1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Citizen: Mit der Carrack ins neue…

Star Citizen ist nicht Star Citizen ohne Bugs und Probleme.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Star Citizen ist nicht Star Citizen ohne Bugs und Probleme.

    Autor: n0x30n 26.11.19 - 02:24

    Genau so ist es, denn auf der CitizenCon wird ja immerhin das gezeigt, was noch nicht released wurde und das ist per definition noch nicht stabil. Selbst das was released wird ist ja noch nicht einmal stabil.
    Von daher ist es absolut nicht zu erwarten, dass Technologien, die sich noch in der Entwicklung befinden immer problemlos ablaufen.

  2. Re: Star Citizen ist nicht Star Citizen ohne Bugs und Probleme.

    Autor: waterwalker 26.11.19 - 09:45

    Ich finde das aber gerade gut, das hier in den letzten Jahren immer Live von deren Servern was gezeigt wurde und die scripted Action sich in Grenzen hält.

    Und Glenn hat ja mittlererweile seine eigene Fan Base

  3. Re: Star Citizen ist nicht Star Citizen ohne Bugs und Probleme.

    Autor: Prypjat 26.11.19 - 14:28

    Das merkt man dem Publikum auch an.
    Ich erinnere mich noch an die letzte CitizenCon, asl Glenn mehrmals versucht hat beim brennenden Wrack die Lücke zu überspringen.
    Als er es geschafft hat, tobte der Saal und die Leute haben gejubelt.

    Das zeichnet aber auch die Community von SC aus.
    Auf anderen Events hätten die Zuschauer wahrscheinlich gebuht, aber bei der CitizenCon ist es ein Entwicklungsweg, den wir alle gemeinsam beschreiten und um die kleinen Hürden im Game wissen.

  4. Re: Star Citizen ist nicht Star Citizen ohne Bugs und Probleme.

    Autor: Hotohori 26.11.19 - 17:51

    Eben, und anstatt freudig die kleinen Schritte zum Ziel mitzuerleben, jammern Einige lieber rum.

    Ja, ich hatte zu Kickstarter Zeiten auch nicht damit gerechnet so lange auf das fertig Spiel warten zu müssen, aber ich hab damals auch nicht zu träumen gewagt was für ein Spiel SC nun am Ende werden wird. Komplette Planeten, die man erkunden kann. Alle Schiffe, die man frei begehen kann, alles Spieler Träume, die ich seit Frontier - Elite 2 habe oder spätestens seit Wing Commander.

    Nun ist dieser Traum zum spielen nah und ich höre von vielen nur Gejammer, weil sie noch länger warten müssen. Ich habe lange genug gewartet und daher kann ich locker noch länger warten. ;)

    Und gerade weil ich mich auch für Spiele Entwicklung schon ewig interessiere, ist es auch spannend die SC Entwicklung mit zu verfolgen und vielleicht kann ich auch deswegen ein wenig mehr die Arbeit schätzen, die bei SC geleistet wurde bzw. wird.

    Ein Spiel dieser Größenordnung gab es noch nie und da glauben Leute ernsthaft das könnte man in wenigen Jahren entwickeln. Wie realitätsfern ist das bitte? Selbst ein World of Warcraft, was lediglich ein Themen Park MMORPG ist und kein Sandbox MMORPG wie SC, hat 4-5 Jahre Entwicklungszeit benötigt und ist in seiner Größe selbst heute noch ein absoluter Witz im Vergleich der Größe und dem Gameplay Umfang zu Star Citizen.

    Ich denke gerade die Größe ist es, die über den Horizont der meisten SC Kritiker geht. Die kapieren nicht wie Groß das Projekt Star Citizen tatsächlich ist und haben vermutlich nicht mal verstanden was das Spiel am Ende sein will.

  5. Re: Star Citizen ist nicht Star Citizen ohne Bugs und Probleme.

    Autor: Prypjat 27.11.19 - 14:35

    Ich kann die Menschen schon verstehen, die sich aufregen, weil es jetzt so lang dauert.

