1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Citizen: Cryengine bietet nur…

Klar, 1 Tag 2 Techniker

Danke an alle Helfer!
Wir läuten hier mit den Freitag ein und bitten ins entsprechende Forum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Klar, 1 Tag 2 Techniker

    Autor: dabbes 27.12.16 - 11:16

    kennt man ja, man tauscht mal eben den Unterbau aus, der knapp 1 Jahr Entwicklung unterschied hat.

    Diese Werbung wurde Ihnen präsentiert von Amazon und Roberts Indrustries.

    Neeeein, natürlich zahlt amazon nichts extra für einen Vorzeigekunden und naaaatürlich ging der Codewechsel in wenigen Stunden über die Bühne.

  2. Re: Klar, 1 Tag 2 Techniker

    Autor: Das Osterschnabeltier 27.12.16 - 11:22

    Das ist vermutlich übertrieben, aber wirklich so abwägig? Schließlich ist die Lumberyard Engine auch nichts anderes als eine glorifizierte CryEngine.

    Dass da nicht viel getestet wurde, ist wohl auch klar :D
    Quick and Dirty

  3. Re: Klar, 1 Tag 2 Techniker

    Autor: Bujin 27.12.16 - 11:29

    Bei dem Spiel "Kerbal Space Program" hat der Umstieg von der Unity Engine 4 auf 5 ca. ein Jahr gedauert und ist nach fast einem weiteren Jahr immer noch nicht einwandfrei optimiert. Sicher sind die Entwickler nicht mit denen von SC zu vergleichen aber ein Enginewechsel kann durchaus sehr aufwendig sein. Ich nehme mal an es hängt davon ab wie viel sich letztlich an der Engine selbst ändert und wie gut die Entwickler vorher gearbeitet haben.

  4. Re: Klar, 1 Tag 2 Techniker

    Autor: azel 27.12.16 - 11:29

    Wenn die CiG Jungs nur die grundlegenden Prinzipien von moderner SW-Architektur befolgt haben, sollte der Umbau wirklich schnell gehen. Die StarEngine und Lumberyard stammen vom gleichen CryEngine-Build ab (Dec'15) so dass bei ordentlicher Kapselung tatsächlich "einfach nur" der Unterbau (der sogar noch kompatibel ist) durchgetauscht wird. Die eigentlichen StarEngine Erweiterungen sind (hoffentlich) als Erweiterungen verfügbar und greifen nur über Wrapper/Facaden auf den eigentlichen CryEngine Core zu.

    Schau dir mal die SOLID Prinzipien an.

  5. Re: Klar, 1 Tag 2 Techniker

    Autor: dabbes 27.12.16 - 11:44

    Und in einer perfekten Welt bräuchten wir auch nur ungefähr 100 Programmierer. ;-)

    Der Artikel bzw. die Amazon-Intention zielt primär darauf ab, dass auch andere auf die Amazon Engine umsteigen sollen, darum muss ja auch verdeutlicht werden, wiiiiiie simpel das doch möglich ist.

    Und ich glaube kaum, dass bei einem so ehrgeizigen Projekt, wo soviel dauernd geändert und angepasst wurde, man auch noch die Zeit hatte so perfekt zu programmieren.

    Wenn dem so ist, dann ist Chris Roberts der beste und genialste Geschäftsführer aller Zeiten und alle Kritiker sollten sofort verhaftet werden. Ich leg mir dann selbst sogar die Handschellen an.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.12.16 11:44 durch dabbes.

  6. Re: Klar, 1 Tag 2 Techniker

    Autor: Lingworm82 27.12.16 - 11:44

    Wenn sie seit Ende 2015 keinen neuen Code mehr von Crytek verwendet haben, dann haben sie anscheinend die Zusammenarbeit mit Crytek zu dem Zeitpunkt beendet, an dem die Lumberyard Engine entstanden ist. Und genau zu diesem Zeitpunkt waren beide Engines baugleich. Es wurde ja nirgendwo geschrieben, das sie erst heute umgstiegen sind.

    Es sieht ganz danach aus, das sie schon seit der Gründung der Lumberyard Engine mit Amazon zusammen arbeiten.

  7. Re: Klar, 1 Tag 2 Techniker

    Autor: Danek 27.12.16 - 11:44

    >Bei dem Spiel "Kerbal Space Program" hat der Umstieg von der Unity Engine 4 auf 5 ca. ein Jahr gedauert und ist nach fast einem weiteren Jahr immer noch nicht einwandfrei optimiert.

    Falscher Vergleich. Passender wäre der "Wechsel" von Unity 4 zu 4 - so Paradox es auch klingen mag. Es ist grundsätzlich exakt die selbe Engine, bloß mit anderem Branding und anders motivierten Anbietern.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.12.16 11:46 durch Danek.

  8. Re: Klar, 1 Tag 2 Techniker

    Autor: dabbes 27.12.16 - 11:46

    Und marketingtechnisch schlachtet man das erst 1 Jahr später aus?

