Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Starcraft 2: Der Spacemarine im…

WTF?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WTF?!

    Autor: Aaaargh 29.07.10 - 09:15

    nach ca. 14 Stunden bin ich durch im SP?!? Wer hat da vorher rumgetönt "Es hat den Umfang vom alten SC!"

    Das ist Bullsh*t! Alles nur noch reine Abzocke! Die nächten beiden Teile werden sie wahrscheinlich auch zum Vollpreis verkaufen. Wieder für 10 - 14 Stunden Spielspass.

    Das zwar geafisch, aber spielerisch nix all zu neues dazugekommen ist, wusste ich ja von der beta, aber dass auch der singleplayer storymodus so lahm sein würde...

    Mann bin ich geladen. Am liebsten würde ich es in den LAden zurückbringen und mein Geld wiederhaben! Geht nur leider nicht.

  2. Re: WTF?!

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 29.07.10 - 09:18

    Wie lange hatte man denn nochmal an der SP Kampagne von SC ohne BroodWars gespielt? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht mehr.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  3. Re: WTF?!

    Autor: Aaaargh 29.07.10 - 09:21

    Keine Ahnung, das ist ja schon über ne Dekade her.

    Sobald ich die CDs wiederfinde werd ich es nochmal installieren und am WE durchzocken. Aber gefühlt war es mindestens doppelt so lang!

  4. Re: WTF?!

    Autor: fanboyvstroll 29.07.10 - 10:49

    schon krass was hier für leute auf golem rumbrüllen... ich spiel schon seit 2.5 abenden den singleplayer und ich genieße jede minute. Klicke mich durch die tollen Schiffsabteilungen, und werde wenn ich fertig bin die kampagne sowieso nochmal spielen weil es ja einige entscheidungsmissionen gab wo man nicht beide wege gehen konnte. Ausserde gibt es noch single player Szenarien, und die ganzen Achievements bieten auch genug motivation einige Missionen zu wiederholen.

    für mich seit langem der beste single player... allein die atmosphöre und die videosequenzen sind einfach bombe.

    nenn mich fanboy aber du scheinst ja nichtgerade der genießer zu sein... wenn dir jemand nen eis gibt dann schluckst dus in einem stück runter... und wenn dich dann jemand fragt wies geschmeckt hat weisst du nicht mal mehr welche sorte es war...

    schönen tag an die trolle, euer fanboy

  5. Re: WTF?!

    Autor: WOWBushidoRULEZ 29.07.10 - 10:53

    Ja, das game ist ein Witz. Das Spiel haben die garantiert schon vor 5 Jahren fertig gehabt, man siegts ja an der Billiggrafik und der Kinderstory.
    Gut, das ich nur die Raubkopie hatte...

  6. Re: WTF?!

    Autor: seyinphyin 30.07.10 - 13:56

    Dir ist schon klar, dass Fanboy eine Beleidigung ist, weil ein Fanboy immer ALLES toll findet, was von seinem Subjekt der Anbietung angeboten wird. Soll heißen, Blizzard könnte seine Fanboys mit Kacke bewerfen, die würden immer noch jubeln.

    Durch diese Selbstbezeichnung nimmst Du Deinem Kommentar daher selbst jeglichen Wert.

  7. Re: WTF?!

    Autor: Fekic7856 30.07.10 - 13:59

    WOWBushidoRULEZ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, das game ist ein Witz. Das Spiel haben die garantiert schon vor 5
    > Jahren fertig gehabt, man siegts ja an der Billiggrafik und der
    > Kinderstory.
    > Gut, das ich nur die Raubkopie hatte...


    /agreed

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  2. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI MPG Z390 Gaming Edge AC für 149,90€, MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC für 180,90€)
  2. (u. a. Sandisk Ultra 400 GB microSDXC für 56,90€, Verbatim Pinstripe 128-GB-USB-Stick für 10...
  3. 89,90€ (Bestpreis!)
  4. 449,90€ (Release am 26. August)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
    Google Maps
    Karten brauchen Menschen statt Maschinen

    Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
    Von Sebastian Grüner

    1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
    2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
    3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

    1. UMTS: 3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung
      UMTS
      3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung

      Nutzer, die kein LTE in ihren Verträgen festgeschrieben haben, sollten wechseln, da 3G zunehmend abgeschaltet werde. Das erklärte das Bundesverkehrsministerium und sieht keinen Grund zum Eingreifen.

    2. P3 Group: Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist
      P3 Group
      Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist

      Die Qualität des Mobilfunks in Deutschland ist in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich. Dort, wo Funklöcher gerade ein wichtiges Thema sind, ist die Versorgung gar nicht so schlecht.

    3. Mecklenburg-Vorpommern: Funkmastenprogramm verzögert sich
      Mecklenburg-Vorpommern
      Funkmastenprogramm verzögert sich

      Wegen fehlender Zustimmung der EU ist das Geld für ein Mobilfunkprogramm in Mecklenburg-Vorpommern noch nicht verfügbar. Dabei hat das Bundesland laut einer P3-Messung große Probleme.


    1. 18:00

    2. 18:00

    3. 17:41

    4. 16:34

    5. 15:44

    6. 14:42

    7. 14:10

    8. 12:59