können
Power Automate Desktop
Was wir alles in Windows 10 automatisieren können

Werkzeugkasten Microsofts Power Automate Desktop ist ein tolles kostenloses Script-Tool. Wir zeigen an einem simplen Beispiel, wie wir damit Zeit sparen.
Eine Anleitung von Oliver Nickel

  1. Fotosammlung einscannen Buenos Dias aus dem Homeoffice
  2. Remapper App-Tasten der neuen Fire-TV-Fernbedienung ändern
  3. Zoom Escaper Sich einfach mal aus dem Meeting stören

Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Indiegames-Entwicklung: Was dieser Saftladen besser macht als andere
    Indiegames-Entwicklung
    Was dieser Saftladen besser macht als andere

    Der Saftladen in Berlin ist als Gemeinschaftsbüro für Spieleentwickler erfolgreich, während vergleichbare Angebote scheitern.
    Ein Bericht von Daniel Ziegener

    1. #gamedevpaidme Spieleentwickler legen ihre Gehälter offen
    2. Gaming US-Spielebranche zahlt rund 121.000 US-Dollar Gehalt