1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Wars: Battlefront 2 mit mächtig…

Letztes Star Wars Battlefront

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Letztes Star Wars Battlefront

    Autor: Klau3 12.04.17 - 12:55

    ... war/ist so schlecht, dass ich um die Reihe ein großen Bogen machen werde.

    Mir ist total unverständlich wie ein Publisher ein Game ohne Inhalte veröffentlichen kann (gab nur ein paar Maps, vielleicht 5, und kaum Waffen) und meint damit bei den Spielern durchzukommen. Für EA war's toll, sie haben mit einem drittel Game ein Vollpreis erzielt... aber mich als Kunden haben sie auf Jahre verprellt.

  2. Re: Letztes Star Wars Battlefront

    Autor: Schibulski 12.04.17 - 13:28

    Aus dem Grund warte ich immer bis die Spiele günstiger werden. Hab mir das aktuelle Battlefront vor 2 Monaten im Playstation Sale geholt: 29 Euronen mit allen Erweiterungen und Season Pass. Allein die VR-Mission war es wert und der Rest vom Spiel macht auch ganz große Laune.
    Aber du hast Recht: Es ist schon verstörend was die mittlerweile an Kohle für ein Vollpreisspiel nehmen. Wenn es dann noch so inhaltslos ist wie BF zu Beginn...

  3. Re: Letztes Star Wars Battlefront

    Autor: Doedelf 12.04.17 - 15:01

    Jupp, als MP Muffel hab ich es mir erst geholt als der Splitscreen über alle Karten modus nachkam - da kostete es nur noch die Hälfte. Hat mit meinem Nachbarn tierisch Spaß gemacht. Zusätzlich die VR Mission - knapp 23 Euro (gebraucht) war ok.

    Hoffe auf einen anständigen Singleplayer > 6 h, am besten mit VR Modus.

  4. Re: Letztes Star Wars Battlefront

    Autor: scr1tch 13.04.17 - 09:32

    Klau3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... war/ist so schlecht, dass ich um die Reihe ein großen Bogen machen
    > werde.

    Weil die Laserschüsse kein Bulletdrop haben? Oder weil die Laserwaffen kein Rückstoß haben? Voll unrealistisch!!!!!111elf

    Du scheinst das Game nie wirklich gespielt zu haben, oder warst ein lowbob. Vielleicht gab es nur eine handvoll Planeten, aber zu sagen es gibt nur 5 Maps ist schlicht gelogen. Und dass es wenige Waffen gab genauso. Vielleicht gibt es keine Vielfalt wie in Battlefield, aber Battlefront ist halt kein Battlefield. Das haben einige irgendwie immernoch nicht verstanden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Business Analystin / Business Analyst Reporting (m/w/d)
    GKV-Spitzenverband, Berlin
  2. Senior IT-Projektverantwortung (m/w/d)
    HiScout GmbH, Berlin
  3. IT Systemadministrator - Kommunikationssysteme (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  4. Ingenieur / Techniker (w/m/d) für Automatisierungstechnik
    REX Automatisierungstechnik GmbH, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Tom Clancy's Rainbow Six Siege - Deluxe Edition für 26,99€, Super Dragon Ball Heroes...
  2. (u. a. Gears 5 für 9,99€, Forza Horizon 4 für 29,99€)
  3. (u. a. Fallout 76 für 12,50€, Wolfenstein II: The New Colossus für 11€, Dishonored: Death of...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de