1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Wars: Die ersten 60 Minuten…

SW-TOR ist sicherlich nen Blick wert

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. SW-TOR ist sicherlich nen Blick wert

    Autor: Gonzo333 29.11.11 - 09:54

    nachdem ich nun das Vergnuegen hatte am Wochenende SWTOR anzutesten, kann ich fuer mich sagen, dass ich mich schon aufs Release freue. Es ist schon ne Weile her, dass mich ein MMORPG so angesprochen hat. Story, Quests, etc und endlich mal kein Fantasy 8).

    Das Teil hat sicher noch ne Menge Ecken und Kanten an denen man arbeiten muss, aber gegenüber meinen anderen Betatests, war das definitiv einer der Besten. Es lieft alles relativ reibungslos. Klar wirds erstmal Balancing Probleme geben und viele Kleinigkeiten die noch nicht passen, aber welches Spiel dieser Groessenordnung hat schon alles von Anfang an zu 100% im Griff? (Auch bei Wow lief bei den Addons nicht immer alles sofort supertoll und reibungslos)

    An Spielern wird es erstmal nicht mangeln, da es sich ums SW Universum handelt und die Fangemeinde entsprechend gross ist. Ob es denn wirklich ein Konkurrent zum Branchenprimus ist, wird sich erst zeigen, wenn eine signifikante Menge an Leuten den Maximallevel erreicht. Dann hängt es davon ab, ob der Highlevel Inhalt lange genug fesseln kann und ob schnell genug neuer Inhalt geliefert wird.

    Lassen wir uns ueberraschen 8)

    Edit:
    P.S. eine Zone hat mich zumindest schonmal leicht genervt: Coruscant ist mir nen Tick zu unübersichtlich 8)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.11.11 09:55 durch Gonzo333.

  2. Re: SW-TOR ist sicherlich nen Blick wert

    Autor: Anonymer Nutzer 29.11.11 - 09:56

    Paar Monate bis zum nächste MMO werde ichs icherlich mal Blick reinwerfen :D

    Tor ist sicherlich besser Spielbar als Rift das schon ab 3ten Beta Event nur noch Langeweile bei mir auslöste :D

  3. Re: SW-TOR ist sicherlich nen Blick wert

    Autor: Maxiklin 29.11.11 - 11:22

    Ich möchte nur mal anmerken, daß auch ohne Konkurrenz WoW auf dem absteigenden Ast ist, so oder so. Habs auch nun gut 6 Jahre gezockt, fast immer begeistert, aber seit paar Monaten ist die Luft sowas von raus, hab bis heute auch noch keinen Boss in FL down gesehen, weil meine Gilde bissl Pause gemacht hat und nun kommt kein Raid mehr zustande. Und alleine paar MInuten in OG mal den Chat zu verfolgen in Sachen Raids ist grausig.
    Ohne alle Bosserfolge kommt man in keine einzige Randomgruppe rein, ohne nicht FUll T12 auch nicht. Ich frage mich immer wieder (logge mich nur alle paar Tage mal für Minuten ein), was wollen die alle in FL, wenn sie nur reingehen mit Leuten, die schon alles aus der INstanz haben. KOmische Sache xD

    Überhaupt hoffe ich EXTREM, daß es in SWTOR auch in Zukunft weder ein Erfolgssystem geben wird, noch Addons erlaubt werden wie Gearscore o.ä. Denn so weiß keiner, ob der andere die Inni schon im Schlaf kennt, incl. Bossencounter, oder neu dabei ist, wenn ers nicht selbst erfragt. Außerdem bin ich lieber mit neuen Leuten zusammen in einer Inni, wenn schon random, weil ich es hasse, wenn jeder seinen Senf dazu gibt und als großer Macker auftritt, der die Weisheit mit Löffeln gefressen hat xD.

    Und gerade in WoW habe ich schon Heiler mit dem Über-Gearscore gesehen, die nix konnten und andere mit blau/epischem gear, die überragend spielten (auch DDs natürlich xD).

