1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Wars Battlefront: Wendepunkt auf…

Jetzt muss es nur noch etwas günstiger werden...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jetzt muss es nur noch etwas günstiger werden...

    Autor: Niaxa 25.11.15 - 11:55

    Ich konnte die PC-Version jetzt schon mal antesten und bin zufrieden, mit dem was geliefert wird. Dennoch fehlt hier noch was am Preisniveau. 30¤ Key und ich bin sofort dabei.

  2. Re: Jetzt muss es nur noch etwas günstiger werden...

    Autor: Nobunaga 25.11.15 - 12:29

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich konnte die PC-Version jetzt schon mal antesten und bin zufrieden, mit
    > dem was geliefert wird. Dennoch fehlt hier noch was am Preisniveau. 30¤ Key
    > und ich bin sofort dabei.


    Das kannst Du mal vergessen. Du hast es mit EA zutuhen.
    Das ist nichts als Battlefield mit einer starwars licens. Das DLC ist schon für satte 59,99 ¤ angekündigt.
    Für die Konsoleros heißt es 59,99¤ für das Haubtspiel,59.99¤ DLC, und 49,99 ¤ für eine Jahresmitgliedschaft(DLC) erscheint ja nicht sofort.
    Abzocke hoch drei.
    Viel Spaß damit.

  3. Re: Jetzt muss es nur noch etwas günstiger werden...

    Autor: ger_brian 25.11.15 - 12:31

    Übertreib mal nicht. Bei EA selbst in Mexiko dürfte beim Preis auf jeden Fall schon eine 3 vorne stehen.

  4. Re: Jetzt muss es nur noch etwas günstiger werden...

    Autor: Gravitationsbombe 25.11.15 - 12:35

    Seh ich ähnlich, wobei es für mich ein Shooter ist, den ich schon xmal anderswo gespielt habe ... nur halt mit Star-Wars-Texturen und Star-Wars-Sound ... und dieses Extra hatte sich für mich in der Beta schon nach ein paar Minuten abgenutzt gehabt.

    Bei 30 ¤ für den Key wär ich vll aus nostalgischen Gründen auch dabei, vorher nicht.

  5. Re: Jetzt muss es nur noch etwas günstiger werden...

    Autor: Nobunaga 25.11.15 - 12:36

    ger_brian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Übertreib mal nicht. Bei EA selbst in Mexiko dürfte beim Preis auf jeden
    > Fall schon eine 3 vorne stehen.


    Ja genau, 30 pesos,
    Aufwachen, wir leben in Deutschland nicht in Mexiko.

  6. Re: Jetzt muss es nur noch etwas günstiger werden...

    Autor: smirg0l 25.11.15 - 12:37

    ger_brian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Übertreib mal nicht. Bei EA selbst in Mexiko dürfte beim Preis auf jeden
    > Fall schon eine 3 vorne stehen.

    Nun kauft man aber nicht in Mexiko ein, sondern hier und da sind die Preise für das Basisspiel + Season Pass, den man haben muss, bei deutlich über 100¤ für die Konsolenversion. Das pisst hier einige Kollegen an und auch ich empfinde das als eine neue Dimension von Dreistigkeit. Aber bald kommt der erste, der einem erklärt, dass man nur zu arm ist und dass das voll in Ordnung geht mit dem Preis, oder so. :)

  7. Re: Jetzt muss es nur noch etwas günstiger werden...

    Autor: cry88 25.11.15 - 12:42

    Nobunaga schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das kannst Du mal vergessen. Du hast es mit EA zutuhen.
    > Das ist nichts als Battlefield mit einer starwars licens. Das DLC ist
    > schon für satte 59,99 ¤ angekündigt.
    Der DLC ist schon für satte 0,00 ¤ angekündigt ... unfassbar teuer

  8. Re: Jetzt muss es nur noch etwas günstiger werden...

    Autor: Nobunaga 25.11.15 - 12:46

    cry88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nobunaga schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das kannst Du mal vergessen. Du hast es mit EA zutuhen.
    > > Das ist n5ichts als Battlefield mit einer starwars licens. Das DLC ist
    > > schon für satte 59,99 ¤ angekündigt.
    > Der DLC ist schon für satte 0,00 ¤ angekündigt ... unfassbar teuer

    Da verwechselst Du was.
    Eine map , aber nicht die DLC das schon für 59,99¤ angekündigt ist.
    Battlefield hat auch eine Map verschenkt, die restlichen nur für Geld.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 25.11.15 12:53 durch Nobunaga.

  9. Re: Jetzt muss es nur noch etwas günstiger werden...

    Autor: Anonymer Nutzer 25.11.15 - 12:53

    Nobunaga schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das kannst Du mal vergessen. Du hast es mit EA zutuhen.
    > Das ist nichts als Battlefield mit einer starwars licens.

    An deiner Stelle würde ich mich erst über das Game informieren oder es überhaupt mal spielen, bevor du solchen Bullshit rauslässt.

    SW:BF hat bis auf die Engine nix mit BF zu tun, da war das alte Battlefront ein richtiger BF-Clone!

  10. Re: Jetzt muss es nur noch etwas günstiger werden...

    Autor: Nobunaga 25.11.15 - 13:00

    PyCoder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nobunaga schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das kannst Du mal vergessen. Du hast es mit EA zutuhen.
    > > Das ist nichts als Battlefield mit einer starwars licens.
    >
    > An deiner Stelle würde ich mich erst über das Game informieren oder es
    > überhaupt mal spielen, bevor du solchen Bullshit rauslässt.
    >
    > SW:BF hat bis auf die Engine nix mit BF zu tun, da war das alte Battlefront
    > ein richtiger BF-Clone!

    Das geht hier nicht um engine oder so mist, geht um die preis Politik.
    Und das Spiel prinzieb , der gleiche Müll . Kurzweilige und und nach einer Zeit von cheatern verseucht.
    Aber man kann sich auch was einreden, um den Preis zurechtvertigen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.11.15 13:01 durch Nobunaga.

  11. Re: Jetzt muss es nur noch etwas günstiger werden...

    Autor: Niaxa 25.11.15 - 13:04

    Also Kumpel hat es vorbestellt für 37¤ bei MMOGA. Ich war leider zu langsam, aber denke das der Preis bald wieder dort sein wird.

  12. Re: Jetzt muss es nur noch etwas günstiger werden...

    Autor: Niaxa 25.11.15 - 13:06

    Hast ja recht, auf der Konsole ist es viel zu teuer. Aber da finde ich viele Spiele ernorm teuer. Ich habe ja auch von der PC Version gesprochen. Und hier sind 35¤ sicher bald online Std. Preis.

  13. Re: Jetzt muss es nur noch etwas günstiger werden...

    Autor: spambox 25.11.15 - 13:09

    Solange IT-Fachmedien täglich mehrere Artikel über das Spiel bringen, werden die Preise nicht sinken.

    #sb

  14. Re: Jetzt muss es nur noch etwas günstiger werden...

    Autor: Niaxa 25.11.15 - 13:09

    Komisch, mir macht das Spiel Spaß und den tausenden Leuten auf den Servern auch. Preispolitik auf der Konsole, war hier gar nicht zur Debatte gestanden... Ich bin der TE ich muss es wissen. Wenn dir das Spiel nicht zusagt, dann braucht dich die zugehörige Preispolitik ja eh nicht zu interessieren.

    Ich finde das es ein gelungener Shooter ist, der sich gut spielen lässt und durch Musik und Visuelle Effekte ein Starwarsfeeling vermittelt. Mehr habe ich nicht erwartet und weniger hat man nicht bekommen.

  15. Re: Jetzt muss es nur noch etwas günstiger werden...

    Autor: Niaxa 25.11.15 - 13:11

    Ich denke nicht das hier wirklich Golem und Bild oder PCGH entscheidende Preisauswirkungen mit sich bringen. In 2 Wochen MMOGA 35¤ denke ich.

  16. Re: Jetzt muss es nur noch etwas günstiger werden...

    Autor: iBarf 25.11.15 - 13:20

    >Das DLC ist schon für satte 59,99 ¤ angekündigt.

    für die 59,99 gibt es doch den Season-Pass und nicht "ein" DLC

  17. Re: Jetzt muss es nur noch etwas günstiger werden...

    Autor: Nobunaga 25.11.15 - 13:45

    iBarf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Das DLC ist schon für satte 59,99 ¤ angekündigt.
    >
    > für die 59,99 gibt es doch den Season-Pass und nicht "ein" DLC


    Und was ist im Season-Pass den drin, DLCs die den Kunden auch auch einzeln verkauft werden.

