Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Wars The Old Republic: Neue Inhalte…

neues schon im Januar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. neues schon im Januar

    Autor: Gonzo333 27.12.11 - 11:55

    also so schnell haette ich damit nicht gerechnet.

    wenn sie das tempo beibehalten, kann das nur gut fuers spiel sein 8) (solange die qualitaet stimmt)

  2. Re: neues schon im Januar

    Autor: Anonymer Nutzer 27.12.11 - 12:44

    bei der schnelle wie man alles in swtor ereicht ist es kein Wunder das man schnell Inhalte einfügen muss :D

    Aber wenn man in Monatsfolgen Inhalte einfügt wird die Qualität auf jedenfall leiden.

  3. Re: neues schon im Januar

    Autor: 7hyrael 27.12.11 - 16:02

    Naja ich bin schon immer der Meinung, dass in vielen MMOs das konzept ein wenig unstimmig ist. ich will nicht andauernd neue viehcher umnieten die von patch zu patch immer größer werden bis ich irgendwann nur noch auf die zehnägel der viehcher einzuprügeln scheine. den ansatz der schwierigkeitsgrade in GW fand ich ganz gut.

  4. Re: neues schon im Januar

    Autor: Anonymer Nutzer 27.12.11 - 17:35

    Ich erinnere mich an mehrere MMOs wo nicht der standard Mob heftig war aber die Dungeons und Bossmobs heftig waren erst recht kam hinzu das man erst einige Stellvertretene Bosse Killen musste damit der Richtiege Boss erschien :D

    Aber Casual MMOs werden schnell langweilig
    PVP MMOs stoßen mich ab

    Ein grund warum ich 2 Jahre kein MMO mehr anrührte.

    Ich habe mich selber umgestellt und spiele halt nur noch solange es fun macht und das heißt 2-6 Monate ein MMO auch wenn ich früher bis 4 Jahre in ein MMO anwesend war auch wenn ich zeitweise sogar 2 MMOs spielte :D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen
  2. Notion Systems GmbH, Schwetzingen
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Weinsberg
  4. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,95€
  2. 13,49€
  3. 14,99€
  4. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

  1. Neue API-Lücke: Google+ macht noch schneller zu
    Neue API-Lücke
    Google+ macht noch schneller zu

    Googles Mutterkonzern Alphabet macht das soziale Netzwerk Google+ aufgrund eines neu entdeckten Fehlers in der API noch schneller zu als ursprünglich geplant. Nun soll schon im April 2019 Schluss sein.

  2. Überschallauto: Rekordfahrzeug Bloodhound SSC wird verkauft
    Überschallauto
    Rekordfahrzeug Bloodhound SSC wird verkauft

    Es sollte schneller fahren als jedes Auto zuvor und sogar schneller sein als der Schall. Es war aber langsamer als die Pleite: Das britische Bloodhound Project ist insolvent.

  3. Capcom: Der Hexer jagt in Monster Hunter World
    Capcom
    Der Hexer jagt in Monster Hunter World

    Gegen Ende 2019 erscheint eine große Erweiterung namens Iceborne für Monster Hunter World, ein paar Monate davor tritt der Hexenmeister an. Die Hauptfigur aus The Witcher 3 soll mit seiner typischen Mischung aus Schwertkampf und Magie auf die Jagd gehen.


  1. 21:00

  2. 18:28

  3. 18:01

  4. 17:41

  5. 16:43

  6. 15:45

  7. 15:30

  8. 15:15