1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Wars: Die doppelte…

Starwars - the FAIL unleashed 2

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Starwars - the FAIL unleashed 2

    Autor: metzelkater 18.06.10 - 12:59

    Ich hatte den ersten Teil auf der XBOX360 gehabt, weil die Grafik toll aussah und ich Star Wars mag.

    Das Spiel war ein riesen Reinfall, die jedi bewegten sich zum Teil völlig bescheuert und garnicht wie in den Filmen sondern eher wie in einem 2D Sidescroller aus den 80er Jahren. Es gab da einen Sprung, wo man mitten in der Luft nochmal den Button drücken musste und dann sprang der Jedi mitten in der Luft erneut, als wenn da ein Siemens Luftanker währe.

    Solche Kinderkacke hat man in keinem der Stwar Wars Filme gesehen. Dort haben die Jedi zwar allerlei Telekinetische Fähigkeiten, folgen aber ansonsten dennoch den Gesetzen der Physik. Sie können hoch springen, aber die Bewegung ist aus einem Guss so als wenn der Jedi mit viel höherer kraft abgesprungen währe. Über diesen Kinderkram habe ich mich das ganze Spiel schon geärgert, das sah nicht cool aus wie ein Jedi oder Sith sondern völlig behindert.

    Hinzu kommen ätzende Zwischenmissionen wie der Schwachsinn mit dem Sternzerstörer, die sich extrem schlecht gespielt haben und mich fast am Weiterzocken gehindert hätten.

    Ich habe das Spiel durchgespielt, also war es kein EPIC FAIL aber ich hatte danach NULL BOCK es nochmal zu spielen, habe es zum Glück bei GAMESTOP losgeschlagen.

    Also ich würde den 2. Teil nur empfehlen, wenn man es irgendwann am Grabbeltisch für 10-20 Euro findet UND von Teil 1 noch nciht die Schnauze voll hat! Ich werd mir das nicht antun.

  2. Re: Starwars - the FAIL unleashed 2

    Autor: SoIstDasAlso 18.06.10 - 16:32

    Aha! Na dann.

  3. Tar Warez - The dork revealed

    Autor: DER GORF 18.06.10 - 16:43

    Es war nicht wie im Film *cry*
    Es gab keinen lustigen C3PO oder R2D2 *cry*
    Es gab keine Slapstickeinlagen von Jar Jar Binks *cry*

    Ich glaub, mir fliegt gleich der Hut weg oder so.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  4. Re: Starwars - the FAIL unleashed 2

    Autor: moep 21.06.10 - 09:56

    metzelkater schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hatte den ersten Teil auf der XBOX360 gehabt, weil die Grafik toll
    > aussah und ich Star Wars mag.
    >
    > Das Spiel war ein riesen Reinfall, die jedi bewegten sich zum Teil völlig
    > bescheuert und garnicht wie in den Filmen sondern eher wie in einem 2D
    > Sidescroller aus den 80er Jahren.

    Fand ich jetzt gar nicht... Waren nicht atemberaubend animiert aber trotzdem passend.

    > Es gab da einen Sprung, wo man mitten in
    > der Luft nochmal den Button drücken musste und dann sprang der Jedi mitten
    > in der Luft erneut, als wenn da ein Siemens Luftanker währe.

    Omg er kann was cooles und kuckt nicht nur cool ...


    > Solche Kinderkacke hat man in keinem der Stwar Wars Filme gesehen. Dort
    > haben die Jedi zwar allerlei Telekinetische Fähigkeiten, folgen aber
    > ansonsten dennoch den Gesetzen der Physik. Sie können hoch springen, aber
    > die Bewegung ist aus einem Guss so als wenn der Jedi mit viel höherer kraft
    > abgesprungen währe. Über diesen Kinderkram habe ich mich das ganze Spiel
    > schon geärgert, das sah nicht cool aus wie ein Jedi oder Sith sondern
    > völlig behindert.

    Du vergleichst zu viel mit den Filmen...

    >
    > Hinzu kommen ätzende Zwischenmissionen wie der Schwachsinn mit dem
    > Sternzerstörer, die sich extrem schlecht gespielt haben und mich fast am
    > Weiterzocken gehindert hätten.

    Beste Szene im Spiel, wenn auch nicht ganz einfach zu steuern. Aber wenn mans raushatte war es kein Problem...

    >
    > Ich habe das Spiel durchgespielt, also war es kein EPIC FAIL aber ich hatte
    > danach NULL BOCK es nochmal zu spielen, habe es zum Glück bei GAMESTOP
    > losgeschlagen.
    >
    > Also ich würde den 2. Teil nur empfehlen, wenn man es irgendwann am
    > Grabbeltisch für 10-20 Euro findet UND von Teil 1 noch nciht die Schnauze
    > voll hat! Ich werd mir das nicht antun.

    Ich fand auch nicht, dass es der Oberhit war aber 30€ würde ich für das Spiel trotzdem zahlen und soviel kostet es sowieso nach 1 Monat ;)

  5. Re: Starwars - the FAIL unleashed 2

    Autor: Kabelsalat 21.06.10 - 11:50

    Das ist Physic, wenn sie hoch springen bewegen sie den Boden unter sich.

  6. Re: Starwars - the FAIL unleashed 2

    Autor: Orias 26.07.10 - 12:33

    Das Problem an StarWars ist das es allein George seitens mancher "Hardcore-Fans" erlaubt ist neue Elemente in das StarWars Universum zu bringen.

    "Das war in keinem Buch/Film.... ergo darfs nicht geben"

    kommt ein StarWars-Spiel raus welches genau das zeigt....

    "Naturlich ist das erlaubt... im letzten Buch/Film stands drin"

    .... manchen Leuten fehlt einfach die Fantasie und ich rede nicht davon das ich nen Golf GTI durch Anchorhead driften will...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach
  2. SAUTER Deutschland Sauter-Cumulus GmbH, Freiburg im Breisgau
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  4. WBS GRUPPE, Home-Office

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de