    Technisch wäre das am plausibelsten, geht aber am Thema vorbei, denn seit 1 Jahr wurde ja dann mit der neuen Engine weiterentwickelt und man musste nichts mit 2 Technikern an einem Tag umstellen, man hat direkt mit der Engine weiter gearbeitet.

  9. Re: Klar, 1 Tag 2 Techniker

    Autor: Didatus 27.12.16 - 11:47

    Danke Azel. Wenigstens einer, der es offensichtlich verstanden hat. Externe Abhängigkeiten werden immer gekapselt. Schließlich können sich Anforderungen schnell ändern und dann müssen auch Abhängigkeiten schnell austauschbar sein.
    Zwei Entwickler und ein Tag deutet darauf hin, dass bei SC sauber entwickelt wird. Auf jeden Fall realistisch.

  10. Re: Klar, 1 Tag 2 Techniker

    Autor: dabbes 27.12.16 - 11:48

    Die Frage ist nur, ob am Tag der Übergabe (an Amazon) die Engine umgestellt wurde, oder 1 Jahr später.

    Auch ein Unity 4.0 zu Unity 4.8 (keine Ahnung ob es das gibt/gab ist ja nur auf dein Beispiel bezogen) stellt man nicht mal eben so um.

  11. Re: Klar, 1 Tag 2 Techniker

    Autor: dabbes 27.12.16 - 11:49

    Didatus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dass bei SC sauber
    > entwickelt wird. Auf jeden Fall realistisch.

    Bei der Spieleentwicklung? Mir fehlt da irgendwie der Glaube, da mir kein Beispiel eines so gut entwickelten Spiels bekannt wäre.

  12. Re: Klar, 1 Tag 2 Techniker

    Autor: hhf1 27.12.16 - 11:54

    > Zwei Entwickler und ein Tag deutet darauf hin, dass bei SC sauber
    > entwickelt wird. Auf jeden Fall realistisch.

    Auf jeden Fall unrealistisch! Natürlich eine polemische Äußerung sponsored by Amazon.

    Ich geb' zwar eher selten meinen Senf dazu, aber als Softwareentwickler muss ich mich fast übergeben. Ich kann meine besten beiden Kollegen sowas nicht an einem Tag machen lassen. Allein die Planung und Organisation/Aufteilung der Arbeit nimmt Zeit in Anspruch. Und selbst unter besten Bedingungen merkst Du 80% der Probleme erst, wenn Du das ganze mal kompilliert hast und testest.

    Und dann ausgerechnet bei Star Citizens? Das Projekt, in dem sich praktisch jeder Meilenstein episch verzögert und Teile (ich habe den Modulnamen nicht mehr im Kopf, wurde im Herbst mitgeteilt) mal komplett gestrichen wurden.

    Schönen Gruß aus der realen Welt!

  13. Re: Klar, 1 Tag 2 Techniker

    Autor: Yash 27.12.16 - 12:00

    hhf1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Projekt, in dem sich praktisch
    > jeder Meilenstein episch verzögert und Teile (ich habe den Modulnamen nicht
    > mehr im Kopf, wurde im Herbst mitgeteilt) mal komplett gestrichen wurden.
    Epische Verzögerungen, ja. Aber Streichung von Features? Da ist mir bisher nichts bekannt :O

  14. Re: Klar, 1 Tag 2 Techniker

    Autor: theFiend 27.12.16 - 12:04

    Final ist das ganze nur ein Werbegag für Amazon und deren Service.
    Ich denke aus der SC Sicht macht es durchaus Sinn, weil man sich früher oder später eh über eine Serverinfrastruktur Gedanken machen muss, und Amazon die auch bietet.

    Ich gehe eine Wette ein, das sie eigentlich garnichts am tatsächlichen Code geändert haben, sondern nur den Amazon Serverdienst nutzen, und Amazon für ihre eingekaufte Engine so kräftig werben kann...

  15. Re: Klar, 1 Tag 2 Techniker

    Autor: Lingworm82 27.12.16 - 12:08

    Und wenn es erst jetzt die ersten Unterschiede zwischen den beiden Engines gibt?

    Amazon braucht erst einmal Zeit um neuen Code zu schreiben. Auch könnte es noch alte Verträge mit Crytek gegeben haben, die verhinderten das man offiziell auf eine neue Engine wechseln durfte.

    Es ist aber ein deutliches Zeichen, wenn man seit einem Jahr keinen neuen Code von Crytek mehr verwendet. (Genau dem Zeitpunkt, an dem die Lumberyard Engine gegründet wurde)
    Crytek und Cloud Imperium Games hatten früher ja etrem enge Verbindungen. Sie haben ja nicht nur die Engine benutzt, sondern sie auch noch weiterentwickelt und wieder zur Verfügung gestellt. Auch hat man in Frankfurt ein eigenes Entwicklungsstudio gegründet und von Crytek die besten Leute abgeworben, ja teilweise sogar ganze Teams.
    Bei solchen engen Verbindungen stellt man die Zusammenarbeit nicht einfach für ein Jahr ein.
    Anscheinend hat man sich auseinander entwickelt. Crytek konzentriert sich auf Free to Play und Virtual Reality und Cloud Imperium Games setzt auf High End Games.

  16. Re: Klar, 1 Tag 2 Techniker

    Autor: MSW112 27.12.16 - 12:10

    Nur das man eben nicht "perfekt" programmieren muss, um sowas flott durchzuziehen.
    Im Gegenteil, wer ein paar Dinge ordentlich befolgt, spart sogar noch Zeit ein, auch unabhängig von Enginewechseln.
    Wie man es eben nicht macht, sah man ja bei Duke Nukem Forever, wo jeder Enginewechsel im Prinzip sorgte, das man das Spiel nochmal komplett von vorne entwickelt hat.

  17. Re: Klar, 1 Tag 2 Techniker

    Autor: Spawn182 27.12.16 - 12:26

    Bei der vermutlichen Schieflage von CryTek ist es ja nur ein logischer Schritt zu einer zukunftssicheren Alternative zu wechseln und was bietet sich da mehr an als Amazon. Die quasi mit einem Fork der gleichen Engine weiterentwickeln.

  18. Re: Klar, 1 Tag 2 Techniker

    Autor: throgh 27.12.16 - 12:42

    "High End Games": Na dafür ist dieses Projekt aber bereits ziemlich lange in Entwicklung. Ja, ich weiß: Es wird das Genre revolutionieren. Ich denke eher, dass man sich da gehörig überhoben hat und nun immer wieder neue Argumente in den Äther hinaus blasen wird. Vielleicht gibt es tatsächlich irgendwann mal ein Spiel zu sehen? Aber mit der Verwendung von "Amazon" hat man schon wieder ein hübsches Zeichen gesetzt: Weg von der Unabhängigkeit, hin zum Monopol. Und eine Migration dauert niemals im Leben einen Tag, egal wie gut die Entwickler vorher gearbeitet haben. Es gibt immer kleinere Probleme. Hätte er gesagt: Nur sehr wenig Aufwand nötig ... es wäre glaubhafter gewesen. Dieser Werbe-Kommentar von Roberts ist Unsinn!

  19. Re: Klar, 1 Tag 2 Techniker

    Autor: Yash 27.12.16 - 12:56

    throgh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "High End Games": Na dafür ist dieses Projekt aber bereits ziemlich lange
    > in Entwicklung.
    Noch nicht mal ansatzweise so lange wie vergleichbar große Spiele.

  20. Re: Klar, 1 Tag 2 Techniker

    Autor: Doedelf 27.12.16 - 12:56

    Naja billigst gesprochen -> Lumpy engine software installiert, projekt importiert, kompilieren, keine Fehler -> läuft -> abspeichern - fertig ist der Umstieg.

    Klar bei X Arbeitsplätzen und so ein Projekt nicht ganz so billig aber why not. Kann schon sein, zumindest wäre es arg merkwürdig wenn sich ein Cryengine Projekt nicht in der Amazon "Cryengine" öffnen lässt. Es sei die hätten nun eine neuere Variante davon im Einsatz gehabt - scheint aber nicht zu sein.

    Soweit ich mich entsinne ist der eigentliche Chef Entwickler der cryengine eh schon bei CIG in Frankfurt tätig. Der wird schon wissen wie es geht.

    Sorgen müsste man sich wenn die nun von der Cryengine zu Unreal gegangen wären - so ist es das übliche smarte bashing.

    hey, Final Fantasy XV hat über 10 Jahre gebraucht (und ist nicht ganz so toll) von daher sind die gut in der Zeit.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BARMER, Berlin
  2. BAHN-BKK, Münster
  3. über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Ostwestfalen
  4. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
    Wissen für ITler
    11 tolle Tech-Podcasts

    Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
    Von Dennis Kogel


      Bundestagswahl 2021: Die Rache der Uploadfilter
      Bundestagswahl 2021
      Die Rache der Uploadfilter

      Die Bundestagswahl im September scheint immer noch weit weg zu sein. Doch gerade das Thema Corona könnte die Digitalisierung in den Mittelpunkt des Wahlkampfs rücken.
      Eine Analyse von Friedhelm Greis


        1. Schule: 14-Jähriger nimmt Lernplattform vom Netz
          Schule
          14-Jähriger nimmt Lernplattform vom Netz

          Der Schüler soll einen DoS-Angriff auf Moodle@RLP durchgeführt haben. Doch alleine für den Schulausfall verantwortlich war er wohl nicht.

        2. Amazon, SK Hynix, Valve, RTL+: Sonst noch was?
          Amazon, SK Hynix, Valve, RTL+
          Sonst noch was?

          Was am 25. Februar 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

        3. Zoom Fatigue: Warum Videokonferenzen uns so anstrengen
          Zoom Fatigue
          Warum Videokonferenzen uns so anstrengen

          Ein Kommunikationswissenschaftler aus den USA hat vier Gründe gefunden, weshalb Videokonferenzen mental anstrengender sind als reale Gespräche. Und er gibt Tipps zu Linderung.


        1. 17:17

        2. 17:00

        3. 16:41

        4. 16:19

        5. 16:01

        6. 15:42

        7. 15:26

        8. 15:00