Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Wars Battlefront 2: Sternenkrieger…

EA ist tot

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. EA ist tot

    Autor: CCCP 19.03.18 - 05:44

    Für mich ist EA gestorben seit sie den Serverbetrieb untersagt haben vom battlefield 2 Fanprojekt.

  2. Re: EA ist tot

    Autor: happymeal 19.03.18 - 07:36

    Welches Fanprojekt?

  3. Re: EA ist tot

    Autor: CCCP 19.03.18 - 10:47

    https://battlelog.co

    "War is Peace, Freedom is Slavery, Ignorance is Strength"

  4. Re: EA ist tot

    Autor: zorndyuke 19.03.18 - 11:11

    Naja ich glaube das hätte jedes Unternehmen gemacht. Verstehe mich nicht falsch, ich hasse EA sehr, aber soweit ich weiß sind die Amerikanischen Unternehmen -gezwungen- gegen jede Urheberrechtsverstoßung anzugehen.

  5. Re: EA ist tot

    Autor: happymeal 19.03.18 - 11:20

    Krass, Battlelog gibts nicht mehr?

    Aber FH2 Multiplayer funktioniert trotzdem noch, die lassen wohl ihren eigenen Loginserver laufen.

  6. Re: EA ist tot

    Autor: CCCP 19.03.18 - 16:40

    Habe ich auch gesehen aber es geht halt viel verloren...
    Aber es ist halt echt beschissen das man das game gekauft hat und das im Grunde nur ein "Vermittler"
    Damit gedroht wird wegen Urheberrecht zuklagen obwohl diese fans es eben möglich gemacht haben dieses Produkt so wie gekauft zunutzen.

  7. Re: EA ist tot

    Autor: dergnu 19.03.18 - 21:37

    CCCP schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe ich auch gesehen aber es geht halt viel verloren...
    > Aber es ist halt echt beschissen das man das game gekauft hat und das im
    > Grunde nur ein "Vermittler"
    > Damit gedroht wird wegen Urheberrecht zuklagen obwohl diese fans es eben
    > möglich gemacht haben dieses Produkt so wie gekauft zunutzen.

    Ich versteh kein Wort. Was ist ein Vermittler in Anführungsstrichen und wieso ermöglicht er, Battlefront 2 zu nutzen? Ist es ohne den "Vermittler" nicht lauffähig?

  8. Re: EA ist tot

    Autor: CCCP 20.03.18 - 07:18

    Die jungs hatten das server tool so geschrieben das man die Battlefield 2 server Liste normal wie vor der Abschaltung nutzen konnte das meine ich mit "Vermittler". Es war gestern ein langer tag ^^

    Jetzt kann man sich wohl noch direkt mit Servern verbinden aber es ist einfach nicht das Selbe.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.03.18 07:19 durch CCCP.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Berlin, Dresden, Jena, Leipzig oder Rostock
  2. Sparkassenverband Bayern, Bayern
  3. BWI GmbH, verschiedene Standorte
  4. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  2. 229,99€
  3. (u. a. Death Wish, The Revenant, Greatest Showman)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Orientierungshilfe: Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht
Orientierungshilfe
Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht

Für viele Anbieter dürfte es schwierig werden, ihre Nutzer wie bisher zu tracken. In monatelangen Beratungen haben die deutschen Datenschützer eine 25-seitige Orientierungshilfe zum DSGVO-konformen Tracking ausgearbeitet.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Cookie-Banner Deutsche Datenschützer spielen bei Nutzertracking auf Zeit
  2. Fossa EU erweitert Bug-Bounty-Programm für Open-Source-Software
  3. EU-Zertifizierung Neues Gesetz soll das Internet sicherer machen

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

  1. Elektro-SUV: Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus
    Elektro-SUV
    Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus

    Audis erstes Elektro-SUV kann nicht in den gewünschten Stückzahlen gebaut werden, weil Akkus fehlen, heißt es aus informierten Kreisen. Statt 55.830 E-Tron sollen nur 45.242 Einheiten gebaut werden. Auch für ein anderes Elektro-Modell drohen Schwierigkeiten.

  2. Smarte Lautsprecher: Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming
    Smarte Lautsprecher
    Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming

    Amazon und Google wollen ihre digitalen Assistenten auf smarten Lautsprechern aufwerten. Dazu bieten beide Unternehmen ihre Musikstreamingdienste für Besitzer der smarten Lautsprecher kostenlos und dafür mit Werbeeinblendungen an. Aber es gibt viele weitere Beschränkungen.

  3. Remake: Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
    Remake
    Agent XIII kämpft wieder um seine Identität

    Ein Mann ohne Erinnerung ist die Hauptfigur im 2003 veröffentlichten Actionspiel XIII, in dem es um nichts weniger geht als die Ermordung des Präsidenten der USA. Nun kündigen französische Entwickler eine Neuauflage an.


  1. 15:00

  2. 14:30

  3. 14:00

  4. 13:30

  5. 13:00

  6. 12:30

  7. 12:00

  8. 09:00