    Wie bei Battlefield.
    Wenn der Kunde den Season-Pass kauft dann ist er Premium Kunde und die einzelnen mmapMaps spielen, alle anderen müssen einpaar Tage warten.
    Und am Ende muss der Kunde alle maps besitzen, sonst kann er nicht mitspielen.
    Also klingeling 59,99¤ fällig nochmal zum basis Spiel . Egal wie man es nennt.

  18. Re: Jetzt muss es nur noch etwas günstiger werden...

    Autor: zZz 25.11.15 - 13:49

    Nobunaga schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Aufwachen, wir leben in Deutschland

    Sprich für die selbst

  19. Re: Jetzt muss es nur noch etwas günstiger werden...

    Autor: Anonymer Nutzer 25.11.15 - 14:28

    Nobunaga schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das geht hier nicht um engine oder so mist, geht um die preis Politik.
    > Und das Spiel prinzieb , der gleiche Müll . Kurzweilige und und nach einer
    > Zeit von cheatern verseucht.
    > Aber man kann sich auch was einreden, um den Preis zurechtvertigen.

    Sorry, aber AAA Titel kosten alle um die 60¤ und haben DLC.

    Davon abgesehen ist CS, COD, BF etc auch Kurzweilig und nach einer Zeit von Cheatern verseucht.

    Ansonsten hat SW:BF nicht viel mit BF gemein bis auf die Engine.

    Es seiden es gibt seit neustem AT-AT, AT-ST, Powerups, Ladungen für Waffen etc für BF :)

  20. Re: Jetzt muss es nur noch etwas günstiger werden...

    Autor: Acid 303 25.11.15 - 17:08

    Nobunaga schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist nichts als Battlefield mit einer starwars licens.
    Wieder mal einer, der wohl weder Battlefield, noch Battlefront gespielt hat und somit keine Vergleiche ziehen kann. Da haben bis auf Entwickler, Engine und Onlineschlachten nicht viel gemeinsam.

    Ich möchte auch hier auf dieses passende Video auf YT verweisen.

    https://www.youtube.com/watch?v=Qsmy07mCkpI

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITEOS, Stuttgart
  2. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Rellingen
  3. PROSIS GmbH, verschiedene Standorte
  4. CCS 365 GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 899,00€ (Bestpreis!)
  2. 99,99€
  3. 91,99€ (Bestpreis!)
  4. (heute Logitech MK545 Advanced Tastatur-Maus Set für 44€ statt 61,99€ im Vergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
    Macbook Pro 16 Zoll im Test
    Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

    Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
    2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
    3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

    1. Microsoft: Aufblähende Akkus im Surface Book sorgen für mehr Aufruhr
      Microsoft
      Aufblähende Akkus im Surface Book sorgen für mehr Aufruhr

      Es häufen sich die Vorfälle, in denen sich Nutzer über sich ausdehnende Akkus in ihren Surface Books beschweren. Diese sorgen nicht nur für verbogene Displays, sondern sind auch gefährlich. Außerhalb der Garantie kostet der Ersatz allerdings viel Geld.

    2. Odo: Star-Trek-Darsteller René Auberjonois ist tot
      Odo
      Star-Trek-Darsteller René Auberjonois ist tot

      Star-Trek-Fans kennen ihn als Odo, in Boston Legal spielte er den Anwalt Paul Lewiston, zudem hatte er Rollen in mehreren Filmen des Regisseurs Robert Altman: Der US-amerikanische Schauspieler René Auberjonois ist in Los Angeles an einer Krebserkrankung gestorben.

    3. Silent Hill (1999): Horror in den stillen Hügeln
      Silent Hill (1999)
      Horror in den stillen Hügeln

      Golem retro_ Nebel, Rost und Sirenen sind die Zutaten, mit denen sich Silent Hill von anderen Gruselspielen der ersten Playstation-Generation absetzt - und natürlich mit einer in Echtzeit berechneten Spielwelt. Wir haben einen Retro-Ausflug in das beschauliche Städtchen unternommen.


    1. 10:34

    2. 10:09

    3. 08:59

    4. 08:43

    5. 07:38

    6. 07:20

    7. 17:32

    8. 15:17