1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Wars: Lego bringt Pixel Art mit…

Noch mehr merchendise.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Noch mehr merchendise.

    Autor: Micha_T 02.07.20 - 17:52

    Macht lego eigentlich noch irgendwas selbst. Also.. klar die Idee usw. Aber ohne die Film Industrie wären die doch total aufgeschmissen.

    Find das echt schade das sie sich so verkauft haben in den letzten Jahren.

    Erinnert mich immer ganz stark an die 1000 Monopoly Versionen damit auch bloß jeder Fan abgedeckt ist.

    Lego ist doch nur noch was für unkreative Erwachsene

  2. Re: Noch mehr merchendise.

    Autor: Huanglong 02.07.20 - 18:22

    Die machen auch durchaus noch die alt bewährten Sachen, aber Polizei, Feuerwehr und Züge sind eben keine News wert, die gibt es bei Lego schon seit den Anfängen. Und eigene Franchise haben die auch immer noch, wie Ninjago... Lego ging es tatsächlich eine Zeit lang gar nicht gut, ist doch schön, wenn sie sich mit "Erwachsenenspielzeug" über Wasser halten und trotzdem noch die anderen Sachen machen. Ansonsten wären die vermutlich schon pleite gegangen.

  3. Re: Noch mehr merchendise.

    Autor: Oktavian 02.07.20 - 20:03

    > Macht lego eigentlich noch irgendwas selbst.

    Also mir fallen spontan folgende Serien ein:
    Architecture
    City
    Classic
    Creator
    Creator Expert
    Dots
    Duplo
    Friends
    Ideas (okay, das sind erst mal MOCs, aber schon nochmal heftigs überarbeitet)
    Lego Education
    Originals
    Mindstorms
    Monkie Kid
    Ninjago
    Serious Play
    Speed Champions
    Technics (zumindest einiges davon)

    Okay, war nicht spontan, hab nachgeguckt. Ja, die machen ne ganze Menge selbst.

    Früher (tm), als ich klein war, gab es halt ganz deutlich weniger Lego, Feuerwehr und Polizei, Raumfahrt, die Steine-Boxen, und dann war schon so langsam Schluss. Später dann mal Ritter, Piraten noch was später. Ach ja, Eisenbahn noch, da hatte ich aber nie was von. Ich war mehr bei der Raumfahrt.

    Heute gibt es viel viel mehr, ganz unterschiedliche Richtungen, für Kinder wie für Erwachsene. Meine Tochter steht schwer auf Harry Potter und auch Creator (Expert), mein Sohn mehr auf City (Polizei und Feuerwehr), auf Technic und auf Star Wars. Aber auch da, der ganz große Millenium Falcon ist natürlich was für Erwachsene.

    > Also.. klar die Idee usw. Aber
    > ohne die Film Industrie wären die doch total aufgeschmissen.

    Soweit man immer hört, laufen die Lizenzsachen "geht so". Harry Potter läuft wie blöd, Star Wars okay, der Rest naja.

    > Lego ist doch nur noch was für unkreative Erwachsene

    Ach meine Kinder spielen da schon gerne mit, aber klar, Erwachsene sind eine lohnende Zielgruppe. Wir haben als Kinder damit gespielt, jetzt haben wir wieder Zeit und vor allem Geld.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main
  2. Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  4. Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft mbB, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 413,10€ (mit Rabattcode "PRAKTISCH" - Bestpreis)
  2. 96,90€ (inkl. Rabattgutschein - Bestpreis)
  3. (u. a. Microsoft 365 Family 1 Jahr für 76,90€, Braun Stabmixer MQ 7045X für 99,90€)
  4. (u. a. Akku-Heckenschere für 99,99€, Schlagbohrmaschine für 59,99€, Hochdruckreiniger für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme