Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Trek: Galaktische Action mit Kirk…

Star Trek + Videospiel = Müll

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Star Trek + Videospiel = Müll

    Autor: Anonymer Nutzer 05.06.11 - 12:24

    Das ist das Gesetz dieses Franchises. Es gibt ein paar wenige Ausnahmen, aber dieses wird keine sein, sondern eher einen neuen Tiefpunkt ansteuern.

  2. Re: Star Trek + Videospiel = Müll

    Autor: JayDevlin 05.06.11 - 12:50

    Also ich komme auf 17 gute Trek Games. Ein paar viele Ausnahmen um 'Gesetz' davon abzuleiten.

  3. Re: Star Trek + Videospiel = Müll

    Autor: liquidsky 05.06.11 - 12:52

    Mal überlegen.
    Star Trek Armada war gut
    Armada II war schlecht

    Elite Force war gut
    Elite Force II war so halbgut (auf jedenfall standen dir keine Leute im Weg ;))

    Ansonsten fallen mir jetzt keine guten ein.

  4. Re: Star Trek + Videospiel = Müll

    Autor: brill 05.06.11 - 13:31

    Pfff Gesetz.
    Ich würde es mal mit "Kaffeesatz lesen" versuchen. Oder mal Hühnerknochen werfen.

  5. Re: Star Trek + Videospiel = Müll

    Autor: tomek 05.06.11 - 13:43

    liquidsky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal überlegen.
    > Star Trek Armada war gut
    > Armada II war schlecht
    >
    > Elite Force war gut
    > Elite Force II war so halbgut (auf jedenfall standen dir keine Leute im Weg
    > ;))
    >
    > Ansonsten fallen mir jetzt keine guten ein.

    "Star Trek - The 25th Anniversary" war mein erster Gedanke.

  6. Re: Star Trek + Videospiel = Müll

    Autor: JayDevlin 05.06.11 - 14:12

    liquidsky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal überlegen.
    > Star Trek Armada war gut
    > Armada II war schlecht
    >
    > Elite Force war gut
    > Elite Force II war so halbgut (auf jedenfall standen dir keine Leute im Weg
    > ;))
    >
    > Ansonsten fallen mir jetzt keine guten ein.

    Starfleet Command, Bridge Commander, Birth of the Federation, DS9 Dominion Wars, DS9 The Fallen, Klingon Honor Guard, A Final Unity, ...

  7. Am besten mal den AVGN-Review zu Star Trek-Spielen anschauen!

    Autor: Charles Marlow 05.06.11 - 14:24

    jtsn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist das Gesetz dieses Franchises. Es gibt ein paar wenige Ausnahmen,
    > aber dieses wird keine sein, sondern eher einen neuen Tiefpunkt ansteuern.

    http://www.videogamesblogger.com/2008/06/12/angry-video-game-nerd-reviews-classic-star-trek-games.htm

    Im Wesentlichen, fürchte ich, hast Du recht.

  8. Re: Star Trek + Videospiel = Müll

    Autor: Nolan ra Sinjaria 05.06.11 - 17:33

    lustigerweise hab ich heute morgen auch an dieses Spiel gedacht und an die teils anspruchsvollen Rätsel :)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  9. Re: Star Trek + Videospiel = Müll

    Autor: Tera 06.06.11 - 12:08

    Oh ja
    BotF war und ist wirklich ein tolles spiel, was ich heute immer mal wieder gerne ins CD-Fach schiebe. Schade das ab Runde 300 die Rundenzeit drastisch zu nimmt und es etwas hakt..
    Brigde Commander war auch ein klasse spiel.. und ich hab meine original cd nie wieder bekommen *GRML!!!!*

    Elite Force war wirklich wie eine Voyager Folge eines der wenigen Spiele die ich unter 18 Jahren durchgespielt habe. Naja ok den Endgegner hatte ich nicht besiegen könne ohne unendlich munnition...

    Dominion Wars.. habe ich nie zu laufen gebracht.. erst war der Rechner zu alt dann zu neu.. und auf der VM ists zu hackelig..

    Doch was das neue ST angeht.. da Para mir meine Lieblingsspitzohren genommen hat..
    (Sowohl die Vulkanier als auch Rihannsu)

  10. Re: Star Trek + Videospiel = Müll

    Autor: a.nym 06.06.11 - 13:47

    Oh Mann, ist es mit Spielen nicht wie mit der Schönheit ? das sie im Auge Betrachters liegt ?

    ST hat viele Gruppierungen auf gemacht einige GUT andere Moderat bedient. (je nach dem Auge des Spielers)

    Aber Jungs vergleicht bitte ALTER des Spieles UND das Genre ! Dann wird ein Schuh daraus.

    Bsp
    Elite Force und "unreal"
    ST Aramda und "dune 2000"
    ST 25th Anniversary und "King's Quest VI"
    BotF und Master of Orion 2
    .
    .
    .
    Es war nicht alles schlecht, aber diese Neue ST-Welt is eh für *pip*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. Impactory GmbH, Darmstadt (Home-Office)
  4. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 99,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
  2. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

  1. Mark Zuckerberg: Freiheit ist immer die Freiheit von Facebook
    Mark Zuckerberg
    Freiheit ist immer die Freiheit von Facebook

    Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat sich in einer Rede als Hüter der Meinungsfreiheit aufgespielt. Darunter versteht er vor allem den eigenen Vorteil.

  2. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  3. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.


  1. 11:20

  2. 14:43

  3. 13:45

  4. 12:49

  5. 11:35

  6. 18:18

  7. 18:00

  8. 17:26