    Durch die Goals hat sich die Entwicklung immer weiter nach hinten verschoben und das Game so wie es jetzt ist, wurde bei Kickstarter auch nicht angepriesen.

    Dennoch bin ich froh, dass CR so ein Wahnsinniger Pedant ist und das Spiel diese Entwicklung nimmt.
    Wenn man sich die Fortschritte in den letzten 2 Jahren ansieht, kann man nur staunen zu was sich das Spiel entwickelt.

    Red Dead Redemption 2 war ca. 8 Jahre in der Entwicklung und das Spiel ist eine Wucht geworden.
    Wenn SC jetzt Effektiv seit 4 Jahren in der Entwicklung ist und es noch mal 4 Jahre Zeit bekommt, dann kann daraus etwas wirklich einmaliges werden.

    Und bis dahin zocke ich eben RDR2, Death Stranding, Cyberpunk und was noch so an guten Games auf den Markt kommt.

  6. Re: Star Citizen ist nicht Star Citizen ohne Bugs und Probleme.

    Autor: n0x30n 28.11.19 - 12:38

    Außerdem möchte ich auch noch einmal auf diese Abstimmung hier hinweisen.

    https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/13266-Letter-From-The-Chairman-19-Million

    88% der Backer stimmten für "Keep it up through development and continue to offer stretch goal rewards in addition to extra features and development milestones."

    Das Angebot lag auf dem Tisch das Projekt so wie es bei Kickstarter angeboten wurde fertigzustellen und keiner wollte es annehmen.
    Es ist ja wohl etwas unfair sich jetzt darüber aufzuregen, dass anschließend bis zur 65 Millionen Marke noch Stretch Goals hinzugefügt wurden.

    Und was die Entwicklungszeit angeht, so sollte man auch nie vergessen, dass CIG mit 7 Mitarbeitern anfingen, die sich eine Wohnung in einem Einfamilienhaus mieten.
    So etwas kann man noch nicht Entwicklung nennen, zumal von den sieben, glaube ich nur zwei Entwickler dabei waren und einer von denen war Chris Roberts selbst.
    CIG musste sich erst einmal ein Studio aufbauen und quasi eine eigene Engine schreiben, während Rockstar RDR2 schon von Anfang an mit einem existierenden Studio und existierender Engine entwickeln konnte.
    Daher sind solche Vergleiche zwischen Spielen und Entwicklungsstudios immer sehr schwer zu ziehen.

    CIG hat sicherlich am Anfang auch sehr viele Anfängerfehler gemacht, was die Entwicklung deutlich in die Länge gezogen hat, aber so etwas ist glaube ich kaum zu vermeiden, wenn man ein Studio aus dem Nichts aufbaut. Man kann glaube ich auch nicht erwarten, dass jemand keine Fehler macht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.11.19 12:39 durch n0x30n.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. über duerenhoff GmbH, Lübeck
  3. über duerenhoff GmbH, Augsburg
  4. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 11,99€
  2. 4,32€
  3. 2,62€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

  1. Pakete: Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar
    Pakete
    Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar

    Die DHL testet an rund 20 neuen Packstationen den Betrieb nur mit der App. Die Packstationen haben kein Display mehr.

  2. P-CUP: Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab
    P-CUP
    Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab

    Sie ist zwar nur ein Zehntel so schnell wie die schnellste Kamera der Welt; aber dafür kann P-CUP schnelle Prozesse in transparenten Objekten erfassen und vielleicht auch die Kommunikation von Nervenzellen untereinander.

  3. Tarife: Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica
    Tarife
    Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica

    Das 5G-Netz der Telefónica wird bereits aufgebaut. Wann es losgehen soll, ist weiterhin unklar. Doch einige Informationen sind bereits verfügbar.


  1. 18:40

  2. 18:22

  3. 17:42

  4. 17:32

  5. 16:02

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:45