  4. Re: SW-TOR ist sicherlich nen Blick wert

    Autor: Keridalspidialose 29.11.11 - 11:29

    Das ist das entscheidende, es ist nicht Fantasy! Zwischen all den Millionen Fantasy-MMOs sticht dadurch hervor. Natürlich es gibt DC Online, Champions Online, diverse andere die auch nicht Fantasy sind. Aber sie konnten nicht ziehen.

    Der Wunsch nach einem Star Wars MMO ist aber groß! Das dürfte laufen.

    Und durch den Schwerpunkt vertonte Cutscenes entfällt endlich mal das unsägliche Lesen von Quest-Texten in 200x300 Pixel großen Feldern in einem schwer lesbaren Font. Das ist wirklich ein besseres Erlebnis.

    Mir wurde es in der Beta aber teilweise schon fade. Was hoffentlich daran liegt dass man beim Testen mehrer Klassen immer wieder die nicht ganz so spannenden Anfangsphasen der Klassen spielt.

    Vielleicht kann ich dieser Sorte spiele aber auch immer weniger abgewinnen...

    ___________________________________________________________

  5. Re: SW-TOR ist sicherlich nen Blick wert

    Autor: zenker_bln 29.11.11 - 13:18

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist das entscheidende, es ist nicht Fantasy!

    Ääähmmm...was ist es denn dann? Realität?

  6. Re: SW-TOR ist sicherlich nen Blick wert

    Autor: Gonzo333 29.11.11 - 13:34

    SciFi?

    auch wenn man das im Endeffekt auch als Fantasy bezeichnen koennte, so bezieht sich das Fantasy-Genre i.d.R. auf die Zwerge/Elfen/Orks/Trolle-Schiene wie bei Tolkien etc.
    Was bei den meisten bisherigen MMOG der Fall ist (zumindest die erfolgreicheren 8)).

    SciFi ist quasi die technisch angehauchte Fantasy 8)

    Shadowrun waere ein Mix aus beidem.

    edit: vertippser ...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 29.11.11 13:36 durch Gonzo333.

  7. Re: SW-TOR ist sicherlich nen Blick wert

    Autor: Nolan ra Sinjaria 29.11.11 - 13:56

    Star Trek ist ja auch Fantasy

    Menschen -> Menschen
    Zwerge -> Ferengi (zumindest was die Gier betrifft)
    Orks -> Klingonen
    Elfen -> Vulkanier
    Dunkelelfen -> Romulaner

    ;)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  8. Re: SW-TOR ist sicherlich nen Blick wert

    Autor: LH 29.11.11 - 14:01

    Gonzo333 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > SciFi ist quasi die technisch angehauchte Fantasy 8)

    Exakt, aber eben Fantasy. Bei Star Wars ganz besonders, durch die Macht (Magie) und die Lichtschwerter.

  9. Re: SW-TOR ist sicherlich nen Blick wert

    Autor: LH 29.11.11 - 14:03

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dunkelelfen -> Romulaner

    Was haben uns die Romulaner je gebracht?

  10. Re: SW-TOR ist sicherlich nen Blick wert

    Autor: Nolan ra Sinjaria 29.11.11 - 14:08

    Naja SW ist halt ein Märchen

    Der schwarze Ritter entführt die Prinzessin und ein Bauernjunge (der eigentlich ein Prinz ist) macht sich auf sie zu retten...

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  11. Re: SW-TOR ist sicherlich nen Blick wert

    Autor: Nolan ra Sinjaria 29.11.11 - 14:16

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was haben uns die Romulaner je gebracht?

    seit tng gut aussehende Schiffe ;)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  12. Re: SW-TOR ist sicherlich nen Blick wert

    Autor: Anonymer Nutzer 29.11.11 - 14:24

    Mir ging die lust im ersten addon aus :D

    Naja existierenw ird es weiter dafür hat es zuviel Geld gekostet aber rechnen muss dus chon damit das sichd ie Server Halbieren oder sogar 2/3 nach 1 jahr abgestellt werden.

    Für mich ist halt SWTOR so ausgerichtet auf den schnellen Konsum und schnellen dürchlauf von Spielern da einige MMOs 2012 erscheinen wird da auch ein schneller Wechsel der Spieler geben.

  13. Re: SW-TOR ist sicherlich nen Blick wert

    Autor: Maxiklin 29.11.11 - 15:38

    Das glaube ich weniger. 2010 und 2011 sind auch ne ganze Menge MMOs gestartet und trotzdem blieb die Spielerzahl bei WoW konstant bzw. stieg sogar leicht an. Was gibts denn groß 2010 ? Ob GW2 rauskommt 2012 ist noch alles andere als sicher, aber wahrscheinlich, dürfte aber keine allzu große Zahl binden, weil extrem PvP-lastig. Dann wäre da höchstens noch Tera, was mich auf der Gamescom zumindest optisch sehr ansprach, aber wie das dann langfristig spielerisch aussieht ist die Frage.

    Star Wars ist einfach DIE Marke schlechthin, eigentlich neben Herr der Ringe die einzige im Bereich SciFi/Fantasy. HdRO hats durch die Bank versaut im Vorfeld und dann im Spiel, habs mir damals geholt, weil ich die TOlkienwelt liebe, aber nach paar Tagen mit Grausen abgewendet, weil fast nicht spielbar für mich, grausam, jetzt dümpelt das als F2P vor sich hin. Genauso wie Star Trek, bin seit 30 Jahren Trekkie, aber das MMO absolut für die Tonne, hab ich direkt nach Minuten spielen bemerkt, das kanns nicht sein.

    Bei Star Wars war es komlpett anders, ich war in wenigen Minuten Feuer und Flammen und bin derart rumgesuchtet letztes Wochenende, das hab ich seit meiner "heißen" WoW-Zeit nicht mehr erlebt, absolut wahnsinnig genial das Spiel.

  14. Re: SW-TOR ist sicherlich nen Blick wert

    Autor: Puppenspieler 29.11.11 - 15:45

    Maxiklin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Star Wars ist einfach DIE Marke schlechthin, eigentlich neben Herr der
    > Ringe die einzige im Bereich SciFi/Fantasy.

    Star Trek?

    Star Trek Online geht im Januar F2P... :-)

    [Wobei man STO und SWTOR nun wirklich nicht vergleichen kann...]

  15. Re: SW-TOR ist sicherlich nen Blick wert

    Autor: Ratamahatta 29.11.11 - 15:59

    Puppenspieler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Maxiklin schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Star Wars ist einfach DIE Marke schlechthin, eigentlich neben Herr der
    > > Ringe die einzige im Bereich SciFi/Fantasy.
    >
    > Star Trek?
    >
    > Star Trek Online geht im Januar F2P... :-)
    >
    >
    Naja, da lohnt sich FTP auch nicht mehr wirklich.
    Bei STO wurde halt von Anfang an alles versaut was man versauen kann. Ich fand es sehr sehr schade was die aus STO gemacht haben!

    SW:TOR ist da ein ganz anderes Kaliber... Activision/Blizzard scheinen ja auch schon die Hosen voll zu haben.
    Selber geht es bei WOW abwärts... die halbe Welt macht sich über die KungFu Pandas lustig. Da darf denen schon mal der Stift gehen ^^

  16. Re: SW-TOR ist sicherlich nen Blick wert

    Autor: LH 29.11.11 - 16:03

    Ratamahatta schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, da lohnt sich FTP auch nicht mehr wirklich.
    > Bei STO wurde halt von Anfang an alles versaut was man versauen kann. Ich
    > fand es sehr sehr schade was die aus STO gemacht haben!

    Nicht alles, die Weltraumkämpfe waren gut. Leider aber reicht das eben nicht.
    Das die Bodenmissionen nichts würden war abzusehen, die Firma versteht davon nichts, das zeigten schon vorherige Spiele.

  17. Re: SW-TOR ist sicherlich nen Blick wert

    Autor: Puppenspieler 29.11.11 - 16:11

    Ratamahatta schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, da lohnt sich FTP auch nicht mehr wirklich.

    Was ich damit auch nur sagen wollte: ein großer Name (wenn man Star Trek mal als solchen betrachtet) garantiert eben alleine auch nicht unbedingt den Erfolg eines MMOG.

  18. Re: SW-TOR ist sicherlich nen Blick wert

    Autor: Ratamahatta 29.11.11 - 16:19

    Puppenspieler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ratamahatta schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja, da lohnt sich FTP auch nicht mehr wirklich.
    >
    > Was ich damit auch nur sagen wollte: ein großer Name (wenn man Star Trek
    > mal als solchen betrachtet) garantiert eben alleine auch nicht unbedingt
    > den Erfolg eines MMOG.

    ...und Star Trek kann man natürlich in einem Atemzug mit Star Wars nennen (was die Marke angeht) ;-)

  19. Re: SW-TOR ist sicherlich nen Blick wert

    Autor: Puppenspieler 29.11.11 - 16:25

    Ratamahatta schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...und Star Trek kann man natürlich in einem Atemzug mit Star Wars nennen
    > (was die Marke angeht) ;-)

    Das kann man (global betrachtet) meiner Meinung nach schon. Vor allem, weil zwischen Star Wars und Star Trek nicht viel zu finden wäre, außer Vakuum ;-)

  20. Re: SW-TOR ist sicherlich nen Blick wert

    Autor: Chatlog 29.11.11 - 17:12

    Maxiklin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ob GW2 rauskommt 2012 ist noch
    > alles andere als sicher, aber wahrscheinlich, dürfte aber keine allzu große
    > Zahl binden, weil extrem PvP-lastig. Dann wäre da höchstens noch Tera,
    3 Worte:

    Dark Millenium Online

    THQ hat das Game fuer FY13 angekuendigt und laut Insidern ist der gesamte E3 Stand von THQ ausschliesslich um WH40K:DMO aufgebaut. Sprich fuer einen Launch in Richtung Weihnachten 2012.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Application Engineer (m/w/d)
    VTG Aktiengesellschaft, Hamburg
  2. Referent Digitale Produkte & Services (m/w/d)
    Brückner Servtec GmbH, Siegsdorf
  3. SAP Business Analyst - Sales & Distribution (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, München
  4. Scrum-Master (m/w/d) eGovernment
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standtorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Patriot Burst Elite 120 GB für 10,49€ + 6,99€ Versand)
  2. 15% Extra-Rabatt mit Code MMS15 bei eBay


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ankermake M5: Der rasend schnelle 3D-Drucker
Ankermake M5
Der rasend schnelle 3D-Drucker

Achtung, bewegliche Teile: Der Ankermake M5 von Anker ist aufs schnelle 3D-Drucken ausgelegt. Das funktioniert gut, die Software weniger.
Ein Test von Oliver Nickel und Friedhelm Greis

  1. 3D4U Miele-3D-Druckvorlagen für Kaffee, Bohrlöcher und Düsen
  2. Schusswaffen Interpol warnt vor verbesserten Waffen aus dem 3D-Drucker
  3. Dreidimensionaler Druck Drohnenschwärme werden zu Baumeistern

Pentiment im Test: Das beste Spiel von Microsoft im Jahr 2022 ist ein Buch
Pentiment im Test
Das beste Spiel von Microsoft im Jahr 2022 ist ein Buch

Tatort Kirche: Das von Microsoft entwickelte Pentiment bietet auf Konsole und Windows-PC historische Detektivarbeit.
Von Peter Steinlechner

  1. Obsidian Entertainment Pentiment bietet Oberbayern statt Postapokalypse

80 Plus: Netzteile richtig auswählen
80 Plus
Netzteile richtig auswählen

Bei jedem Rechnerkauf stellt sich die Frage nach dem Netzteil: Reichen eigentlich 500 Watt oder sollte man lieber der Empfehlung mit 850 Watt folgen?
Ein Test von Martin Böckmann

  1. Brandgefahr Der 12VHPWR-Stecker hat ein Problem
  2. MEG Ai1300P PCIE5 MSI hat das erste ATX-3.0-Netzteil
  3. Galliumnitrid Anker präsentiert kompakte GaN-Ladegeräte